Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschender Service”

Gallo Nero Enoteca e Ristorante
Platz Nr. 13 von 65 Dessert in Hamburg
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Winterhude
Bewertet 1. April 2018

Ich hatte mich so auf diesen Restaurantbesuch gefreut und bin leider enttäuscht worden. Das Essen den Erwartungen entsprechend gut, aber der Service einfach schlecht.

Nach den Getränken gefragt, bestellten wir (zu viert) ein alkoholfreies Weizen und eine Flasche stilles Wasser. Wir bekamen aber ein alkoholhaltiges Weizenbier (geht gar nicht) und die Weinkarte erst auf Nachfrage.

Der Weißwein, sehr ansprechender Lugana zu 50,00€ die Flasche, wurde leider nicht nachgeschenkt, wir mussten wiederholt darauf aufmerksam machen, dass unsere Gläser leer sind. Bei der zweiten Flasche haben wir ernsthaft überlegt, ob wir sie leber auf unseren Tisch stellen und uns selbst nachschenken ...
Der arme Weizenbiertrinker, der nun ein zweites Glas wünschte, diesmal aber alkoholfrei, musste ebenfalls zweimal nach seinem Getränk fragen. Etwas verstörend doch die Frage des Kellners, mit Blick auf das leere Glas, ob denn schon das Getränk gereicht wurde....

Da liegen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Patricia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (273)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 273 Bewertungen

Bewertet 19. März 2018

Wir waren zum ersten Mal im Gallo Nero. Das Ambiente ist gehoben, der Service zuvorkommend und prompt, die Speißen erlesen und das Publikum zu weilen etwas versnobbt. Kein Wunder, bei den Preisen, die zuweilen gerechtfertigt sind, aber auch zuweilen etwas aus dem Rahmen fallen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, wurlii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2018

Wir gehen immer wieder gerne ins Gallo Nero. Heute wurden wir von Roberto und Liliana wieder sehr zuvorkommend und humorvoll bewirtet. Sehr gut schmeckt uns das Brot mit dem Olivenöl, alles hauseigen. Die Weinauswahl ist sehr umfangreich, auch hohe Ansprüche werden zu entsprechenden Preisen bedient. Wir lieben die cuvee classico Terlaner.
Es wird sich immer bemüht, dass wir unseren Lieblingsplatz erhalten (Tisch 14).
Man sollte genug Zeit einplanen, das Essen kommt nicht nach 10 Minuten.
Für uns eines der besten Restaurants in Winterhude.

1  Danke, Christine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2018 über Mobile-Apps

Sehr aufmerksames Personal und sehr freundlich. Das Essen (Kalbsbäcken und hausgemachte Ravioli) war wirklich sehr lecker. Zur Vorspeise haten wir Rinder Carpaccio mit Rucola und Parmesan und zum Dessert ein Traum von einem Schokoflan. Wirklich der Hammer. Das Brot war ok und etwas hart. Das Öl schmeckt sehr lecker.
Einziges Manko war tatsächlich der Sitzplatz. Meine Freundin saß direkt am Weinkeller, welcher auch gleichzeitig die Garderobe ist und alle paar Minuten ständig ein und ausgegangen wird. Und es zieht dadurch ständig, was für die Damen etwas kühl werden könnte. Und ich saß direkt im Gang an der Ecke zur Bar/Küche. Dadurch ist es etwas unruhig. Deshalb insgesamt vier Sterne.

1  Danke, Marcus H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. März 2018 über Mobile-Apps

Ich habe einen Tisch reserviert für 7 Personen, bin selber aber erst später dazugekommen. Meinen Kollegen wurde gesagt, ich hätte ein Menü bestellt, was ich nicht gemacht habe. Sie haben dann einen Gang nach dem anderen serviert, die auch überwiegend gut waren. Die eigentliche Überraschung kam mit der Rechnung: gut 2‘000 Euro für 7 Personen. Unsere Beanstandung der Rechnung, weil wir nicht alles, das auf der Rechnung war, auch wirklich konsumiert hatten, wurde widerwillig aufgenommen und nur teilweise angepasst. Spitze des Eisberges waren 6 Grappe à 2cl zu je EUR 18.50 für einen Grappa, der im Laden rund EUR 40 kostet. Der Flaschenpreis im Restaurant würde demnach etwa EUR 650 betragen. Happig waren auch die beiden Portionen Seezunge à EUR 89, auch wenn die Portionen gross waren.
Fazit: Nettes Lokal mit gutem Essen und guten Weinen, in das wir bei vernünftigen Preisen durchaus wieder gehen würden. Aufgrund des beschriebenen Sachverhalts werden wir aber sicher nicht mehr gehen.

3  Danke, SIMON B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 20. März 2018

Lieber Simon B.
Vielen Dank für Ihr Kritik. Natürlich bedauern wir, dass Sie uns nicht in guter Erinnerung behalten haben. Vielleicht waren es nur Missverständnisse.
Ein Menü war nicht bestellt und wurde auch nicht serviert. Vielmehr haben Sie und Ihre Gäste à la carte gegessen mit Vorspeise, Zwischengang, Hauptspeise und Dessert. Ihre Gäste wurden von uns beraten und haben sich für dieses Programm entschieden – als Sie noch nicht vor Ort waren.
Die beiden Seezungen-Portionen à 1 kg wurden für vier Personen serviert und sind völlig adäquat berechnet worden. Elf Flaschen Wein haben Sie im Laufe des Abends genossen; und die Stimmung Ihrer Gesellschaft war ausgesprochen gut. Wir haben viele Komplimente gehört.
Wir haben Ihnen Grappa ausgeschenkt, der im Einkauf bereits einen dreistelligen Betrag kostet und uns erlaubt, Ihnen statt 2 cl die doppelte Menge 4 cl zu servieren – einfach weil Sie gute Gäste waren. Und weil wir gute Gastgeber sind, haben wir kein Bruchgeld für für die umgeworfenen Gläser in Rechnung gestellt… Scherben bringen doch Glück, oder?

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Gallo Nero Enoteca e Ristorante angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Gallo Nero Enoteca e Ristorante? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen