Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Durchschnittliches Essen mit arrogantem Service”
Bewertung zu Katzen-Café

Katzen-Café
Platz Nr. 76 von 950 Restaurants in Bremen
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 29. März 2014

Wir hatten dieses Restaurant mit seiner guten Atmosphäre in guter Erinnerung. Diesmal wandelte sich das Bild. Wir kamen um zwei Minuten vor 18 Uhr rein und der Wirt wollte uns wieder wegschicken, weil noch nicht offen ist. Mit der Diskussion war es denn nach 18 Uhr und wir bekamen unseren vorbestellten Tisch im zugigen Wintergarten - direkt neben der Tür. Wir hatten reserviert, aber mit dem Hinweis auf angemeldete Gruppen war kein anderer Tisch möglich. Dann begann das Katz und Mausspiel. Ein Kellner lies immer die Tür offen, wenn im Außenbereich vor dem Wintergarten servierte und auch wieder rein kam. Ich bin mehrfach aufgestanden und habe die Tür geschlossen. Einmal auch den Kellner direkt darauf angesprochen, was er mit einem Knurren beantwortete. Unseren Kellner schien das nur beiläufig zu interessieren, ob wir uns wohlfühlen. Essen, ach ja, vom Coq au Vin war die Brust sehr trocken. Als Beilage sollte es Kartoffelstampf geben. Als wir danach fragten, wurde die Kreidetafel korrigiert. Salzkartoffeln waren aber auch nicht schlecht. Zusammenfassung: Essen durchschnitt, Preise hoch, Service mies.

2  Danke, Maboesch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (187)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

70 - 74 von 187 Bewertungen

Bewertet am 14. März 2014 über Mobile-Apps

Im Herzen des Bremer Schnoor
Viertels liegt dieses sehr gemütliche, kleine Lokal.
Wenn man in der ersten Etage sitzt, denkt man, man würde in einem Wohnzimmer sitzen. Das Essen ist sehr gut, versehen mit allen Bremer Spezialitäten. Reservierungen sind dringend empfohlen. Im Sommer bei gutem Wetter unbedingt auf der großen Terrasse reservieren. Der Service ist freundlich und kompetent.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Vielflieger1001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2014

Sitzend auf dem schlechtesten, zugigsten Platz ( trotz langfristiger Voranmeldung ), belehrende Äußerungen eines selbtgefälligen Kellners ertragend, ein eher durchschnittliches, dafür hochpreisiges Essen verspeisend haben wir einen unvergesslichen Abend im Katzencafe verbracht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, CarstenConny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2014

Ambiente und Lage sind wirklich gut und einladend. Der Chefkellner ist leider schon im Erstkontakt herablassend, und bleibt es bis zum Schluß. Das Tischtuch hat Flecken, an einem reservierten Tisch sollte das nicht vorkommen. Der Tischkellner an den Gartentischen und -stühlen ist nett, aber für diese Preisklasse zu unaufmerksam und zu desinteressiert. Das argentinische Roastbeef mit asiatischem Gemüse für ca. 24 Euro besteht aus 3 (drei !) einzelnen Fleischstücken die unter dem Gemüse versteckt sind. Das Gemüse harmoniert so gar nicht mit dem geschmacklich überzeugendem Beef. Das Kartoffelgratin im Mini-Extraschälchen ist ohne jede Raffinesse, sprich langweilig und bestimmt nicht abgeschmeckt. Die Weinkarte besteht tatsächlich aus nur 3 Angeboten: Rot, Rose und Weiss – das wars. Der Nachtisch für ca. 7 – 9 Euro ist absolut Top und überzeugt, kann aber den Gesamteindruck nicht zu einem empfehlenswert anheben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Remy2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. November 2013

nach einer wunderschönen nachtwanderung mit einem wächter von bremens altstadt wollten wir uns im schönen katzenkaffee mit heisser schokolade und tee wieder aufwärmen und so den abend harmonisch ausklingen lassen...
nachdem uns der italienisch angehauchte kellner vom vorschreiber, schlecht gelaunt die karten auf den tisch knallte, wurde uns die heisse schokolade als auch ein vernünftiger tee verwehrt...chappucino und tee in grün/schwarz war das einzigste getränk, welches er uns pampig anbot...wir waren sprachlos und hätten eigentlich sofort gehen sollen. mein bestellter grüner tee entpuppte sich dann doch noch als schwarzer...es war ein trauerspiel... und ich freue mich darauf, sollte der charmante kellner notfallmäßig mal in unsere klinik kommen, ihm nur eine urologische behandlung anzubieten, denn für anderes haben wir grad keine zeit/lust etcetc....
katzen caffe'? nie wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, rose811!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Katzen-Café angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Katzen-Café? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen