Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Wundervoll!” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Imperial Theater

Imperial Theater
Platz Nr. 92 von 301 Aktivitäten in Hamburg
Details zur Sehenswürdigkeit
Ludwigshafen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wundervoll!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. August 2013

Ich liebe dieses Theater! Die Lage, die Atmosphäre, die Stücke: einfach toll. Und die Darsteller/innen sind super! Klar, man sitzt eng beieinander, aber wir sitzen ohnehin am liebsten in der ersten Reihe und da klappts wunderbar mit der Beinfreiheit :-)
Für uns gilt: kein Hamburg-Besuch ohne Imperial Theater!

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
1 Danke, Fyero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

26 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    14
    2
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
“Nettes kleines Krimitheater mit Abstrichen”
3 von fünf Punkten Bewertet am 15. Februar 2013

Ich war heute das erste Mal in diesem Theater und habe das Stück "Mausefalle" von Agatha Christie gesehen. Es hat mir soweit gut gefallen.

Was leider GAR nicht geht ist die Beinfreiheit. Ich hatte einen Platz oben auf dem Rang in Reihe 4 und es war so eng, das ich nur mit gespreizten Beinen sitzen konnte, was problematisch wurde, sobald sich jemand neben mich setzte.

ich hatte Glück und es blieb noch ein Platz außen am Rand in Reihe 2 frei, den ich dann nehmen konnte, seltsamer Weise hatte man da wesentlich mehr Beinfreiheit.

Dennoch, fürs nächste mal werde ich definitiv nur noch Parket 1 Reihe buchen, da hat man Beinfreiheit und sieht eben auch am meisten!

Aufenthalt Februar 2013
Hilfreich?
Danke, Sandra M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Obertshausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleines Theater mit viel Charme - günstig und es lohnt sich!”
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. Februar 2012

Das "Krimi-Theater" ist ein kleines Theater direkt auf der Reeperbahn und somit auch super mit der U-Bahn erreichbar (St. Pauli). Die Preise sind mehr als Human und es gibt auch verschiedene Rabattmöglichkeiten. Allerdings sollte man nicht in die letzte Reihe gehen. Man hier zwar den wohl besten Blick auf die Bühne, allerdings besteht die letzte Reihe nicht aus Theaterstühlen, sondern aus einer gepolsterten Bank (ähnlich einer Tresenbank). Mit der Zeit ist es zum Sitzen sehr unangenehm. Ansonsten sieht man von allen Plätzen sehr gut.
Das Stück "Der unheimliche Mönch" von Edgar Wallace ist wirklich super gut dargestellt worden. Die Schauspieler haben ihre Sache richtig gut gemacht und dem Publikum feinsten englischen Humor dargeboten. Auch wenn dieses Stück nicht mehr lange läuft, ist es zu empfehlen.

Wenn ich mal wieder in Hamburg bin, werde ich auf jeden Fall wieder einen Abend im Krimi-Theater verbringen.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, bembelrick!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waldkraiburg
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Musikel in Hamburg "König der Löwen"”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Oktober 2011

Das Musikel "König der Lowen" war ein einmaliges Erlebnis. Schauspieler, Bühnenbilder, Kostüme, Thema der Geschichte, alles ein eindruckvolles Theater. Kann ich nur jedem Empfehlen. Um ins Theater zu kommen, wird man mit der Fähre über das Wasser gefahren. In Hamburg ist es meist windig, deshalb ist ein Anorak sehr zu empfehlen. Kamera natürlich mitnehmen, bei einer Rundfahrt am Hafen ist es immer interessant ein paar Fotos zu schießen.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, Waldkraiburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landau in der Pfalz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider im Schatten der großen Musicals”
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2011

Wenn Hamburg besucht wird denkt man nur an die großen Musicals König der Löwen usw.
Es gibt aber auch kleine Theater mit herrlichen Musicals. Vorteil: lange nicht so teuer und man bekommt auch kurzfristig Karten. Der Spaß ist garantiert und man ist nahe dran. Das Imperial Theater hat immer wieder neue Stücke. Es liegt direkt an der Reeperbahn was für den Abend ja auch nützlich ist.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, ghansm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Imperial Theater angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
 

Sie waren bereits im Imperial Theater? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen