Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Böttcherstraße in Bremen”

Museen Böttcherstraße
Platz Nr. 14 von 118 Aktivitäten in Bremen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 25. April 2011

Wenn man von der Weser kommt und zum Marktplatz will oder auch umgekehrt, man sollte auf jedem Fall den Weg über die böttcherstraße wählen, hier sind viele kleine Werkstätten, wie Glasbläserei, Schmuck, kleiner Teeladn, eine sehr alte straße in bremen, zu gewissen Stunden kann man hier das Glockenspiel hören - lohnt sich

1  Danke, Heide60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (154)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

38 - 42 von 154 Bewertungen

Bewertet am 12. April 2011

Bei einem Stadtrundgang durch Bremen sollte man die Böttcherstraße, die zwischen Weser und dem Marktplatz gelegen ist, auf keinen Fall verpassen. Sehr schön gestaltet, kann man zum Beispiel in ein Kunstmuseum gehen (welches dann aber Eintritt kostet) oder eine Bonbon-Manufaktur besichtigen. Besonders reizvoll ist das Glockenspiel, welches dreimal täglich vorgeführt wird. Dazu wird eine Bildergeschichte zur See- und Luftfahrt erzählt.

Danke, Spandauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2011

Diese charmante Verbindung zwischen Bremer Marktplatz / Rathaus und dem Weserufer sollte man auf keinen Fall verpassen. Der Name kommt vom Beruf des Fassmachers (Böttcher). Dreimal täglich erklingt das Meißener Glockenspiel in der Passage (und es gibt dabei auch etwas zu sehen) um 12, 15 und 18 Uhr. Es gibt Ausstellungen, Kunsthandwerk, Leckereien und ähnliches.

Danke, MunichMan74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. November 2010

Da wir mit einem Billigflieger für sehr wenig Geld nach Bremen fliegen konnten, haben wir 2 Tage in dieser Stadt verbracht. Dabei haben wir auch die Böttcherstraße besucht. Die Böttcherstraße ist eine etwa 100 m lange Straße in der Bremer Altstadt, die aufgrund ihrer Architektur zu den Touristenattraktionen zählt. Die Straße und ihre Gebäude sind ein seltenes Beispiel für die Architektur des Expressionismus. Von den Häusern können mehrere dem Stil des Backsteinexpressionismus zugeordnet werden. Leider gibt es nicht mehr viele Häuser, bei denen der Expressionismus so gut zu sehen ist. Dazu sind hier mehrere Museen beheimatet. Es gibt auch einige Restaurants und ein großes Hotel hier. Wer auf dem Weg zum Schnoorviertel ist, sollte einen Abstecher hierher machen.

Danke, dluchristi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 16. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museen Böttcherstraße angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 
Bremen, State of Bremen
 

Sie waren bereits im Museen Böttcherstraße? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen