Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reinfall”
Bewertung zu Rodizio Gaucho - GESCHLOSSEN

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Rodizio Gaucho
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen
Optionen: Abendessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Eimsbüttel
Bewertet 27. Juni 2011

nie wieder
mußten sehr lange auf das Essen warten,welches dann noch stark versalzen war
Essen bis man satt ist war nichts! !denn an unseren Tisch gingen sie meist vorbei
bis wir mal nachfragten ob wir auch bedient werden.Wir hätten lieber ins Blockhaus gehen sollen denn dort wären wir nicht nach 2Stunden so abgefertig worden.aber wie gesagt einmal und nie wieder
Das ganze war das Geld nicht wert.(Nepp)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Brunohamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (19)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 14 von 19 Bewertungen

Bewertet 31. Mai 2011

"All can you eat" Wir waren sehr enttäuscht, hatten uns mehr versprochen. Der Service war wirklich nicht toll. Mußten ewig lange auf das Essen warten. Wenn jemand vom Service es wirlich mal an unseren Tisch geschafft hatte und uns fragte ob wir etwas von dem angebotenen Fleisch oder Gemüse haben wolltenund wir nahmen etwas davon dauerte es wieder ewig lange bis die Beilage kam. Ein Mitarbeiter in diesem Restaurant war sehr unhöflich. Fazit: würde ich abraten, es gibt bessere Restaurants in Hamburg

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, floridaPinneberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. November 2010

Wir hatte einen Tisch für 2 Personen reserviert und wir wurden an einen 6 Personentisch zu andern Gästen gesetzt. Nachdem der Kellner die Getränke aufnahm und auch umgehend brachte, ging es zur Salatbar.
Sie war frisch, reichhaltig und sah einladend aus. Dieser Selfservice klappte ganz gut. Am Tisch angekommen aßen wir den Salat und warteten auf weitere Bewirtung.

10-15 Minuten später kam jemand an mit einem Spieß Hähnchenstückchen.
Er schob uns einige Stückchen auf den Teller und ging. Ich wartete einige Minuten in der Hoffung es ginge weiter. Nachdem nichts geschah, aß ich das Hühnchen und wartete auf Beilagen. Es kam dann jemand mit einer Schüssel Reis. Da ich den nicht mochte, fragte ich nach einer Alternative wie Pommes Frites, die auch kurz zuvor am Nachbartisch gereicht wurden. Ich erhielt als Antwort „Pommes gibt’s jetzt nicht !“.
Ich war etwas irritiert. Dann bat ich sie um Bratkartoffeln oder Nudeln. Die Kellnerin sah mich fassungslos an, schüttelte den Kopf und ging. 8-10 Minuten darauf kam jemand mit einer Schale Rosenkohl, den ich so – ohne weitere Beilage - auch nicht mochte. Also wartete ich auf weiteres. Wieder ca. 10 Minuten später kam jemand mit einer Schüssel Dosen-Pilzen und bot sie an. Ich fragte wozu ich die essen solle – so gänzlich ohne weitere Beilagen. Ich musste leider ablehnen da ich die in Streifen geschnittenen Pilze allein nicht essen mochte.
Weitere 15 Minuten später kam Reis von der gleichen Kellnerin wie zuvor. Auf den Hinweis dass ich gerne etwas anderes hätte, drehte sie sich kommentarlos um und ging.

Mir ist dann der Kragen geplatzt.
Ich rief den Chefkellner, der gerade vorbei lief.
Er hörte sich mein Anliegen an und versprach umgehend Besserung.
Es kam auch jemand mit einem Lammfleisch-Spieß, von dem ich dankend zwei Stücke annahm. Ich mag gar nicht dran denken was passiert wenn man kein Lamm mag. Einige Minuten später kam die Kellnerin erneut mit Reis den ich wieder ablehnen musste. Gegen 19.40 Uhr – 1,5Std. nachdem ich das Restaurant betrat – ca. 45Min.. nach dem Gespräch mit dem Chefkellner, bekam ich eine Portion gesalzene Pommes – allein – ohne sonstige Speisen!

Kurz - es war ein Desaster. Es erinnerte mich an Mangelwirtschaft, wie sie in Ostblockstaaten herrschte. "Es muss das gegessen werden was gerade angeboten wird – was anders gibt’s nicht!"
Wer das nicht mag geht leer aus ! Die Geräuschkulisse machte zudem kein entspanntes Abendessen möglich. Kein Ansatz von Genuss war möglich. Alle Speisen wurden getrennt serviert in unzumutbaren zeitlichen Abständen. Das einzige was geklappt hat war die Salatbar.

Unter dem Begriff „Erlebnisgastronomie“ verstand ich etwas anderes.
Wenn man die Speisen eines Gerichtes einzeln serviert essen mag und
es einem nichts ausmacht 20-25 Min. zu warten bis man 2-3 Gerichteile zusammen hat (die dann jedoch weitgehend kalt sind), kann man für dieses Erlebnis 21,50€ je. Person (ohne Getränke) ausgeben.
Wir hatte einen groupon.de 50% Gutschein, selbst dafür war die erbrachte Leistung nicht angemessen.

Positiv: Salatbar, Fleischqualität

Negativ: Angebot nicht ausreichend, Bewirtung unflexibel und unfähig Alternativen zu bieten, Fleisch und sonstige Beilagen kommen in unakzeptablen zeitlichen Abständen.

Fazit: Ich empfehle ein anders Lokal !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Cougar1012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2010

Rodizio - soviel leckeres Fleisch vom Spieß, wie man essen kann und mag.
Dazu leckere Beilagen (Bohnen, Reis, Pommes, fritierte Ananas/Bananen, Gemüse, Kartoffeln etc... alles super frisch und lecker!
Capis werden zu 6.60 € dazubestellt und schmecken ebenfalls gut.

Ambiente: Ein riesiger Minuspunkt! Veraltetes Restaurant, kleine Buffeearea, hässlicher Weg in Richtung Kegelbahn zu den Toiletten.
Service: Man muss wissen bei wem man was bestellen kann... jeder ist für etwas Bestimmtes zuständig und flexibel ist man hier nicht.
Entertainment: Wer auf lauten Gesag, Tanz und Polonaise durchs Lokal steht - super. Ansonsten nervt das tierisch!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, jenskroeger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2010

Ein Besuch im Rodizio ist schon etwas besonderes. Das Fleisch ist absolute Spitzenklasse und schmeckt sehr hochwertig. Uns wurden nach einander die veschiedensten Fleischsorten (u.a. Wurst, Hähnchen im Speckmantel, Lamm, Schweinerücken, Kassler, Huftsteak, Tafelspitz) angeboten, zudem ein viel seitiges Beilagen Angebot (u.a. gebackene Bananen, Reis, Pommes, Brocoli, schwarze Bohnen, Karotten, Kartoffeln). Leider hat uns zum Reis eine Soßen gefehlt. Sehr positiv ist, dass wir am Abend mit dem Essen nicht gehetzt wurden und genügend Zeit zwischen den einzelnen "Gängen" hatten.
Das Vorspeisen Buffet war leider auf eine sehr einfache Salatbar beschränkt. Hiervon war ich leider etwas enttäuscht, da ich aus einem anderen Rodizio in Hamburg anderes gewohnt war. Geschmacklich war es zwar okay, nur die Auswahl war leider sehr gering.
Auch wenn für den Dessert nicht mehr all zu viel Platz im Bauch war, waren die Zubereitungen geschmackvoll. Es gab eine Art Schokoladen Mousse und einen Vanillie Mousse, dazu ein paar Früchte und Vallinien Soße.

Die Getränkepreise lagen bei ca. 3,60 Euro für ein 0,5 liter Getränk.

Leider fehlten an unserem Abend nun ausgerechnet die Samba Tänzerinnen und auch die Musik wurde erst später eingeschaltet, so dass das Ambiente mir nicht gut gefallen hat.

Zum preis leistungs verhältnis kann man sagen, dass das Angebot für All u can eat für 21,50 Euro echt in ordnung geht. Da ich leider von dem Ambiente nicht so überzeugt gewesen bin und der Preis in einem anderen Rodizio in Hamburg gleich ist, würde ich wohl beim nächsten Rodizio Besuch ein anderes Lokal auswählen, auch wenn das Essen absolut top war!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Gooofy23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rodizio Gaucho angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 
Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen