Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Guter Italiener in schöner Lage”
Bewertung zu Ristorante Opera

Ristorante Opera
Platz Nr. 456 von 3.739 Restaurants in Hamburg
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Neustadt
Bewertet am 6. März 2014

Eigentlich waren wir das Opera nur eine Ausweichlocation, wir haben es aber nicht bereut. Der Service ist gut, Vorspeisen waren lecker und kommen schon sehr nah an echtes italienisches Essen. Die Pizzen waren auch lecker und auch das echte Wiener Schnitzel war gut und sehr reichlich. Die Weinauswahl ist sehr gut (sowohl für die Offenen als auch für die Flaschenweine).
Grade am Wochen und an Spieltagen der Oper sollte man auf jeden Fall vorher reservieren.
Wenn man in der Ecke ist und italienisch essen möchte, kann man bedenkenlos ins Opera gehen (auch eine gute Alternative zum sehr lauten und vollen L'Osteria nebenan).

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, HAMMburger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (100)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Ristorante Opera
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

45 - 49 von 100 Bewertungen

Bewertet am 13. Februar 2014

Ideal um nach der Opernvorstellung den Abend mit einem guten Essen ausklingen zu lassen. Wir haben hier einen hervorragenden Wiener Schnitzel gegessen - die Portionen waren riesig - zum ersten Mal ist es mir vorgekommen, dass obwohl das Essen sehr gut schmeckte, ich nicht die ganze Portion aufessen konnte.
Sehr nette Bedienung.

Danke, gh552!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2014

Gegenüber von der Staatsoper empfiehlt es sich an Vorstellungstagen sowohl vor als auch nach der Vorstellung zu reservieren! Ambiente ist nett, vll. Etwas laut. Da wir hierdurch äs erste mal waren, teste ich immer gerne mit Vitello Tonnato an. Tatsächlich Kalb mit toller Soße zart rosa... Die gemischte Antipasti ist ebenfalls interessant und gut. Sehr zu empfehlen sind die Piadina, flacher zarter Fladen mit sehr tollen Belag. Ich hatte die gegrillten Meeresfrüchte aber auch mit dem Ziegenkäse wär das sehr lecker. Eine solide Weinkarte, auch mit kleinen Flaschen und angemessenen Preisen. Wir hatten den Ursprung von Schneider, ein toller Wein den man auch ohne zu Essen gut trinken kann. Mit 25€ auch völlig ok. Service Aufmerksam und freundlich, alles gut.

Danke, Xxx404861!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2013 über Mobile-Apps

Fast ein deja vu des Besuchs am Vortag im "casa di roma"
Wirklich gutes Essen, aber der Service ließ trotz bemühter Kellner zu wünschen übrig. Den Flaschenwein einschenken - Fehlanzeige. Bestellung wird schon mal vergessen, man erinnert sich 20 Minuten später zumindest. Unser Nebentisch war 2x besetzt - beide Male gingen die Pärchen wieder ohne Bestellung, da sie vom Personal hartnäckig negiert wurden.
Man sollte auf jeden Fall Zeit haben, dann kann man das wunderbare Ambiente des Lokals und das Essen genießen. Alles in allem: war in Ordnung, aber ohne Wiederkehr!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, rialex1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Januar 2013

Wir sind mit einer Gruppe von 6 Personen an einem Wochentag-Abend im Opera gegenüber der Oper zum Essen gewesen. Zur Sicherheit hatten wir reserviert, was auch ganz klug war, denn das Restaurant war gut besucht. Viele Gäste haben vor dem Opernbesuch hier noch einen Happen gegessen. Wir saßen hinten links vor dem Kamin, das Ambiente war gemütlich, die Dekorationen originell. Wir bestellten verschiedene italienische Gerichte von der Standard- und der Sonder-Abendkarte. Der gebotene Service war insgesamt völlig in Ordnung. Auf Nachfragen zur Speisekarte ging unser Kellner ein und konnte auch die etwas exotischeren Bezeichnungen gut erklären. Auch in einer Stresssituation, eine von uns fegte ein Glas vom Tisch auf den Fußboden, behielt der Kellner die Ruhe und räumte schnell und unauffällig die Scherben weg. Er war nett, freundlich, aufmerksam und geduldig. Das Essen wurde zügig serviert und war geschmacklich sehr gut. Das Restaurant ist, wie der Name vermuten lässt, darauf eingestellt, dass viele Gäste vor oder nach den Vorstellungen in der Oper hier einkehren und berücksichtigt, dass man vor der Vorstellung nicht ewig Zeit hat. Auch wenn viele Gäste zur gleichen Zeit aufbrechen wollen geht alles flott. Interessantes Extra: Wenn man eine Opern- oder Theaterkarte für den gleichen Abend vorzeigen kann, gibt es 10 % Rabatt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, viking173!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Opera angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ristorante Opera? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen