Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fremdscham auf dem Lichtmond”
Bewertung zu Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg
Platz Nr. 53 von 305 Aktivitäten in Hamburg
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Das Planetarium Hamburg ist eines der Wahrzeichen der Hansestadt. im ehemaligen Winterhuder Wasserturm im Stadtpark gelegen, besitzt es eine weltweit einzigartige Kombination an ausgefeilter Technik. Es ist das erste Sternentheater weltweit, in dem ein immersives 3D-Bild mit 3D-Sound zu einem 360-Grad-Gesamterlebnis verschmilzt. Die naturgetreue Zeiss-Sternenprojektion, eine digitale 8K-3D-Ganzkuppelprojektion, die 3D-Soundanlage und eine der weltgrößten Showlaser- und Lichtanlagen bilden das herausragende Instrumentarium für Reisen mit diesem "Kreuzfahrtschiff der Sinne". Vom aktuellen Sternenhimmel, über Entdeckungsreisen rund um den Planeten Erde und in die Tiefen des Universums - bis hin zu spektakulären Musikshows und live-Konzerten: Das Planetarium Hamburg bietet ein vielfältiges Angebot für Kinder, Familien und Erwachsene - zum lernen, entdecken, abheben, entspannen und träumen. Von der Aussichtsplattform in 60 Meter Höhe, die barrierefrei über einen Express-Lift erreichbar ist, bietet das Gebäude außerdem ein herrlicher Rundblick auf Hamburg, sowie im eigenen Cafe Nordstern (mit Innen- und Aussenbereich) eine Auswahl von Getränken und Speisen.
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Stade, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Fremdscham auf dem Lichtmond”
Bewertet am 25. Januar 2014

Als treuer Fan des Planetariums hatte ich nur kurz den Inhalt überblättert und schwupps saß ich samt Freundin, die das Planetarium noch nicht kannte, in einer Zeitmaschine, die noch übte...

Erst kam eine Ben Beckereske Stimme, die einem verhieß, das jeglicher Inhalt von nun an mit Leere gefüllt werden würde, auch wenn es laut Pathos um nichts weniger als das Überleben der Galaxie ging. Mindestens. Aber all das ist zu ausführlich für eine so peinliche, langweilige, zum Teil leider auch ärgerliche Darbietung. Um es kurz zu machen:

Wer nicht auf Eso, Blödgequatsche, Bum-Bum-Bohlen-in-Rente-Musik mit Sandra Stimme, Animationen der 90er im Wüste, Wasser in der Wüste und Eisbären in Stonehenge-Feeling, wie sie auf Postern in prekären Möbelhausern zu kaufen sind, steht, sollte sich in acht nehmen.

Und wenn man die sich selbst feiernden Wurst- und Whisky-gepeinigten Gesichter vorab gezeigt hätte, die man am Ende ertragen muss, hätte man es ahnen können. Jede drittklassige Psychosekte käme niemals auf die Idee, irgendwelche Laubhaufen zu viertklässigen Ringelrein animieren zu müssen. Diese älteren Herren mit jüngeren Damen haben sich einen Traum erfüllt, nachdem sie jahrelang nur Geld scheffelten und leider nicht an der Ästethik der Jetztzeit teilhaben konnten. Wenn wir zu spät zum Planetarium gekommen wären, hätten wir wenigstens nicht hineingedurft.

Der eine Punkt geht an den Moderator, der versuchte, der Darbietung etwas abzugewinnen und an die sehr bequemen Sitze. Im Dunkeln lässts sich gut funkeln.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
1 Danke, Aven v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

219 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    121
    65
    16
    7
    10
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
hamburg
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nichts wie hin!”
Bewertet am 21. Januar 2014

Tolle Technik und eine überwältigende Präsentation wechselnder Themen. Sehr bequeme Liegesitze und tolle Hintergrundmusik lassen einen versinken in der Welt des Universum

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, woulrich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Entaeuschende Show, unzureichende Parkmoeglichkeiten”
Bewertet am 12. Januar 2014

Die Show Lichtmond ist entgegen der Ankuendigung des Sprechers zu Beginn der Show keine Reise durchs All auf der Suche nach belebten Planeten, es ist eine allzu lautstarke Praesentation von computeranimierten Geometriephantasien, das Werben mit der Mitarbeit von Alan Parson und Boy Georg ist ein Hilfeschrei der Mittelmaessigkeit. Das Geld nicht wert. Was grundsaetzlich zu bemerken ist; die Parkplatzsituation ist sehr unbefriedigend , insbesondere bei Dunkelheit und Regen sind Parkplaetze an einer unbeleuchteten Durchgangsstrasse nicht aktzeptabel, die ungepflasterten Wege sind bei Regenwetter einer Grossstadtsehenswuerdigkeit unwuerdig.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
1 Danke, Carl B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toll für Kinder”
Bewertet am 7. Januar 2014

Wir haben den Film Kaluoka'hina - Das Zauberriff angeschaut. Unser Sohn war beeindruckt von der Rundumsicht, ein tolles Erlebnis. Die Sitze werden nach hinten gekippt, und man sieht die Bilder über sich. Nach dem Film wurden die Zusammenhänge erklärt und riesengroße Bilder vom Mond gezeigt. Plätze in den mittleren Reihen sind am Besten.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, Kasia P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stella”
Bewertet am 7. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir waren mit unseren Kids in der "Stella" Vorführung. Es hat uns Allen sehr gut gefallen. Macht der "Chef" die Vorführungen immer selbst? Dann könnte man da noch in eine Moderatorenschulung investieren ;-). Er hat es für die Kleinen aber schön erklärt "Ähm, ja aahh - also genau ja aja" Sonst aber tolle Show für die Kids.

Hilfreich?
1 Danke, Martin_Urlaub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Planetarium Hamburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Planetarium Hamburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen