Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dumme Spüche auf schlechtem Platz”
Bewertung zu Katzen-Café

Katzen-Café
Platz Nr. 52 von 915 Restaurants in Bremen
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Delmenhorst, Germany
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dumme Spüche auf schlechtem Platz”
Bewertet am 27. Januar 2014

Sitzend auf dem schlechtesten, zugigsten Platz ( trotz langfristiger Voranmeldung ), belehrende Äußerungen eines selbtgefälligen Kellners ertragend, ein eher durchschnittliches, dafür hochpreisiges Essen verspeisend haben wir einen unvergesslichen Abend im Katzencafe verbracht.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, CarstenConny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

170 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    62
    61
    24
    14
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preis und Leistung stimmen nicht!”
Bewertet am 13. Januar 2014

Ambiente und Lage sind wirklich gut und einladend. Der Chefkellner ist leider schon im Erstkontakt herablassend, und bleibt es bis zum Schluß. Das Tischtuch hat Flecken, an einem reservierten Tisch sollte das nicht vorkommen. Der Tischkellner an den Gartentischen und -stühlen ist nett, aber für diese Preisklasse zu unaufmerksam und zu desinteressiert. Das argentinische Roastbeef mit asiatischem Gemüse für ca. 24 Euro besteht aus 3 (drei !) einzelnen Fleischstücken die unter dem Gemüse versteckt sind. Das Gemüse harmoniert so gar nicht mit dem geschmacklich überzeugendem Beef. Das Kartoffelgratin im Mini-Extraschälchen ist ohne jede Raffinesse, sprich langweilig und bestimmt nicht abgeschmeckt. Die Weinkarte besteht tatsächlich aus nur 3 Angeboten: Rot, Rose und Weiss – das wars. Der Nachtisch für ca. 7 – 9 Euro ist absolut Top und überzeugt, kann aber den Gesamteindruck nicht zu einem empfehlenswert anheben.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, Remy2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bremen
Beitragender der Stufe 2
8 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“schade eigentlich..eine location, die für uns erledigt ist!”
Bewertet am 9. November 2013

nach einer wunderschönen nachtwanderung mit einem wächter von bremens altstadt wollten wir uns im schönen katzenkaffee mit heisser schokolade und tee wieder aufwärmen und so den abend harmonisch ausklingen lassen...
nachdem uns der italienisch angehauchte kellner vom vorschreiber, schlecht gelaunt die karten auf den tisch knallte, wurde uns die heisse schokolade als auch ein vernünftiger tee verwehrt...chappucino und tee in grün/schwarz war das einzigste getränk, welches er uns pampig anbot...wir waren sprachlos und hätten eigentlich sofort gehen sollen. mein bestellter grüner tee entpuppte sich dann doch noch als schwarzer...es war ein trauerspiel... und ich freue mich darauf, sollte der charmante kellner notfallmäßig mal in unsere klinik kommen, ihm nur eine urologische behandlung anzubieten, denn für anderes haben wir grad keine zeit/lust etcetc....
katzen caffe'? nie wieder!

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, rose811!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kampf um saubere Tischdecke - keine Bedienung”
Bewertet am 24. Oktober 2013

Im Katzenkaffee gibt es gute und schlechte Tische. Wenn man Pech hat und einen schlechten erwischt, hängen hängen einem Assecoires am Kopf oder der Gasbrenner im Rücken. Hat man Glück mit dem Tisch, kann man Pech mit der Bedienung haben. Zunächst wurde die von uns in Anfängen zusammengelegte Tischdecke (bei uns war noch nicht neu gedeckt worden - die Vorgäste waren gerade gegangen) zunächst darauf geprüft, ob die Flecken schon ausreichend seien, die Tischdecke zu wechseln, oder ob man sie trotz Speiseflecken nicht doch nochmal benutzen kann. " Ist die denn schon schmutzig ? " fragte uns kritisch der etwas italienisch aussehende Kellner um die Ende 30. Die neue Tischdecke wurde dann grob übergeworfen. Mit den auf den Tisch geknallten Speisekarten warteten wir geschlagene 20 Minuten, jedoch es erschien nie wieder jemand; kein Getränk, kein Brot, nichts ! Nach 20 Minuten verließen wir das Katzen-Café und fanden um die Ecke ein schönes spanisches Restaurant. Trotzdem ist das Ambiente ganz schön. Nichtraucher wird die dicke Luft stören, denn wohl weil es sich in weiten Teilen genau genommen um ein Zelt handelt, darf man hier rauchen.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, Malcolm S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FN
Beitragender der Stufe 6
207 Bewertungen
132 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 121 "Hilfreich"-
Wertungen
“Idyllisch und kulinarisch gut”
Bewertet am 25. Juli 2013

Im Schnoorviertel vermutet man angesichts der touristischen Ausprägung nicht unbedingt
ein sehr gutes Restaurant. Aber meine Bremer Gastgeber führten uns nach einem misslungenem
Versuch auf dem Rathausplatz (man leistet sich dort an einem Sommer-Sonntag-Abend) das Schliessen der Küche (!)) zu diesem in einem sehr idylischen Hinterhof gelegenen Restaurant, obwohl Cafe genannt. Trotz sehr enger Bestuhlung sitzt man trotz grosser Somerhitze schattig und angenehm.
Die Speisen waren sehr überzeugend, Soupe du Bouillabaisse alla boneur, die Jacobsmuscheln „Asiatisch“ mit Garnelen im Wantanteig auf Wokgemüse sensationell, meine Nordseescholle mit Krabben war riesig und gut.
Mein Tischnachbar war mit dem Normandie-Topf sehr zufrieden.
Alle 6 Personen lobten die Speisen.
Wenn Schnoorviertel dann Katzen-Cafe.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, ffn50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Katzen-Café angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Katzen-Café? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen