Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Filmpark Babelsberg empfehlenswert”
Bewertung zu Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg
Platz Nr. 19 von 94 Aktivitäten in Potsdam
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Vor den Toren Berlins öffnet sich die Welt von Film und Fernsehen. Zu erleben sind einmalige Live-Shows, riskante Stunts, tierische Stars, faszinierende Ausstellungen und Kulissen, unter anderem das „Original GZSZ-Außenset“. Filmhandwerk, Filmgeschichte und –gegenwart werden in mehr als 20 Programmpunkten lebendig. Saison 2017: 8. April bis 5. November 2017 Publikumsschließtage und Sonderöffnungszeiten siehe Homepage
Bewertet am 20. Mai 2014

Wir waren dort und haben uns u.a. die Stuntshow angeschaut. Super Vorstellung, kann man echt empfehlen. Ansonsten hat uns der Park sehr gut gefallen. Es ist für große und kleine Filmliebhaber was bei.

1  Danke, Babsi2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (338)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

187 - 191 von 338 Bewertungen

Bewertet am 16. April 2014

Absolut nicht zu empfehlen. Der Park selbst ist total klein. Die Shows werden nur einmal pro Tag veranstaltet, und überall muss man stundenlang anstehen. Wir wollten in die Tiershow, kamen nicht rein, da max. Personenzahl erreicht. Aktuell stehen wir hier seit 50 Min. in der Warteschlange zur 30minütigen Filmtour. Da hier noch jede Menge Leute vor uns in der Schlange stehen dauert es noch bis wir dran sind. Somit schaffen wir es nicht rechtzeitig zur Stuntshow. Bin jetzt seit eineinhalb Stunden hier und hab außer nem Bauwagen, ner Tigerente und Warteschlangen nichts gesehen. Bin total verärgert. Den hohen Eintrittspreis von 21Euro plus 3 Euro Parkgebühren hätte ich besser mal irgendwo gespendet, da hätte ich mehr von gehabt. Bleibt fern von Babelsberg!

6  Danke, Redtour30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2014

Mein Freund und ich koennen viele Kommentare hier nicht verstehen..wir waren heute zur Sesioneröffnung da & fanden den Filmpark beide sehr gut..
Aufenhaltsdauer:7,5std :)
Die Stuntshow ist echt der Hammer..
Der Rundgang von GZSZ können wir auch nur weiter empfehlen es stimmt zwar das man dort keine Fotos schiessen darf aber es ist ein Erlebnis wert...
Ich könnte jetzt noch viel viel mehr positive Sachen erzählen/schreiben jedoch hab ich nicht die Zeit dafuer :) Macht euch euer eigendes Bild davon..nur so viel es wird sich lohnen :)
Ps: Der Motorator ist echt ein lustiger Vogel :)

2  Danke, Jennyhl99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Februar 2014

Der Park selbst ist relativ überschaubar und zeigt viele Filmfiguren und gibt Einblicke in die Welt des Films. Eine spektakuläre Stundshow ist das Highlight des Parks.

Außerdem gibt es ein 4D-Kino und den XD-Dome. Hier konnte man Zombis und andere Monster abschießen.

Nach einer Tiershow in Zusammenarbeit mit einer Filmtierschule konnte man eine Tour durch die Filmstudios machen. Das klang sehr gut, war aber nur eine Besichtigung des GZSZ-Außensets. Das war zwar schon interessant, aber ich hatte mir mehr Technik und so Sachen erhofft.

1  Danke, BenniDeDeifel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 4. November 2013

Für das Geld hatten wir eigentlich ein bisschen mehr erwartet. Sie Shows usw. waren ja in Ordnung aber man musste immer anstehen um dort reinzukommen. Wir haben den Rundgang durch das Drehgelände von GZSZ gemacht. Man konnte leider nicht viel sehen und was ich auch nicht schön fand, dass man nicht mal fotografieren durfte.
Ich habe die schlechtesten Pommes meines Lebens gegessen. Sie lagen wohl zu lange im Fett. Alles in Allem war es mal ein Erlebnis, aber nochmal werden wir es bestimmt nicht machen.

1  Danke, Yvonne173!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Filmpark Babelsberg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Filmpark Babelsberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen