Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Verbesserungswürdig”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
arcona Hotel am Havelufer
Nr. 31 von 37 Hotels in Potsdam
Bewertet am 9. Juli 2012

Hervorheben möchte ich das sehr serviceorientierte, entspannt wirkende, nette und sehr freundliche Personal an der Rezeption sowie im Restaurant.
Nicht ok sind 10€ Parkgebühren.
Das Frühstück fand ich mangelhaft. Bei 16 € pro Person erwarte ich frische Brötchen und Butter, der Frischkäse war um 9 Uhr bereits aus (Frühstück gibt es bis 10 Uhr), die Eier waren kalt, der Obstsalat kam aus der Dose und auch der Rest überzeugte mich nicht.
Die Hotelzimmer sind absolut ok. Den Havelblick hat man von beiden Seiten, aber nur eine Seite wird als Havelblick verkauft und kostet 10€ mehr, weil da ein "Balkon" ist. Gesagt sein muss an dieser Stelle, das Balkon relativ ist. Zwei schlanke Personen können zu zweit nebeneinander drauf stehen (zumindest bei unserem Zimmer). Die Balkonseite ist zum Restaurant hin gelegen. Nicht ganz so schön ist die andere Seite, da sind die Parkplätze und das Personal steht zum Rauchen und Quatschen draußen, auch stehen da die Reisebusse für Ausflüge, es kann also lauter werden. Allerdings finde ich persönlich den Havelblick von dieser Seite aus viel schöner und weitblickender und auch die Sonne geht auf dieser Seite unter.

Vom Reinigungspersonal wurden wir um 9 Uhr unfreiwillig geweckt. Zum Glück wurden wir in keiner mißlichen Lage gestört, aber ein absolutes no go. Supergroßes Lob aber an die Rezeption, sie verheimlichte nichts, war ehrlich und wußte bereits von einigen Mißständen, als Entschädigung gab es von ihr aus einen Preisnachlass.
Das aufgeschlossene nette Personal machte einiges wieder gut. Sie waren sehr bemüht und von daher würde ich das Hotel empfehlen, allerdings ohne Frühstück.
Zum Schloss Sanssouci ist es nicht weit und auch alle anderen Sehenwürdigkeiten kann man zu Fuß oder mit dem Auto gut erreichen. die Rezpetion kennt sich aus und gibt wertvolle Tipps.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Zippe66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (182)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

122 - 128 von 182 Bewertungen

Bewertet am 15. Juni 2012

Das Treff Art Otel scheint jetzt Arcona Hotel zu heißen. Es liegt nicht sehr zentral, dafür direkt an der Havel. Für Radtouren und Spaziergänge ist es bestens geeignet. Auch der Park Sanssouci lässt sich gut zu Fuß erreichen. Sonst fährt die Straßenbahn oder der Bus direkt vor dem Hotel ab (Haltestelle Schillerplatz/Schafgraben). Die Zimmer sind nett eingerichtet und sind auch gemütlich. Das Frühstück war sehr gut (der nette junge Kellner gab uns gute Tipps für Sehenswürdigkeiten und Ausflüge). Insgesamt empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DagmarD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2011

Das Haus ist zu empfehlen. Gutes Preis- Leistungsverhältnis, und trotz der Lage fast mitten in der City, ein ruhiger Ort. Wir hatten per Fernruf gebucht, und die nette Dame an der Reservierung machte ein gutes Angebot auf die nächste Zimmer- Kategorie. Ein wirklich traumhafter Blick auf die Havel. Die Suite war super.
Die Restauration ist ebenfalls zu empfehlen, gutes Wein- Sortiment. Das Frühstücks -Büffet mit guter Auswahl, auch Prosecco und "Wunsch -Omelett".
Wir haben uns dort wohl gefühlt, kommen bestimmt wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Reisender55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juni 2011

Das Arcona Hotel am Havelufer liegt nur wenige Meter von der Havel entfernt. Da alte Bebauung das Hotel von der stark befahrenen Zeppelinstraße abtrennt, liegt das Hotel ruhig und man hört nachts nur die Frösche quaken.
Das Hotel steht nicht quer zum Wasser, sondern - vermutlich aus Platzgründen - wie ein Schiff mit dem Bug zur Havel, sodass die Zimmer mit einem kleinen Austritt ausschließlich von der Seite über Wasserblick verfügen. Unser Comfortzimmer war geräumig, einfach und zweckmäßig ausgestattet. Das Badezimmer verfügt zwar über alles, was man eben braucht; dass die Dusche mit einem Plastikvorhang abgetrennt ist, entspricht allerdings nicht einem 4-Sterne-Haus. Auch die Lüftung im Bad war nicht befriedigend. Betten und Möblierung sind in Ordnung.
Positiv war das Personal, das ausgesprochen freundlich und kompetent auftrat. Die Direktorin zeigte sich oft und man spürte, dass man sich kümmert. Besonders nett war das Servicepersonal im Restaurant- und Barbereich, das auch nach den offiziellen Öffnungszeiten sehr zuvorkommend war und z.B. eine spät aus einem Berliner Theater heimkehrende Kleingruppe sehr freundlich bewirtete.
Negativ anzumerken ist die (nicht eingeschaltete oder nicht vorhandene) Außenbeleuchtung des Hotels, sodass man den Eingang bei Dunkelheit kaum erkennen kann. Parkplätze sind direkt am Haus und kosten 10 EUR/Tag.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sidhunter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2011

Anreise:
Die Einfahrt aus Richtung Michendorf war ein Traum. Es ging sehr einfach durch ein Waldstück bis in die City. Die große Kuppel der St. Nikolaikirche ist bereits von Weitem zu sehen und atemberaubend.
Trotz angekündigtem Regen, blinzelte die Sonne immer wieder vom Himmel herab.

Leider war das Hotel alles andere als gut zu finden, ich persönlich dachte, mein Navi möchte mich auf den Arm nehmen. Ich war bereits aus der Stadt am andern Ende wieder draußen, als ich umdrehte und als ich endlich das kleine Schildchen Arcona Hotel sah, war ich schon wieder in einem Wohngebiet. Man biegt von der Hauptstraße in eine Art Hinterhof ab.

Hotel ringsum:
Es gibt einen Parkplatz für € 10,00 pro Tag. Man kann aber auch eine Straße weiter reinfahren, in das besagte Wohngebiet, und hier steht das Auto kostenfrei.
Aktuell wird um das Hotel gebaut, was eher unansehnlich ist, jedoch kann man erahnen, was einmal daraus werden soll und das wird sehr schön werden. Das Hotel ist nur wenige Meter von der Havel entfernt und es gibt doch recht viel Grün drumrum.

Empfang und Zimmer/Badezimmer:
Der Empfang war sehr freundlich, die Hotelhalle mit einer Art Atrium, die Etagen waren mit bunten Zimmertüren und auch das Zimmer war durch seinen bunten Teppich sehr einladend.
Es war sehr geräumig, es gab einen Extrasessel, dem sich mein Hund gleich annahm und auch wenn der Balkon nur sehr klein war, es tat gut hinauslaufen zu können.
Auch das Badezimmer sehr geräumig, wenn leider auch eine Badewanne fehlte. Sehr stylisch das Waschbecken und sauber war auch alles tip top.
Steckdosen waren sehr schwer zu finden und auch dass es einen Hauptschalder für den Strom gibt, wurde nicht erklärt bei Check in - wäre ich bei Nacht gekommen, so wäre ich im wahrsten Sinne des Wortes - im Dunkeln getappt.

Frühstück und Essen:
Das Frühstück,war sicherlich nicht das üppigste, aber überraschte mit kleinen Sonderheiten. So stand stehts ein gekühltes Fläschchen Sekt am Buffet. Selbstgemachte Smoothies und Joghurtdrinks. Zum Rührei gab es frische Kräuter zum selbst dazugeben. Die Brötchen waren nur aufgebacken, somit gab es aber immer warme Brötchen. Leider gab es nur hartgekochte Eier,was ich persönlich schade fand.

Wie auch zum Abendessen, konnte man drinnen oder auch draußen sitzen.

Von der Speisekarte im Allgemeinen war ich eher enttäuscht. Es war zu wenig Abwechslung. Es gab alles nur für den großen Hunger, als Vorspeisen lediglich Salat. Mein Hunger war nicht der, dass ich von Salat satt werde, aber für eine große deftige Portion reichte der Platz auch nicht.

Entschieden haben wir uns dann für einen Salat (mein Mann) und die Gnoccis (ich). Dem Kellner bereitete dies sichtlich Schwierigkeiten, als er das Essen brachte. ;)

Es war sehr lecker, wenn auch zu viel.

Abreise:
Da wir eine Nacht früher, als geplant abreisen mussten und dies auch plötzlich kam, war die Abreise von unserer Seite sehr hecktisch. Die Rezeptionistin liess sich davon jedoch nicht anstecken.
Sehr schade fande ich, dass man nicht in der Lage sei einen 100€ Schein zu wechseln. Ich bekam die Aussage, man habe gar kein Bargeld im Hotel. Stellt sich mir doch abschließend die Frage, wenn ich nun nicht mit meiner Visa, sondern mit Bargeld hätte zahlen wollen???

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, xxxtonixxx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2011

Sehr angenehm empfand ich die Servicebereitschaft insbesondere im Restaurant und von einigen Mitarbneitern der Rezeption. Von außen sehr ruhige Lage, wunderbarer Blick auf die Havel. Essen war gut bis sehr gut. Leider fehlte es mir an Schlafkomfort: keine wirkliche Verdunkelung möglich, da Vorhänge durchscheinend und zu knapp bemessen sind; Betondecken, damit starker Trittschall; nicht ausschaltbare laute Lüftung, Kopfkissen sehr dünn, Matratze ziemlich hart.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Roseange!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2011

Das Hotel arcona liegt direkt am Havelufer - etwas zurückgesetzt von der Zeppelinstrasse/B1. Wir haben die Einfahrt erst im 2. Anlauf gefunden (müsste vielleicht noch deutlicher gekennzeichnet werden). Parken am Hotel kostet übrigens 10 € pro Tag, das ist nicht billig, aber wir hätten beim besten Willen nicht gewusst, wo man sonst hätte parken können. Von der vielbefahrenen Zeppelinstrasse dringt kein Laut ins Zimmer. Da wir im Forum viel über zu kleine Zimmer und zu wenig Stauraum gelesen hatten, haben wir uns gleich für eine Suite entschieden und es nicht bereut. Unsere Suite lag im 4. Stock auf der Ecke mit Balkon und seitlchem Havelblick. Sie war sehr gross mit einem breiten Doppelbett, einer Sitzecke, Fernseher mit Flachbildschirm, Minibar, Kaffeezubereiter (Pads), Wandschränke in der Diele. Wunderschönes Bad mit 2 Waschbecken, getrennter Dusche und Badewanne und Bidet. Bademantel und - schlappen wurden vom Hotel gestellt.
Bus- und Strassenbahnhaltestellen sind direkt draussen auf der Zeppelinstrasse. Zum Schloss Sanssoucci ist es ein Fussweg von 1/4 Std - der nächste Lidl ist nur 5 Min. Fussweg entfernt - ein Schlecker-Markt ist auch direkt vor der Tür. Ausserdem gibt es etliche Restaurants in unmittelbarer Nähe.
Das Hotel vermittelt auf Wunsch auch Fahrräder, man kann aber am S-Bahnhof Charlottenhof auch Räder von Next-Bike für 8 Euro pro Tag mieten.
Das Hotel bietet ein Frühstücksbuffet für 15,--€ p.P. an. Weil uns das zu teuer war, haben wir uns morgentlich mit frisch belegten Brötchen vom nächsten Bäcker versorgt und auf dem Balkon des Zimmers gefrühstückt. Mit Blick auf die Havel - schöner kann kein Frühstück sein.
Es sollte auch noch erwähnt werden, dass es kostenloses WLAN im Zimmer gab.
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals an der Rezeption möchte ich noch ausdrücklich hervorheben. Wir hatten zwar selber keine Reklamationen, haben aber miterlebt, wie kompetent und geduldig Beschwerden behandelt wurden.
Wir waren insgesamt mit dem Hotel sehr zufrieden und werden auf jeden Fall wiederkommen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
2  Danke, Attimaus60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Potsdam angesehen:
1,8 km entfernt
Mercure Hotel Potsdam City
Mercure Hotel Potsdam City
Nr. 2 von 37 in Potsdam
681 Bewertungen
1,5 km entfernt
Wyndham Garden Potsdam
Wyndham Garden Potsdam
Nr. 7 von 37 in Potsdam
264 Bewertungen
2,1 km entfernt
Kongresshotel Potsdam am Templiner See
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,1 km entfernt
NH Potsdam
NH Potsdam
Nr. 1 von 37 in Potsdam
799 Bewertungen
2,5 km entfernt
Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam
1,4 km entfernt
Steigenberger Hotel Sanssouci
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im arcona Hotel am Havelufer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über arcona Hotel am Havelufer

Anschrift: Zeppelinstrasse 13 | 14471 Potsdam, 14471 Potsdam, Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Potsdam
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 31 von 37 Hotels in Potsdam
Preisklasse: 64€ - 111€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — arcona Hotel am Havelufer 3.5*
Anzahl der Zimmer: 123
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Ruhig und doch mitten im Herzen von Potsdam präsentiert sich das arcona Hotel mit einer stilvollen Mischung aus historischem Bauwerk des Baumeisters Persius und moderner Architektur der Architekten Rave. 123 komfortable Zimmer und Suiten, teilweise mit Balkon und Blick auf die Havel, laden zum besonderen Verweilen ein. Das arcona HOTEL AM HAVELUFER in Potsdam ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungstouren durch die einstige Residenzstadt mit ihren Schlössern, Gärten und historischen Stadtvierteln. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotel Booker B.V., Odigeo, Ctrip TA, Expedia, Ltur Tourism AG, TUI DE, Hotels.com, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Weg, Evoline ltd, HotelsClick und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei arcona Hotel am Havelufer daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Arcona Hotel Potsdam
Arthotel Potsdam
Hotel Treff Art Otel Potsdam
Art'otel Potsdam By Park Plaza
Art'otel Potsdam Hotel
Art'otel Park Plaza
Arcona Hotel Am Havelufer Potsdam, Brandenburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen