Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Mit der richtigen Erwartungshaltung immer wieder nett” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg
Platz Nr. 18 von 84 Aktivitäten in Potsdam
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Direkt vor den Toren Berlins lädt der Themenpark in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit und zeigen, wie perfekte Illusionen entstehen. Mit welchen Tricks die Film- und Fernsehprofis arbeiten, erfährt der Gast in den zahlreichen Kulissen, in der Kinofilmausstellung „Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland“ oder während der Führung in das „Original GZSZ-Außenset“. In einmaligen Shows zeigen Stuntmen, Pyrotechniker und Filmtiertrainer ihr Können. In der TV-Show im Fernsehstudio 1 können Besucher selbst im Rampenlicht stehen: als Wetterfee oder Lichtdouble. In der Making-Of Show „Die drei Musketiere“ – ebenfalls eine Original Filmkulisse – wird der Besucher selbst Teil der Inszenierung. Das weltweit erste interaktive XD-Erlebniskino im Dome of Babelsberg und das 4D-Actionkino sorgen für temporeichen Nervenkitzel. Und auch die Jüngsten finden ihren Spaß: am Hexenhaus aus „Hänsel und Gretel“, auf dem Dschungelspielplatz oder bei einer Bootsfahrt in Panama – Janoschs Traumland schlagen Kinderherzen höher. Spaß und Unterhaltung ist für die ganze Familie garantiert. Der Audio-Guide bietet großes Hörkino mit Insider-Geschichten aus erster Hand zum Filmpark und zur mehr als 100-jährigen Filmstadt Babelsberg. Ein kulinarisches Erlebnis in mittelalterlichem Ambiente des Restaurants „Prinz Eisenherz“ rundet den unvergesslichen Filmparkbesuch ab. In den Abendstunden bietet das Erlebnisrestaurant, mit Dinnershows und Events rund um das Jahr, Platz für bis zu 300 Personen.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit der richtigen Erwartungshaltung immer wieder nett”
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juli 2014

Wir wohnen in Berlin und sind eigentlich fast jedes Jahr mindestens einmal dort. Warum? Weil man hier wirklich einen großartigen entspannten und informativen Tag haben kann. Dies ist allerdings kein Park der einen mit seinem Angebot bombardiert. Es gibt über den Tag verteilt vier Shows, eine regelmäßig wiederholte Führung durch zwei Filmsets, zwei 4D Simulatoren mit wechselnen Filmen (unbedingt in die chinesische Mauer gehen), zwei weitere Fahrgeschäfte und mehrere Kulissen die man durchwandert. Dazu verschiedene Infohallen zu diversen Produktionen und der Arbeit rund ums Filmgeschäft. Wer hier einfach durchrast, ohne sich an Details zu erfreuen, ist wahrscheinlich schnell gelangweilt, zumal der Park mit dem Angebot eines normalen Freizeitparks auch nicht mithalten kann. Der Preis ist in der Tat relativ hoch, aber die Preise der Gastronomie sind fair und das Restaurant Prinz Eisenherz, ein Erlebnis für sich. Für Leute mit einem halbwegs vorhandenen Interesse für Film und einer Aufmerksamkeitsspanne die über das Schauen einer GZSZ Folge hinwegreicht, würde ich den Park empfehlen, auch kleinere Kinder werden hier ihren Spaß haben.

Aufenthalt Juli 2014
Hilfreich?
2 Danke, anszu82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

274 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    68
    85
    57
    29
    35
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Peinlicher Park”
1 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juli 2014

Letztes Jahr war ich mit einer Freundin im Filmpark Babelsberg. Es war meine Idee, dort hinzufahren - was mir im Nachhinein furchtbar leid tat. Der Filmpark Babelsberg ist mit Abstand der schlechteste Park, in dem ich war - und ich kenne einige Parks, egal welcher Größe.

Der Park ist superklein und äußert lieblos gestaltet. Klar, Disney oder Universal spielen in einer anderen Liga, aber eine derart lieblose Gestaltung grenzt schon an Frechheit. Die Fahrgeschäfte sind allesamt alt und wenig spannend. Höchstens für die ganz Kleinen könnte etwas dabei sein. Aber sicherlich nicht für den Preis. Der Eintritt kostete "nur" um die 20 EUR - geärgert habe ich mich aber trotzdem.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
3 Danke, dasimka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur für Filmbegeisterte”
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juni 2014 über Mobile-Apps

Als ich letzten Montag dort war,wurde ich von dem Filmpark positiv überrascht. Nachedem ich die ganzen Bewertungen gelesen hatte,war ich zunächst etwas skeptisch, aber ich kann den Kritikern überhaupt nicht zustimmen, sogar an Pfingsten war dort viel los aber von langen Warteschlangen ist nicht im geringsten die Rede.Besonders interessant waten das Fernsehstudio 1 und absolutes Highlight:Das GZSZ-Außenset...die Stuntshow war gut,aber nicht unbedingt mein Geschmack. Die restlichen Attraktionen waren in Ordnung, aber die Preise für Getränke sind wirklich unverschämt. Wenn man dort hingeht,sollte man auch im Prinz Eisenherz etwas essen gehen-dieses Flair ist wirklich wirklich wie zu Zeiten von Robin Hood etc..Und der Park war überhaupt nicht ungepflegt, im Gegenteil, es war dort alles sauber und die Sanitäranlagen auch.Allerdings ist der Filmpark nur ein Highlight für absolute GZSZ-Fans wie mich...und nein,diese Bewertung hat kein Mitarbeiter des Filmparks geschrieben!

Hilfreich?
2 Danke, Jelena I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herrenberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erstklassig!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Juni 2014 über Mobile-Apps

Für alle Film und Fernsehbegeisterten, ist der Filmpark Babelsberg genau der richtige Ort! Seht selbst und überzeugt euch! Nebenbei lernt man auch ein bisschen über die Filmgeschichte einiger bekannter Filme die dort gedreht worden sind.

Hilfreich?
1 Danke, Raffi_96!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
244 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 103 "Hilfreich"-
Wertungen
“Na ja - geht so”
3 von fünf Punkten Bewertet am 23. Mai 2014 über Mobile-Apps

Wir haben eine sehr schnelle Tour im filmpark bekommen und ich war eher etwas ernüchtert davon.

Ja, die Ausstellung war okay aber für den Eintritt deutlich mehr erwartet.

Hilfreich?
1 Danke, Joerg W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Filmpark Babelsberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Filmpark Babelsberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen