Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schick, kann man weiterempfehlen.”
Bewertung zu The George Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
The George Hotel
Nr. 39 von 319 Hotels in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Ein TripAdvisor-Mitglied
Zu Hause
1
Bewertet am 4. September 2013

Wir waren sehr zufrieden mit dem Aufenthalt, alles war sauber, der Service zuvorkommend, kompetent und nett. Was uns aufgefallen ist (ist ja nicht schlimm, aber es sticht halt ins Auge...), das gesamte "sichtbare" Personal, von Empfang bis zu den Kellern/innen war nicht älter als 30-35 Jahre. Absicht? Der Gäste-Zielgruppe entsprechend? ;o) Was ein wenig genervt hat, war die "entspannte" Lounge-Musik. Das Gedudel war teilweise schon etwas penetrant. Aber wie schon vermutet, ist das sicher so gewollt zur Ausrichtung des "George": schick, jugendlich, modern, dynamisch.... Insgesamt empfehlen wir das Hotel gerne weiter und würden auch jederzeit wieder dort buchen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Deutsche Bahn
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (581)
Es gibt aktuelle Bewertungen für The George Hotel
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

191 - 197 von 581 Bewertungen

Bewertet am 28. August 2013

Das Hotel war mir zu duster und unbequem, speziell die Rezeption war distanziert bis unhöflich und nicht entgegenkommend. Wir haben drei Nächte zu viert in diesem Haus gewohnt und würden nicht wiederkommen. Das Servicepersonal dagegen äußerst freundlich. Die Garage war zu teuer.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heidi A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2013

Ich hatte direkt im Hotel ein medium-Zimmer (für 150,- € exklusiv Frühstück) gebucht. Mir war am Telefon Ruhe, Gartenblick "ins Grüne" (Zitat) und durch die Zimmergröße mehr "Freiheitsgefühl" (Zitat), für den Fall, dass ich auch länger im Zimmer aufhalten sollte, versprochen worden. Und nach einem harten Geschäftstag wollte ich es mir gut gehen lassen. Am Donnerstagabend um 20.30 Uhr waren die beiden Rezeptionistinnen so hochgestresst, dass für mich nicht ein Lächeln übrig war, auch kein aufgesetztes. Ich wurde abgehakt und mit meinem vielen Gepäck - sicher mangels Personal - ohne Hilfsangebot aufs Zimmer 204 geschickt. Als ich das dunkle, ganz in Dunkebraun und antrazit gehaltene, spartanisch dekorierte Zimmer betrat, schaute ich auf eine verglaste Bürowand und nicht etwa in einen grünen Garten. Den kann man nämlich sehen, wenn man sich direkt ans Fenster stellt und steil nach rechts schräg unten blickt. Das Detail, dass ca. 20 Meter gegenüber viele viele Angestellte auf Augenhöhe direkt Anteil an allem nehmen können, was man in seinem Zimmer so macht, hatte mir der Mitarbeiter in der Buchungsabteilung leider verschwiegen.... und sich scheinbar auch nicht einfühlen können, in die Bedürfnisse einer allein reisenden Geschäftsfrau.
Mein Versuch, die Rezeption für einen Zimmerwechsel zu kontaktieren, schlug längere Zeit fehl - wahrscheinlich wegen Überlastung. Als ich durchkam mußte ich der jungen Dame selbst vorschlagen, Sie könne mir ja auch mal eine Junior Suite zeigen (die nach vorn raus auf die deutlich grünere Baumbepflanzung der Straße gehen). Sie selbst war nur auf die Idee gekommen, mir ein anderes Medium-Zimmer zu zeigen. Auf unserem Weg dahin (vorbei an abgegessenem Geschirr auf dem Gang) ging sie mit keinem Wort auf das nicht eingehaltene Versprechen des Grünblicks ein, sondern sprach statt dessen lieber davon, dass ja manche Gäste die Zimmer eben subjektiv bewerten würden...
Das medium-Zimmer 506 im fünftenStock hatte zwar auch noch vollen Büroeinblick aber immerhin einen kleinen Balkon und war mit einem Streifen Himmel im Fenster und auch von Teilen der Wandgestaltung ein wenig heller. Es gab sogar ein Stückchen Alsterblick. Badewannen haben im George nur die Suiten, beim Duschen setzt man mangels Duschwand oder Vorhang das halbe Bad unter Wasser. Die entsprechende Ecke der Wand schimmelt bereits und hat sich von der Farbe entblättert...
Die Betten sind übrigens sehr gut, mit feiner Bettwäsche, auf die prätentiöserweise "The George" gestickt ist. Die Minibarpreise entnimmt man einer "Menükarte" und dort kosten 50g Durschnittspaprikachips sage und schreibe 4 Euro, noch nicht mal ein Wasser zur Begrüßung war gratis (1/2 Liter still für 3 Euro). Von einer Gute-Nacht-Praline oder turn-down-Service ganz zu schweigen.

Am morgen war die einzige Rezeptionistin mit einer Schlange von 6 wartenden Gästen natürlich genauso überfordert wie die Damen am Vorabend. Allerdings war diese überaus nett, einfühlsam und zuvorkommend. Mitarbeiter wie diese sind im George leider eher ein wenig unterrepräsentiert. Aber alles andere - so erklärte mir die Direktrice ungerührt, als ich ihr ein Feedback gab - würde sich betriebswirtschaftlich nicht rechnen. Und wenn mir die Zimmer zu dunkel wären, wäre das "The George" eben nichts für mich, schließlich sei das eben das Konzept und in einigen Designhotels sei die Ansprache nunmal kühler. Wenn sie selbst als Frau allein reise, hätte sie keinen Bedarf an ansprechbarem Personal, weil sie keine Wünsche habe... Ein Entgegenkommen zeigte sie selbst an keiner Stelle.
Die nette Rezeptionistin erliess mir wenigstens die 16 Euro Minibar und trotz dieser Geste kann ich der Direktrice nur zustimmen: Das The George ist wohl vor allem deshalb nichts für mich, weil es für ein Hotel mit diesem Selbstanspruch einfach zu wenig emotional intelligente Gastgeberschaft gelebt wird, schon von ganz oben an.

Zimmertipp: Wenn man sich überhaupt für ein Zimmer nach hinten raus (zur sogenannten Garten- aber in realiter Bü ...
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, ChristianeH564!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2013

nach vielen Übernachtungen nun auch endlich eine Bewertung liebes The Georg Team - von der unkomplizierten Onlinebuchung, den immer sehr herzlichen Check In bis zu freundlichen und gut gelaunten Mitarbeitern auf den Etagen fühlen wir uns bei euch für die zwei, drei Tage die wir regelmäßig in der Hansestadt verbringen sehr wohl und wirklich "willkommen" - Danke dafür

P.S.: und das Da Caio - hauseigenes ital. Restaurant - bekommt auch 5 "Sterne" ;-)

Zimmertipp: Zimmer mit Alsterblick nehmen
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Oliver H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. August 2013

In der nahe von Stadkern Hamburg, liegt das moderne Hotel "The George". Die Zimmer auf die Strasse sind etwas lärmig aber die anderen sind grosser und haben ein Balkon dazu, kosten aber mehr. Unten gibts ein guter Bar die sehr frequentiert wird mit guter Musik. Das beste war der frühstück Buffet am morgen: von feine Brotchen, Lachs, Krevetten, Rohschinken, Rührei bis Früchten, Säfte und verschiedene Yogurths, war alles zu finden. Dazu sehr freundliche Bedienungs Personal. Die Badezimmer sind unpraktisch und das Wasser aus der Dusche macht alles nass..... Auf jeden Fall bei meiner nächste Hamburg Besuch, werde ich versuchen zu buchen. Empfehlenswert!

Zimmertipp: Die Zimmer in der Innenhof sind ruhiger und grosser.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, larre_0001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. August 2013

15 Gehminuten trennen dieses wunderschöne Designerhotel vom Stadtkern in Hamburg.
Direkt an der Binnenalster gelegen bietet die sensationelle Dachterrassenbar eine
atemberaubenden Aussicht !!! Das Hoteleigene Restaurant (einer der besten Italiener in Hamburg)
wird seinem Ruf mehr als gerecht. Das gute Preisleistungsverhältnis sei nur nebenbei erwähnt.
Wir kommen auch demnächst wieder !

Zimmertipp: Zimmerwahl absolut egal, da das Hotel generll nicht in einer lauten Zone steht.
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rudi k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2013

Wir haben das The George zum zweiten Mal gebucht, da wir die Lage des Hotels als ideal empfinden. Trotz sehr früher Anreise (11 Uhr) konnten wir bereits einchecken und unser Zimmer beziehen. Es war schön groß und mit Blick auf die Außenalster, allerdings mit Verbindungstür. Und diese ist komplett geräuschdurchlässig – jedes Wort aus dem Nachbarzimmer war zu hören. Also – zur Rezeption und neues Zimmer; zwar kleiner und ohne Alsterblick dafür ruhig (...zumindest in den Nächten ohne Hotelparty im Innenhof...).

Am stylischen, aber unpraktischen Badezimmer hat sich nichts geändert – das Wasser aus der Dusche setzt immer noch den Vorraum unter Wasser. Aufdringlich ist allerdings das Raumdeo – der Duft ist zu intensiv und unnötig.

Das Frühstück hat auch dieses Mal alle unsere Wünsche erfüllt; bei starkem Andrang klappt das Nachfüllen aber immer noch nicht wirklich.

Als weiteren negativen Punkt mussten wir allerdings feststellen, dass im Hotel Hunde zugelassen sind. Generell kein Problem, aber bei dem in den Zimmern und Fluren ausgelegten langhaarigen Designer-Teppich stelle ich mir schon die Frage nach der Hygiene. Und nicht nur wegen der Hunde ist das Hotel für Allergiker ungeeignet – es gibt kein einziges Allergikerzimmer mit entsprechender Ausstattung (...wir haben extra nachgefragt...). Ein kleiner Hinweis darauf auf der Homepage wäre nicht zu viel verlangt, zumal dieser Service für Raucher explizit erbracht wird.

Insgesamt haben diese Kleinigkeiten und vor allem das Thema Hunde & Hygiene einen faden Beigeschmack hinterlassen. Im Hinblick auf die Vielzahl der 4/5-Sterne Hotels in Hamburg sind wir uns nicht sicher, ob es einen dritten Aufenthalt dort geben wird.

Zimmertipp: Zimmer mit Verbindungstür gestatten es dem Nachbarn jede Unterhaltung mitzuhören. Alsterblick ist to ...
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Viaggi_CS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hamburg angesehen:
Le Méridien Hamburg
Nr. 27 von 319 in Hamburg
1.472 Bewertungen
Hamburg-Altstadt
Barceló Hamburg
Barceló Hamburg
Nr. 31 von 319 in Hamburg
1.495 Bewertungen
Bahrenfeld
Gastwerk Hotel Hamburg
Gastwerk Hotel Hamburg
Nr. 18 von 319 in Hamburg
666 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Sternschanze
Mövenpick Hotel Hamburg
Mövenpick Hotel Hamburg
Nr. 15 von 319 in Hamburg
2.160 Bewertungen
Scandic Hamburg Emporio
Nr. 16 von 319 in Hamburg
1.569 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The George Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The George Hotel

Anschrift: Barcastr. 3, 22087 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten
Hotelstil:
Nr. 18 der Spa-Hotels in Hamburg
Nr. 33 der Luxushotels in Hamburg
Nr. 61 der Romantikhotels in Hamburg
Nr. 61 der Businesshotels in Hamburg
Preisklasse: 132€ - 272€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The George Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 125
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
"Gestatten, George.The George Hotel Hamburg!" Britische Tradition mit einem modernen Touch und interkulturellen Einflüssen aus Kolonialtagen. Wo der bunte Stadtteil Hamburg St. Georg und das Naherholungsgebiet der Außenalster aufeinander treffen, begrüßen das The George Hotel Hamburg mit zurückhaltender Eleganz, das DaCaio Restaurant Hamburg mit italienischer Herzlichkeit und das hauseigene Day-Spa Hamburg mit tiefer Entspannung und neuer Energie. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Expedia, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Weg, Ebookers, TUI DE, Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The George Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The George Hotel Hamburg
The George Hamburg
George Hotel Hamburg
Hotel The George Hamburg
George Hamburg
Georg Hotel Hamburg
St George Hotel Hamburg
Hotel Georg Hamburg
Hamburg St Georg Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen