Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Baustelle Hotel und chaotische Zimmerbuchung”
Bewertung zu Hotel Falk

Hotel Falk
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Falk
Nr. 65 von 86 Hotels in Bremen
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Baustelle Hotel und chaotische Zimmerbuchung”
Bewertet am 17. September 2013

Ich war vor ca. 3 Jahren schon einmal im Hotel Falk. Damals wie heute bin ich als Monteur unterwegs. Aber die Zimmerpreise sind in der Zwischenzeit um 10 Euro gestiegen. Umso überraschter war ich, dass ich nun in einer Baustelle übernachten musste. Gut, ich hatte einen Sonderpreis aushandeln können, aber 50 Euro waren für diese Umstände doch hart an der Schmerzgrenze. Das Hotel wird zurzeit komplett umgebaut und saniert, ohne das dass auf der Internetseite oder am Telefon auch nur im Ansatz erwähnt wird.
Hinzu kommt, dass der Frühstücksraum an seine räumlichen Grenzen stößt. Sodass mein Kollege und ich an einem Tag kein Frühstück einnehmen konnten. Es waren einfach keine Plätze frei. An diesem Tag waren wir gezwungen bei Mac Donald zu frühstücken.
Weil wir noch längere Zeit in der Gegend zu tun hatten, wollten wir unseren Aufenthalt verlängern und 2 weitere Zimmer dazu buchen. Da das Hotel aber ausgebucht war, wurden wir an das Schwesterhotel in Oyten verwiesen. Dort seien noch Zimmer frei. Leider kam noch am selben Tag die Info, dass das ein Versehen war und die Zimmer doch nicht zur Verfügung stünden. So habe ich ein anderes Hotel gebucht.
Die Krönung kam dann, als ich ein paar Tage später einen Anruf vom Schwesterhotel Oyten bekam. Mir wurde mit einer Stornogebühr in Höhe von 200 Euro gedroht, weil wir nicht angereist waren und die Zimmer freigehalten wurden. Darüber habe ich das Hotel Falk in Bremen informiert, aber bis heute keinerlei Reaktion erhalten. Das war eine ganz schwache Leistung.
Der Fairness halber muss ich jedoch sagen, dass wenn die Renovierungsarbeiten einmal abgeschlossen sind und der Frühstücksraum den Kapazitäten entspricht, es ein schönes Hotel sein wird. Aber im Moment stimmt das Preisleistungsverhältnis einfach nicht und würde dieses Hotel als Privatperson nicht empfehlen. Die chaotischen Absprachen mit dem Schwesterhotel sollten dringend verbessert werden.

Zimmertipp: Zurzeit ist das Hotel eine Baustelle.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Windernte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

15 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    4
    1
    6
    2
    2
Bewertungen für
3
5
3
3
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 13. Februar 2013

Das war die schlimmste Hotelübernachtung, den wir je hatten. Wir buchten ein Zimmer für zwei Erwachsene und ein Kleinkind. Wir bekamen kein Babybett gestellt (zum Glück hatten wir selber ein Kinderbett dabei) und wir bekamen keine extra Bettwäsche für das Kind. Die Zimmertemperatur ließ sich nicht regeln - entweder zum saunieren heiß oder zu kalt. An die Baar durften wir nicht, denn der Mitarbeiter hatte keine wegen zwei Gäste die Baar zu öffnen. Nach eine Weile Betteln haben wir dann je eine Flasche Bier bekommen, aber nur um die im Zimmer zu trinken. Im Zimmer fehlte aber ein Flaschenöffner.
Um fünf Uhr morgens hat die Hotelmitarbeiterin den Fernseher so laut angemacht, dass wir alle drei aus dem Bett gefallen sind. Nach eine Stunde anrufen, klingeln und klopfen an der verschlossenen Tür hat sie dann die Lautstärke reguliert. Frühstück war enttäuschend - alles etwas angetrocknet und nicht so frisch. Die Hotelmitarbeiterin war sehr unfreundlich und gönnte uns keine Minute privatsphäre - sie saß den ganzen Frühstück neben uns und zählte jeden Bissen. Insgesamt war die Ausstattung sehr in die Jahre gekommen - alter Teppich, Fehrnseher so klein wie Schuhkarton - alles sehr profan. Die Unfreundlichkeit war nicht zu toppen! Beim Einchecken wurden wir nicht mal begrüßt - kein "Hallo" oder "Guten Tag" - sondern der erste Satz hieß: "Wie zahlen Sie?".
Wir sind jedes Jahr mindestens drei Mal in Bremen und übernachten immer in Hotels. Unsere Meinung über Hotel Falk: "Absolut nicht empfehlenswert. Erholung sieht anders aus. Für so viel Geld gibt es auch genügend bessere Hotels und Pensionen in Bremen. Hotel Falk ist definitiv die schlechteste Wahl."

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Lena M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Bremen.

Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertet am 4. Juni 2012

Ich war Anfang Juni in Hotel Falk für eine Nacht zu Gast und habe nur positive Erfahrungen gemacht. Die negativen Berichte einiger Vorbewerter konnte ich an keiner Stelle meines Aufenthalts nachvollziehen oder gar bestätigt bekommen.

Bei Ankunft wurde ich äußerst freundlich von einem jungen Mann an der Rezeption begrüßt und nach Erledigung der Einschreibeformalitäten vorbildlich mit Frühstückszeiten und Parkplatzsituation am Hotel vertraut gemacht und sodann zum Zimmer geführt. Zu keiner Zeit wurde von mir vorab Geld verlangt.

Das Zimmer war die nächste positive Überraschung. Obwohl ein Einzelzimmer, so hatte es dennoch alles, was man braucht: Fernseher, Telefon, Kühlschrank, Schreibtisch mit Stuhl, Bad mit Dusche/WC, Fön und sogar einem Schminkspiegel.
Das Zimmer war sauber, gepflegt und zweckmäßig. Das Hotel wurde vor Kurzem erst modernisiert. Zum Haus gehört allerdings wohl auch noch ein zweiter Bau gegenüber, in dem noch nicht alle Zimmer mordernisiert sind. Mein Zimmer war jedoch up to date. Das Bett war normal proportioniert und sehr bequem. Alle Schalter und Steckdosen funktionierten einwandfrei. Sogar eine Klimaanlage ist im Zimmer vorhanden. Die Fernbedienung dazu gibt es bei Bedarf an der Rezeption. Kostenloses WLAN ist im Zimmer in guter Qualität vorhanden.

Einziger Verbesserungsvorschlag wäre vielleicht in der Dusche noch eine Ablagefläche für eigenes Duschgel, Shampoo oder sonstige Utensilien. Dort hängt nur ein Duschgelspender an der Wand.
Zudem hätte man in dem großzügig proportionierten Wandschrank noch einen Gäste-Safe unterbringen können. Wer auf diese beiden Kleinigkeiten allerdings keinen allzu großen Wert legt, der wird sich auch so rundum wohlfühlen.

Auch das Frühstück war - entgegen manch voriger Bewertung - hervorragend. Es war alles da, was man von einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwarten kann. Kaffee, Tee, Eier, Wurst, Käse, Butter, Halbfettmargarine, Cerealien, etc. Dazu frische Brötchen und Brot, Orangen- und Multivitaminsaft. Alles schmeckte gut und gab keinen Anlass zu Kritik.
Das Frühstück wurde von einer jungen Dame betreut, die auch für die Rezeption beim Check-out zuständig war. Auch sie war überaus freundlich und zuvorkommend.

Fazit:
Ich habe mich während meines Aufenthaltes dort sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Das Zimmer war mit 57 € inkl. Frühstück seinen Preis wert. Parkplätze gibt es kostenfrei direkt vor der Tür. Zudem liegt das Hotel verkehrsgünstig unmittelbar in der Nähe des Weserpark-Einkaufszentrums und der Autobahnanschlußstelle zur A 27 Bremen-Cuxhaven (ca. 2 km). Für mich war's ein rundum zufriedenstellender Aufenthalt. Ich komme gerne wieder.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Jetlagged_Pilot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hameln
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 24. April 2012

Angepriesene Sky/Premiere Inhalte sind nicht auf dem Zimmer nutzbar.Rezeption ist leider nur bis 21 Uhr belegt, daher ist ein Schauen der Fussball Champions League nicht möglich.

Frühstück nicht so meins (viel zu harte Eier, Brötchen aufgebacken und aus dem Großhandel), aber das ist ja Ansichts- / Geschmackssache.

Personal begegnet einem ohne jeden Gruß. Herzlich- / Freundlichkeit ist schon ´was anderes.
FÜR EINEN PREIS VON 57,- EUR DEUTLICH UNANGEMESSEN

  • Aufenthalt April 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Business1141975!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
1 Bewertung
Bewertet am 23. April 2012

Zimmer sind sehr, sehr klein ,dunkel.Die anrichtung sehr veraltert, 70 -jahre werde ich sagen.Wir haben für einen Doppelziemer 77 euro bezahlt, und auser einen alten Schreibtisch mit nur einen Stuhl gab es keine sitz möglichkeiten. Was mich persönlich sehr gestört hat , war das alter schlecht riechender Teppich.Die Reception wird teilweise mit kindern besetzt und es wird gleich bei Anmeldung nach geld verlang,Ich werde allem anderen Reisenden nicht empfhelen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Ewa G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bremen.
3.4 km entfernt
Novum Hotel Hansahof
Novum Hotel Hansahof
Nr. 70 von 86 in Bremen
39 Bewertungen
4.4 km entfernt
Hotel NordRaum
Hotel NordRaum
Nr. 16 von 86 in Bremen
106 Bewertungen
9.1 km entfernt
Courtyard Bremen
Courtyard Bremen
Nr. 9 von 86 in Bremen
482 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.6 km entfernt
Motel 24h Bremen
Motel 24h Bremen
Nr. 73 von 86 in Bremen
64 Bewertungen
5.4 km entfernt
Bremer Apartmenthotel
Bremer Apartmenthotel
Nr. 40 von 86 in Bremen
23 Bewertungen
2.9 km entfernt
Best Western Hotel Achim Bremen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Falk? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Falk

Unternehmen: Hotel Falk
Anschrift: Osterholzer Heerstr. 154, 28325 Bremen, State of Bremen, Deutschland
Lage: Deutschland > State of Bremen > Bremen
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 65 von 86 Hotels in Bremen
Preisspanne pro Nacht: 58€ - 90€
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Falk 3*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Booking.com, Expedia, Odigeo, Ebookers, TripOnline SA, Hotels.com, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Falk daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Falk Bremen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen