Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mehr Italien in Bremen geht nicht”
Bewertung zu Osteria

Osteria
Platz Nr. 111 von 980 Restaurants in Bremen
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Stadtviertel: Altstadt
Bewertet 10. Dezember 2012

Ausgezeichnete Italienische-Küche in gemütlicher Atmosphäre … gekocht wird offen im Gastraum.
Geschäftsessen mit 20 Gästen... alle waren begeistert ... gerne wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Florian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (150)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

64 - 68 von 150 Bewertungen

Bewertet 12. November 2012

Getränke, Speisen, Ambiente und Servicequalität sind deutlich überdurchschnittlich. Ich habe den Aufenthalt genossen.

Danke, Olaf R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2012

Ich wollte noch einmal Bremen besuchen mit einer bekannten und sie auch noch zum essen einladen.
Wir fanden das Personal sehr freundlich und hilfreich. Die Speisekarte hatte eine sehr gute Auswahl und das essen wahr gut.
Komme ich mal wieder nach Bremen würde ich da gerne noch mal essen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, dg101g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. August 2012

Von außen sah das Restaurant sehr ansprechend aus und ich wollte schon immer mal hier an der Schlachte etwas essen. Es war sehr voll. Allerdings gab es als Kommentar auf die Frage "ob demnächst ein Tisch leer werden würde" nur die Antwort "Sie sehen doch dass alles belegt ist .. keine Ahnung wan wer geht.". Was schon mal ein komischer Beginn des Abends war. nach 10 Minuten wurde dann ein Tisch frei den wir uns ergatterten und dann an einem dreckigem Tisch saßen (Rotwein war zuvor bei den Gästen umgefallen). Anstatt den Tisch neu einzudecken wurde nur eine kleine Decke drübergelegt und die dreckige nicht ausgetaucht... nach weiteren 30 Minuten fragte man uns dann "ob wir denn überhaupt etwas bestellen wollten?" Was dann fast die Krönung war. Naja der Rest verlief dann reibungslos. Aber das Trinkgeld fiel eher spärlich aus - 24,00 bei 22,60 Preis. Die größte Dreistigkeit war dann dass der Kellner den 1€ n icht mal mehr wieder herausgegeben hat sondern einfach mit den 20er und 5er €-Schein verschwand ohne einen Kommentar.

FAZIT:
- Essen: gut, aber teuer (wir hatten was preiswertes gewählt)
- Service: Mangelhaft, nicht zuvorkommend und unverschämt
- Lage/Panorma: gut (abends aber die Hölle los wenn Jungesellenabschiede und Strechlimos 1-2m vom Tisch entfernt vorbeifahren / -gehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, pxfrytz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2012

Vor mehreren Jahren waren wir dort zu zweit essen und sehr enttäuscht. Vor einigem Monaten ein erneuter Versuch für ein Geschäftsessen. Essen ganz okay, aber mehr auch nicht, und zu einem gepflegten Restaurant gehören wohl auch gepflegten Toilettenräume.... Nun am Wochenende bei Kaiserwetter der dritte - und letzte - Versuch. Schon der Versuch, die Aufmerksamkeit der Servicekräfte zu erhaschen, scheiterte, man wurde im Vorbeigehen stehengelassen - obwohl zu diesem Moment gerade nicht überaus viel los war- und bekam, nachdem man von zwei MItarbeitern nacheinander erstmal unbeachtet stehengelassen wurde, auf freundliche Nachfrage, ob ein leerer Tisch außen zu haben sei, nur ein sehr unfreundliches, knappes "Ja! ". Wir haben darauf hin unser Geld lieber in einem anderen Restaurant an der Schlachte ausgegeben und uns dort über netten Service und gutes Essen in noch besserer Lage gefreut. "Dreimal ist Bremer Recht" heisst es - aber wir sind jetzt endgültlig durch mit der "Osteria".

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, hipper1507!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Osteria angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 
Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 
Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 

Sie waren bereits im Osteria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen