Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner kleiner Portugiese”
Bewertung zu Ola Lisboa

Ola Lisboa
Platz Nr. 636 von 4.098 Restaurants in Hamburg
Restaurantangaben
Bewertet 9. März 2017

Wir waren abends nach der Musical-Vorstellung noch hungrig und auf der Suche nach einer "Kleinigkeit". Im "Ola Lisboa" sind wir dann fündig geworden. Es ist eine der zahlreichen kleinen Restaurants in einem wunderschönen Kneipenviertel. Wir haben dann portugiesischen Wein getrunken und eine Vorspeisen-Platte für 2 Personen gegessen. Alles wunderbar, genauso hatten wir uns das vorgestellt"

Danke, 71stephanb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (154)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

67 - 71 von 154 Bewertungen

Bewertet 7. März 2017

Als wir auf der Suche nach einem Restaurant waren, welches Muscheln im Angebot hat, stießen wir auf das Olá Lisboa im Portugiesenviertel, in der Nähe der St. Michaelis Kirche in Hamburg.

Wir (2) betraten das Lokal und blickten uns nach einem freien Tisch um, da das Lokal doch ziemlich voll war.
Ein Kellner empfing uns und fragte, ob wir eine Reservierung hätten. Als wir verneinten, führte er uns dennoch zu einem noch freien Tisch.
Die Tische und Stühle sind recht eng aneinenander gestellt, um wohl ein Maximum an Gästen unterbringen zu können.

Wir bestellten dann eine Knoblauchsuppe als Vorspeise, Miesmuscheln in Tomatensauce und ein Schwertfischsteak in Pfeffersauce.
Leider war die Knoblauchsuppe keine wie wir sie erwarteten (KnoblauchCREMEsuppe), sondern nur eine Suppe, die eben nach Knoblauch schmeckte. Dürfte eben die portugiesische Variante sein. Gut, aber man ist ja offen für neues.

Die Portion Miesmuscheln war üppig, aber leider nach unten hin in der Schüssel doch recht sandig. Vermutlich nicht ordentlich gewaschen, leider.

Das Schwertfischsteak hingegen war ausgezeichnet.

Im Laufe des Abends sahen wir immer wieder das gleiche Bild: Leute steckten den Kopf ins Lokal und obwohl niemand eine Reservierung hatte, brachten die Kellner die Gäste unter. Anscheinend war der hintere Bereich des Lokals leer (man sieht nicht direkt hin), und die Gäste wurden zuerst in den Eingangsbereich gepfercht, um ein florierendes Geschäft zu suggerieren.

Die Bedienung war zwar nicht die schnellste, aber doch freundlich und bemüht.

Würde sagen, solider Durchschnitt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, chefgue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2017 über Mobile-Apps

Das Essen ist gut, die Wartezeit auf das Essen auch. Die Preise sind Moderat. Großes Getränk 0,4 kostet aber so 3,80 €.
Nachdem wir bei der Kellnerin nach der Rechnung gefragt hatten warteten wir recht lang. Nach einiger Wartezeit kam sie endlich zu unserem Tisch. Anstatt die Rechnung zu bringen hielt sie uns eine Dessert Karte unter die Nase. Wir sagten nein, wir wollen die Rechnung. Sie grinste nur und ging weg. Nun warteten wir wieder. Die Kellnerin räumte ein Tisch ab, danach stellte sie sich ca 1,5 m von unserem Tisch entfernt hin und pfiff mit der Musik. Dies wirkte fast schon provokativ. Mit machten ihr deutlich das wir auf das bezahlen warteten.
Nach einiger Zeit kam ein Kellner vorbei, den wir nach der Rechnung fragten, eine Minute später war diese dann da.

Danke, Donjagg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2017

Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Bedienung ist freundliche. Die gewählten Speisen waren sehr lecker. Wir kommen gerne wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Doris B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Januar 2017

Auf eine Empfehlung sind wir dieses Restaurant gegangen, doch gleich zu Beginn bediente uns ein etwas lustloser Kellner, der offensichtlich nicht wirklich lust hatte auf seine Arbeit. Doch anschließend bedienten uns andere Kellner und diese waren alle samt super nett und kamen jedem Wunsch sehr schnell nach. Diese waren auch sehr aufmerksam bei den Getränken.

Als Vorspeise hatten die die Gambas in Knoblauchsauce welche 13,90 Euro kosteten. Doch als uns dann eine kleine silberne Schale mit 6 kleinen Gambas in verbranntem Knoblauchöl serviert worden ist mussten wir echt schlucken, da dieser Preis in keinster weiße gerechtfertigt ist!

Als Hauptgericht hatten wir die Fisch Paella und das Huhn im Tontopf. Was uns auch sehr gut gefallen hat war, dass der Kellner uns gesagt hat das bei dem Huhn die Knochen dabei sind und ob das für uns in Ordnung geht.
Beide Gerichte waren einsame Spitze was aber auch für diese Preise eine absolutes muss ist.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Andy K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ola Lisboa angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Ola Lisboa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen