Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Essen Top - Service ausbaufähig”

Carls an der Elbphilharmonie
Platz Nr. 86 von 3.598 Restaurants in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 32 $ - 54 $
Küche: französisch, Meeresfrüchte, europäisch, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Familie mit Kindern, besondere Anlässe, Bar-Szene, Geschäftstreffen, Gruppen
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Beschreibung: Laissez-faire inmitten der HafenCity: Im CARLS an der Elbphilharmonie geht es lässig und lebhaft zu. Das Stück Frankreich in traumhafter Lage und mit fantastischem Hafenblick bietet drei Bereiche: Im Bistro gibt es Kleinigkeiten. In CARLS Brasserie steht für norddeutsche Küche mit französischem Akzent und der Salon Privé samt Bar lässt sich für Feiern jeder Art mieten.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen Top - Service ausbaufähig”
3 von fünf Punkten Bewertet am 12. September 2013

Haben vergangene Woche zu dritt das Dinner im Carls genossen. Speisen waren super - der Service hat sich so gut wie gar nicht um uns bemüht. Kein zweites Wasser angeboten und auf den Hauptgang mussten wir sehr lange warten und kam auch erst, als wir danach fragten. Auch sonst, schenkte uns der Service nicht wirklich Aufmerksamkeit - was sehr schade war. Anscheinend haben wir nicht den Eindruck hinterlassen, dass wir guten Service zu schätzen wissen (zwei Abteilungsleiter aus dem F&B Bereich eines 5 Sterne Luxus Hotels in München inkl weltgereister Mutter)
Nichts desto Trotz: Location top - Speisen top - Service leider flop!! =(

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, ddfan82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

353 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    143
    139
    47
    11
    13
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
24 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Elbphilharmonie einmal unumstritten”
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. September 2013 über Mobile-Apps

Das erste Mal bei Carl's Brasserie gegessen und rundum begeistert. Ein tolles Dreigangmenü mit raffinierter Vorspeise (Komposition aus Tomate, Melone und zartcremigem Ziegenkäse), leckerer Fisch mit Pfifferlingen und "state of the art" Creme Brulee - klasse und bezahlbar (39 Euro). Dazu das tolle Ambiente mit Elbblick! Kann nur empfohlen werden.

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, riskmueller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Restaurant!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. September 2013 über Mobile-Apps

Einfach Super! Essen und Service perfekt und das alles mit einem traumhaften Blick auf die Hafencity. Die Pommes werden in Tüten an den Tisch gebracht und sind Super. Geschmack sehr gut. Die Preise sind im Verhältnis schon an der oberen Grenze. Auch dem Service muss man sehr loben!

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Schlafhase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
80 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Blick mit hervorragendem Essen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2013 über Mobile-Apps

Wir waren dort, weil der Inladen in der Nähe keinen Tisch frei hatte. Wir haben es keine Minute bereut. Wir aßen Alacarte genau so wie das 3Gänge Menu für 39€. Alles war sehr lecker und geschmackvoll. Nur der Kreuzritter statt Averna (führt man unverständlicherweise nicht) und der Haselnussschnaps waren eine Katastrophe. Fair aber, dass der Sahelnussschnaps dann auch nicht berechnet wurde.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Christoph H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nizza, Frankreich
Beitragender der Stufe 
725 Bewertungen
584 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 621 "Hilfreich"-
Wertungen
“Vor der Elbphilharmonie und am Wasser gelegen..”
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2013

.Der Ableger vom Hotel Jacob an der Elbe hat hier seinen Ableger: Die Brasserie Carls
Strategisch wird sich die Lage erst dann richtig auszahlen, wenn die Elbphilharmonie wirklich einmal eröffnen wird. Dann wird es hier brechend voll werden. Auf einem Sonnabend Mittag ist es hier nur zu 40% besetzt. Von außen ist es auf den ersten Blick gut gelegen aber auf den zweiten Blick fallen nicht nur hier die Unterschiede zum Restaurant Jacob auf. Die Elbe an den Landungsbrücken oder am Restaurant Jacob sieht dort natürlich erheblich besser aus als hier. Denn hier fahren bis auf Rundfahrt-Boote kaum große Schiffe. Man blickt auf das Wasser und sieht gegenüber ein Chemie-Werk. Die Luft wird hier auch nicht ganz so gut sein, obwohl man es nicht riecht. Vielmehr sieht man an der Unterseite der Außen-Dach-Überständen zur Seite der Elbphilharmonie hin, große dreckige und schmierige Schlieren, die bei Feuchtigkeit dort ihren Niederschlag gefunden haben. Zur Seite hin fällt der Blick auf die unvollendete Elbphilharmonie. Sitzt man drinnen am Fenster an dieser Seite so kann man nicht richtig auf das Wasser sehen, da der Blick durch das Außen-Gitter der Terrasse fällt und man somit auf die Verstrebungen oder den Tischnachbarn draußen blickt.
Drinnen ist die Einrichtung geschmackvoll obwohl mir die Stoff-Lampenschirme nicht gefallen haben.
Neben dem Eingang gibt es eine Bar und selbst im Keller gibt es Veranstaltungsräume mit zusätzlicher Bar.
Die Begrüßung war nicht besonders herzlich, was aber vermutlich auch von der jeweiligen Person abhängig ist, die sich gerade vorne, am Eingang, aufhält.
Zur Begrüßung gibt es frisches Brot mit Olivenöl,das sich in einem kleinen originellen
Blech- Kanister befindet, wo man zuerst an Feuerzeugbenzin oder KFZ-Öl denkt. Aber er sieht witzig aus.
Die Weinkarte ist -gemessen an dem angestrebten Standard- übersichtlich geraten und sollte erweitert werden. Das Preisniveau ist höherklassig.
Das angebotene Schlemmer-Menü bestehend aus:
Knusperiger Olivenöl-Teig mit bunten Tomaten, Ziegenkäse und Salatspitzen
Kross geratenem Filet der Dorade mit Ratatouille "fine" und Sauce Provencal
Holsteiner Kalbsrücken mit Kräuterkruste, sautierten Pfifferlingen und Sommertrüffel-Püree
Tarte von flambierten Kirschen mit Pistazien-Streusel und Mandelmilcheis
war ein Genuß und gut bis sehr gut gelungen. Der Service war zwischen verschiedenen wechselnden Mitarbeitern aufgeteilt und insgesamt befriedigend.
Die besten Plätze liegen an der kurzen Querseite des Gebäudes, die zum Wasser gelegen sind.
Ein Blick auf die Webseite des Restaurants ergibt zusätzliche Informationen. Zu bestimmten Gelegenheiten finden auch kulturelle Veranstaltungen statt.
Fazit: Der Besuch lohnt sich. Das beste am Restaurant sind die Leistungen der Küche bzw. der Köche.

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, AlsterHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Carls an der Elbphilharmonie angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Carls an der Elbphilharmonie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen