Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (211)
Bewertungen filtern
211 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
63
111
28
8
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
63
111
28
8
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
152 - 157 von 211 Bewertungen
Bewertet am 25. April 2011

Sie finden ein gepflegtes und gut geführtes Hotel in unmittelbarer Nähe der Altstadt, umgeben von anderen gastronomischen Betrieben - auch das Staatstheater ist zu Fuß leicht und schnell zu erreichen. Das Personal ist "frisch" und freundlich - Höflichkeit und der Wille, dem Gast seine Wünsche zu erfüllen, werden gelebt. Man fühlt das in diesem Haus. Den "Absacker" kann man gerne im Sommer vor dem Hotel zu sich nehmen - oder in den anderen Gaststätten - die Bar des Hauses hat den Charme eines Wartesaales III.Klasse - sorry - aber das ist die einzige Kritik. Ich war mit der Qualität, dem Service und auch dem Humor sehr zufrieden!

  • Aufenthalt: April 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, GerdWeiden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Januar 2011

Wir waren jetzt zum dritten Mal da, hatten aber vorher noch keine Bewertung abgegeben. Das Hotel liegt sehr zentral, in wenigen Schritten ist man in der Haupteinkaufsstrasse/Fußgängerzone. Gegen Gebühr kann man einen Tiefgaragenplatz reservieren. Die Parkmöglichkeiten in der Umgebung sind eher eingeschränkt. Wir hatten ein großes Standardzimmer im 1. Stock zur Seitenstraße. Am Wochenende ist dort nicht viel Verkehr, werktags hört man schon mal den Autoverkehr, u.a. auch wegen des Kopfsteinpflasters. Die Superiorzimmer zum Innenhof sind ruhiger. Die Zimmer sind ausreichend groß und ansprechend eingerichtet. Kleiderschrank halb offen und etwas unpraktisch, da man an die Regale nur schwer rankommt und es keine Beleuchtung gibt. Bad ausreichend groß, Föhn und Shampoo/Duschlotion stehen zur Verfügung. Allerdings sollten mal die Fugen saubergemacht gereinigt werden. Lüftung im Bad ist etwas laut. Frühstück (Buffet) kostet extra. Haben wir dieses Mal nicht genutzt. War aber bei unseren letzten beiden Aufenthalten in Ordnung, die Auswahl ist gut. Neben der Rezeption gibt es eine kleine Sitzecke/Bar mit Fernseher und Internetzugang. Das Personal ist sehr freundlich. Im 4. Stock gibt es eine Massagepraxis (auch Heilpraktiker), die zu moderaten Preisen verschiedene Behandlungen anbietet. Haben wir aber nicht genutzt.

Cottbus hat ein wunderschönes Jugendstiltheater. Wer Zeit und Interesse hat, sollte eine Vorstellung besuchen. Das Staatstheater Cottbus ist zu Fuß in ca. 10 Min. vom Hotel zu erreichen. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Kunstmuseum Dieselkraftwerk. Den besten Baumkuchen gibt es im Cafe Lauterbach, Spremberger Straße (um die Ecke vom Hotel). Wir nehmen jedes Mal welchen mit, ist ein schönes Mitbringsel und gut zum Verschenken. Man kann hier auch gemütlich Frühstücken.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, GumboLimbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2010

Hotel befindet sich in der verwinkelten Cottbuser Altstadt, von daher bitte der Ausschilderung des geräumigen Parkhauses mehr vertrauen als dem Navi. Die "Sehenswürdigkeiten" im Cottbuser Zentrum sind alle bequem zu Fuß zu erreichen. Der HRS-Preis am Sonntag war mit 33,-- EUR äußerst günstig. Zimmer sind sauber, wenn auch übersichtlich eingerichtet. Kleine Bar und Internet-Terminal sind im Foyer vorhanden.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nicetohave!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. September 2010

Lage in der Innenstadt perfekt, ideal für Erkundungen der Stadt und der Umgebung.
Problem: kleine Mängel und Nachlässigkeiten verderben den Eindruck. Beispiele: etwas zu wenig Personal, dadurch gestresst, bei den Mahlzeiten. Buffetts (wir waren eine Gruppe) recht knapp bemessen, wenn etwas alle war, wurde nichts nachgelegt. Zimmer teilweise nicht ordentlich gereinigt, es wirkte alles in allem ein wenig in die Jahre gekommen (Renovierung).Fazit: Man hat den Eindruck, dass eine straffe Führung fehlt. Wie gesagt: keine groben Fehler, aber viele kleine.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hazeldine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2010

Den vierten Stern dieses Hotels habe ich vergeblich gesucht. Das Zimmer war sehr klein und dunkel. Das Badezimmer war ganz gut. Die Lage ist sensationel, liegt es doch fast in der Fußgängerzone. Das Frühstück war OK. Man konnte an der Bar in der Lobby Getränke kaufen, da das Zimmer keine Minibar hat. (Was zum Vier-Sterne-Hotel eigentlich dazugehört) Die Preise waren etwas hoch, wie ich fand. Der Zimmerpreis war ok, Das Hotel verfügt über Tiefgaragenstellplätze.

  • Aufenthalt: März 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jupiterjones100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen