Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
NH Hamburg Mitte(Hamburg)
115 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
25hours Hotel HafenCity(Hamburg)
118 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Rabattbenachrichtigung! 13 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 13 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 136 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

269 $
187 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Hafen Hamburg(Hamburg)
Kostenlose Stornierung bis zum 29.07..
112 $
107 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
271 $
122 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
96 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
112 $
100 $
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
301 $
188 $
ScandicHotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Apartment-Hotel Hamburg Mitte(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 28.07..
95 $
79 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Generator Hostel Hamburg(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
146 $
43 $
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (434)
Bewertungen filtern
434 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
56
172
138
36
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
56
172
138
36
32
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
24 - 29 von 434 Bewertungen
Bewertet 11. April 2017

Alles wirkt alt und abgenutzt, aber sauber. Das Zimmer war klein und sehr laut, an ruhigen Schlaf nicht zu denken. Beim Frühstück gibt es nur begrenzt Plätze. Hotelumgebung ist "gewöhnungsbedürftig" mit Drogendealern und Prostituierten direkt vorm Hotel, dafür ziemlich zentral gelegen.
Parkhaus wird extern betrieben mit komplizierter Abwicklung und Nutzung.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, sulley12017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2017

Tiefgarage:
Mangelhaft. Privat geführte Tiefgarage ohne direkte Verbindung ins Hotel. Nur Barzahlung, Rechnungsbelege gleichen dem Mittelalter. Keine Abrechnung an Hotel Rezeption möglich.

Rezeption:
Mangelhaft.
Beim einchecken wurde ich nicht wirklich wahr genommen. Es dauerte eine ganze Weile bis man mir widerwillig aufmerksamkeit spendete. Ein herzliches Willkommen a la wie war die Anreise etc. hat komplett gefehlt. Eine kurze Einweisung über das Frühstück etc. fehlte auch komplett. Mir wurde ein Zimmerschlüssel in die Hand gedrückt und es hieß "Hau rein, viel Spaß".
In den weiteren Tagen als ich Abends wieder ins Hotel kam wurde mir ohne vorher ins System zu gucken von einem Mitarbeiter welcher mich vorher nicht kannte, einfach der Hotelschlüssel ausgehändigt ohne ein Abgleich im System. Beim zweiten Abend versprach ich mich sogar bei meiner Zimmernummer und ich hätte trotzdem den Schlüssel für ein FREMDES ZIMMER bekommen !!! DAS GEHT NICHT !!!
Ein Hotelsafe ist in den meisten Zimmern standart. Leider haben meine Utesilien nicht in den Zimmersafe gepasst (Übrigens wäre dieser mit leichtigkeit aus dem Schrank zu entfernen gewesen). Als ich meine Wertsachen dann an der Rezeption abgeben wollte um diese im Hotelsafe zu hinterlegen, wurde die Annahme mit der Aussage "Es gäbe keinen Rezeptionssafe um die Sachen aufzubewahren (STANDART ab jedem 3 Sterne Hotel) Durchgefallen !!

Zimmer:

120€ die Nacht in einer Zeit wo die Messe noch nicht einmal angefangen hat. Dafür gab es ein Bett das Hart und unbequem war, ein Bad wo man sich bei einer 360 Grad Drehung gleichzeitig duschen, Zähne putzen und erleichtern konnte sowie einen Fernseher der aus dem Mittelalter stammte.
Die allgemeine Sauberkeit im Zimmer war in Ordnung.

Aufzug:
Ein Aufzug mit dem Napoleon sicherlich schon in seinen Zeiten gerne gefahren ist..

Frühstück:
Allgemein in Ordnung, wenn man keine Ansprüche hat.
Servicepersonal mit sich selber beschäftigt, ohne Blick für die Umgebung.
Ein Guten Morgen etc fehlte komplett. Eine kurze Einweisung das Kaffee am Buffett erhältlich und nicht durch den Service serviert wird, fehlte !!
Die Brötchen waren trocken und nicht wirklich lecker, auch am dritten Tag.
Frühstücksraumatmosphäre wie am Bahnhof :-)

Check Out:
Nicht akzeptabel da mir trotz Geschäftsreise die Hotel & Tourismussteuern in Rechnung gestellt wurden. Auf meinen Wunsch hin diese zu entfernen, wurde mir nur gesagt das da für eine Kostenübernahme etc. vom Arbeitgeber vorliegen müsste.
Da ich das aus anderen Häusern nicht kenne, wäre es schön gewesen wenn man mir beim Check In darüber eine Information gegeben hätte damit ich mich darum hätte kümmern können. (Zumal ich in Anzug und Krawatte eingecheckt habe, und nicht aussah wie der 0815 Touri). Durchgefallen !!
Auch auf meine Frage was man machen könnte, wurde keinerlei Anschein gemacht sich darum zu kümmern und ich wurde ignoriert. DURCHGEFALLEN !!
Schön wäre gewesen sich der Sache mit Herz anzunehmen und sich um eine anderweitige Lösung zu kümmern.

Fazit:
Absolut nicht zu empfehlen für Business-Trips. Ungenügende Tiefgarage ohne direkten Zugang zum Hotel. Hotelpersonal welches im Thema "Guest-Relation" eindeutig Ohren und Augen zu hat. Ein Zimmer welches das Flair einer Jugenherberge hat. Ein Sicherheitsgefühl das absolut Mangelhaft ist sowie absolut überteuert. 50€ die Nacht und ein Stern wäre der Sache schon näher gekommen.
Sauberkeit in Ordnung !

Zimmertipp: Keine Empfehlung!
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JiggiHeinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2017

Wenn man in der Winterzeit denkt man bekommt ein Schnäppchen, denkt, ob der hohe eigentliche Preis wirklich so hoch ist, was vorher dasteht, oder aber der niedrigste Preis der eigentliche Preis ist, man weiß es nicht. Das Städte die Hotels so teuer machen und man leider nicht in ein tolles Hotel übernachten kann, wo man auch mal den Luxus genießen kann, ist hier im Hotel Votum Eleazar Hamburg etwas fehl am Platz. Nicht weit vom Bahnhof in einer Nebenstrasse liegt das Hotel was ein Teil vom Haus neuwertig ist und einem Altbau. Es gibt’s ein kleiner Empfangsbereich und eine Alkoholecke, ein paar Sitzplätze und eine kleine Kammer, wo man den Koffer abgeben kann, wenn man zu früh ankommt und das Zimmer ist noch nicht fertig. Mit dem kleinsten Lift, wo ein Mann, ein Koffer Platz haben, kann man die Etagen erreichen.
Die Räume nicht so groß, ist zwar alles erhalten, auch wenn alles Altbacken ist. Der Fernseher, mit Griesel auf dem Bildschirm, die eine Bettlampe ging nicht und witzig, es gibt’s einen Schreibtisch, aber keine Steckdose und so kann man kein Laptop anschließen. Eine Flasche Wasser von 4 Euro, die wohl keiner nimmt und schon lange da steht, stand auf dem Tisch und man wird bei der Abreise gefragt, ob man die Flasche genommen hat. Ich habe einfach gesagt, so ein teures Wasser brauche ich nicht, das ist kein Luxus. Das Frühstück ist wenig für Vegetarier und nichts für Veganer. Ein Obstsalat teilweise von der Dose und mit frischen Obststücken wie die Weintrauben. Obwohl ich angekündigt hatte ich bin Veganer, gab es keine Sojamilch, oder Tofu u.s.w..
Im Hotel sind etliche Leute ausländisch, was man auf der Strasse und Umgebung vom Ort viel zu sehen sind. Man kam sich vor, als wäre man in Afrika, die Strassen so verdreckt in Hamburg und der Hanseplatz der weiter liegt vom Hotel viele Flüchtlinge, Bettler, Obdachlose, was in Hamburg sehr extrem ist und die Stadt zwar auch dagegen ankämpft, denn der Schmutz und der Lärm die diese Leute machen und auch nachts noch herum brüllen und kein Respekt haben, die schlafen wollen. So kann man nicht weit entfernt zur Alster laufen und etwas entspannen, aber in den Parkananlagen ringsherum viel Müll. Also, etwas enttäuscht war ich von der Stadt Hamburg. Im Hotel aber war das Zimmer sehr sauber, na immerhin etwas. Aber ich würde niemals ein Preis für diese Hotel bezahlen von 195 Euro, das hat einen Wert von ca. 30 Euro, nur gut, es war Winter und der Preis war heruntergesetzt von 50 Euro

Zimmertipp: Am Sonntag war nicht zu viel Verkehr und es waren mehr Saufbrüder unterwegs. Abends beim Lärm, lieber das Fenster zu lassen
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gundi A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2017

Das Hotel liegt nur 2 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, besser geht es fast nicht. Die Zimmer und das Bad sind sehr sauber, wenn auch etwas klein. Dafür ist das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig und gut. Besonders das sehr hilfsbereite Rezeptionspersonal nicht zu vergessen.

Zimmertipp: Zimmer in den oberen Etagen oder zum Hof buchen, zur Strasse ist es etwas laut. Ohropax von Vorteil
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Monika M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Januar 2017

Wir blieben drei Nächte. Die Zimmergröße ist ausreichend, die Betten sind bequem. Zimmer und Bad waren sauber. Vorne raus ist es etwas laut, wir mußten nachts die Fenster schließen, weil das Partyvolk der umliegenden Kneipen immer wieder Krach macht. Das Frühstück ist super; besonders das Rührei mit Speck hat Spitzenqualität. Für die Lage im Zentrum und den gebotenen Komfort kann man über die nicht so tolle Umgebung hinwegsehen. Eine freundliche und hilfsbereite Rezeption rundete das angenehme Erlebnis ab. Empfehlenswert!

Zimmertipp: Die Zimmer auf der Rückseite sind ruhiger.
  • Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, franzvomsee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen