Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Towel Day”
Bewertung zu Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg
Platz Nr. 53 von 305 Aktivitäten in Hamburg
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Das Planetarium Hamburg ist eines der Wahrzeichen der Hansestadt. im ehemaligen Winterhuder Wasserturm im Stadtpark gelegen, besitzt es eine weltweit einzigartige Kombination an ausgefeilter Technik. Es ist das erste Sternentheater weltweit, in dem ein immersives 3D-Bild mit 3D-Sound zu einem 360-Grad-Gesamterlebnis verschmilzt. Die naturgetreue Zeiss-Sternenprojektion, eine digitale 8K-3D-Ganzkuppelprojektion, die 3D-Soundanlage und eine der weltgrößten Showlaser- und Lichtanlagen bilden das herausragende Instrumentarium für Reisen mit diesem "Kreuzfahrtschiff der Sinne". Vom aktuellen Sternenhimmel, über Entdeckungsreisen rund um den Planeten Erde und in die Tiefen des Universums - bis hin zu spektakulären Musikshows und live-Konzerten: Das Planetarium Hamburg bietet ein vielfältiges Angebot für Kinder, Familien und Erwachsene - zum lernen, entdecken, abheben, entspannen und träumen. Von der Aussichtsplattform in 60 Meter Höhe, die barrierefrei über einen Express-Lift erreichbar ist, bietet das Gebäude außerdem ein herrlicher Rundblick auf Hamburg, sowie im eigenen Cafe Nordstern (mit Innen- und Aussenbereich) eine Auswahl von Getränken und Speisen.
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Kühlungsborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Towel Day”
Bewertet am 25. Mai 2013

Heute hatten wir die Gelegenheit, das Planetarium zu einer Lesung anlässlich des Gedenktages von Douglas Adams, dem Autor der "Per anhalter durch die Galaxis" Bücher zu besuchen.
Allein schon die Betitelung mit Towel Day versprach interessantes. Dass durch das Mitbringen eines Handtuches der Eintrittspreis auch noch ermäßigt wurde, umso witziger. So überraschte es nicht, dass der Saal zu Beginn der Vorstellung auch voller handtuchumworfener Zuhörer saß.
Die lesenden Schauspieler haben es mit Witz und Können verstanden, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen.
Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass das Planetarium mehr Nutzen von seiner Technik gemacht hätte, aber dennoch war es sehr fesselnd und schön.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
2 Danke, Jan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

219 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    121
    65
    16
    7
    10
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lichtmond”
Bewertet am 6. Mai 2013

Die Aussichtsplattform (kostenlos) sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man den Stadtpark besucht. Die Aussicht ist fantastisch und durch die Nähe zum Flughafen bietet sich die Plattform sehr für Flugzeuginteressierte an, die die Maschinen von hier sehr gut beim Landen beobachten können.

Im Planetarium war die Garderobe nicht besetzt (trotz Nachfrage), sodass wir unsere Jacken und Rucksäcke mit in die Vorstellung nehmen mussten.

Wir haben dann die Vorstellung "Lichtmond" gesehen.
Leider wurden wir gnadenlos enttäuscht. Es ist keinerlei Story zu erkennen und man wird auch kaum wie versprochen in andere Welten entführt, sondern bekommt verschiedene Landschaften, die sehr lieblos und fast ohne richtige Details animiert sind, gepaart mit undefinierbaren Skulpturen, die wie die Arbeiten eines jungen Animationsstudenten wirken.

Der Film als Ganzes kommt rüber wie ein etwa fünf Jahre alter Bildschirmschoner, unterlegt mit ziemlich eintöniger Musik.
Für mein Empfinden bleibt das gezeigte Meilenweit hinter dem zurück, was heute möglich ist.

Anschliessend gibt es noch eine Lasershow, die schon positiver auffällt als das vorherige Programm. Schade war nur, dass wir öfter direkt von den Lasern geblendet wurden. (hinterste Reihe)

Der Show kann ich nur einen von fünf Punkten geben, der Zweite ist für die tolle und kostenlose Aussichtsplattform.

Ich will gerne noch anmerken, dass ich dem Planetarium keine Qualität absprechen will und bin überzeugt, dass andere Shows überragend sind.
Nur von "Lichtmond" wurden wir (Anfang 20) leider enttäuscht.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
7 Danke, Martin B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hervorragende Show”
Bewertet am 30. April 2013

Wir haben die Show von Lichtmond im Planetarium Hamburg gesehen und sind restlos begeistert.
Hervorragende Animationen die perfekt mit der Musik zusammenspielen. Man fühlt sich in ferne Welten entführt. Das Ganze gipfelt in einer fulminaten Lasershow - wundervoll und beindruckend.
Absoluter Geheimtip für den Hamburg Besuch.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
3 Danke, JanVerhofen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“rein und staunen”
Bewertet am 3. April 2013

Wir waren in der Vorstellung 8 1/2 Planeten, die die Geschichte der Planeten unseres Sonnensystemes erklärt. Eine gute und lehrreiche Vorstellung, die mit tollen Bildern beeindruckt.
Wir hatten zwar den Eindruck, dass die Bilder leicht unscharf waren, trotzdem eine empfehlenswerte und klasse Schau in einem historischen Gebäude.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
1 Danke, Arno_Ronniger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Reise in die Vergangenheit, auf der Suche nach Atlantis”
Bewertet am 29. März 2013

Heute haben wir uns die Show mit der Suche nach Atlantis angeschaut.

Eine tolle Atmosphäre, ein toller Film an die Kuppel geworfen und auch für Nichtexperten übersichtlich erklärt.

Hier kommt man gerne her.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
1 Danke, Allroounder65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Planetarium Hamburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Planetarium Hamburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen