Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Novum Hotel Alster Hamburg St. Georg
Hotels in der Umgebung
103 $*
90 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
140 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
25hours Hotel HafenCity(Hamburg)
149 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
341 $*
258 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
289 $*
140 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
127 $*
113 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Madison Hamburg(Hamburg)
176 $*
164 $*
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
108 $*
105 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
249 $*
140 $*
Preferred Hotels
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Generator Hostel Hamburg(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
80 $*
27 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (175)
Bewertungen filtern
175 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
69
45
24
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
16
69
45
24
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
67 - 72 von 175 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. Dezember 2012

Wir hatten über die Webseite booking.com 2 Nächte hier gebucht. Wir kamen spät abends nach einem langen Tag unterwegs an. Während mein Partner die Schlüssel holte, hatte ich bereits erste Bedenken. Der Boden im Foyerbereich lag voller Flaschenverschlüsse und der Teppich sah aus, als hätte er seit einiger Zeit keinen Staubsauger gesehen. Wir schleppten unsere Taschen die Treppe hoch und einen muffig riechenden Korridor entlang, um schließlich die Tür zu einem engen kleinen Doppelzimmer zu öffnen. Der Boden war dreckig und der Teppich hatte Flecke. Ich habe dann in meinen Socken geschlafen, damit ich da nicht barfuß drüber laufen musste. In der Duschkabine wuchs der Schimmel. Toilette und Waschbecken schienen sauber und die Bettwäsche ebenso. Wir fragten nach einem anderen Zimmer, aber uns wurde gesagt, dass sonst keine frei wären. Da es schon spät war und das Bett sauber schien, sind wir geblieben, aber am nächsten Morgen abgereist. Am Empfang bot man uns ein anderes Zimmer an, was wir nicht wollten (wenn eines verfügbar gewesen war, warum haben wir das dann nicht in der vorigen Nacht bekommen). Unser Geld für die zweite Nacht haben wir nicht wiederbekommen, da die Zahlung im Voraus über booking.com abgewickelt worden war. Wir bemühen uns weiterhin um eine Rückerstattung. Das Frühstück war in Ordnung und im Preis enthalten. Nachdem wir aber vorher 2 Wochen lang ausgedehnt durch Deutschland gereist waren und dabei in verschiedenen Hotels übernachtet hatten, würde ich das Frühstück eher als unterdurchschnittlich einstufen. Das kann an meinem Eindruck liegen, es mit einem dreckigen Hotel zu tun zu haben. Meiden Sie das Hotel unter allen Umständen! Igitt.

Danke, Dorz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 6. November 2012

Die Zimmer gleichen einem dreckigen Museum. Im Badezimmer war ein bestialischer Gestank ,der sich bis ins Zimmer ausbreitete. Der Boden war ungleichmäßig und mit irgend einem zeug unterfüttert.
Die Zimmertür hätte ein drei Jahre altes Kind mit einem Tritt aufbekommen. Das Fernsehprogramm war in allen Programmen gestört . Das Frühstück war von Lidl und Aldi. Minnibar und Nachttischlampen sucht Mann auch vergebens. Alles in allem ,wir haben noch nie so in die Sch--- gegriffen.
Finger weg ,lieber auf einer Parkbank schlafen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2012

Ich suchte ein preiswertes, zentrales aber doch möglichst ruhiges Hotel, welches ich mit dem von verkehrsarmen Nebenstrassen umgebenen Aachener Hof (42€/Nacht im Einzelzimmer) auch gefunden habe. Sicher ist die letzte Renovation der einfach eingerichteten Zimmer schon lange her, an der Sauberkeit, auch des Bades, habe ich jedoch nichts zu bemängeln. Die Matratze ist jedoch ziemlich durchgelegen und sollte bald mal ersetzt werden. Ein Plus war das Frühstücksbuffet, welches im Zimmerpreis eingeschlossen war.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rubinho!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2012

und zu den Abgründen im Beherbergungsgewerbe.
Ich hatte irrtümlich via Hotel.com einen falschen Termin gebucht,nach einem kurzen Telfonat mit der Rezeption und buchen des richtigen Termins, sagte man mir das man dies erst ändern könne sobald eine Bestätigung durch Expedia vorliege, diese noch nicht da sei, aber das ginge dann schon in Ordnung.Nachdem ich nun zum richtigen Termin gegen "Vorkasse"!!! übernachtet habe, sah man sich ausserstande der Stornierung des falschen Termins zuzustimmen, die Bestätigung sei ja mittlerweile da-aber nun könne man nichts ändern.
Der Service von Hotel.com hat sich auch um eine vernünftige Lösung bemüht, aber so leicht verdientes Geld gibt man wohl ungern wieder her.
Eine erneute Übernachtung oder auch die Umbuchung auf eine andere Person kamen für mich nicht in Frage, da ich allen meinen Geschäftsfreunden oder Bekannten nicht so ein "Vergnügen" gönne.
Zum Hotel
Ich hatte vier Betten in einem dunklen abgewohnten Dachzimmer-5 OG Altbau ohne Aufzug-der Geruch, im teilweise mit Lappen verkleideten Dachboden, war auch etwas speziell.
Licht funktionierte nur teilweise, der Bildschirm des Fernsehers war immerhin kleiner als der meines Laptopps, da bei den meisten Sender ohnehin nur weißes Rauschen zu sehen waren, war das dann auch egal.
Im Bad gab es sogar einen Wirlpool, den ich aber sicherheitshalber nicht nutzen wollte.

Das Frühstück bestand aus einigen Sorten Billigaufschnitt und den Filterkaffe konnte man sich aus einer Warmhaltekanne am Buffet selbst zapfen.
Scheinbar läßt sich mit dem Charme der Nachkriegszeit in Deutschland auch aktuell noch gutes Geld verdienen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Kennichauch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2012

Wir haben es gebucht wegen der Lage.
Wir waren entsetzt das ein 3 Sterne Hotel so staubig und im Bad so schimmlig war.
hab mich am nächsten Tag Beschwerd wir bekammen auch ein anderes Zimmer wo im Bad auch kein Schimmel war.
Ich habe meinen Koffer nicht ausgepackt es war sehr viel Staub micht hat es schon ganz schön geeckelt.
Nie wieder nein Danke

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Brigitte S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen