Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
prizeotel Bremen-City
Hotels in der Umgebung
Ibis Bremen City(Bremen)(Großartige Preis/Leistung!)
77 $*
72 $*
ibis
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
142 $*
114 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
113 $*
102 $*
ibis Styles
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
120 $*
Swissotel.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
115 $*
111 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
147 $*
107 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Courtyard Bremen(Bremen)
141 $*
123 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
86 $*
75 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
131 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
92 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (811)
Bewertungen filtern
811 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
412
321
57
15
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
412
321
57
15
6
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
206 - 211 von 811 Bewertungen
Bewertet 24. Februar 2013

Das prizeotel in Bremen liegt direkt am Hauptbahnhof und ist somit perfekt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Auch die Erreichbarkeit mit dem PKW ist, wenn nicht gerade Freimarkt ist, sehr gut! Das Hotel stellt zwar nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung aber auf der gegenüberliegenden Seite des Hotels steht ein öffentlicher Parkplatz zur Verfügung.

Der Empfang im Hotel ist freundlich jung und wortgewandt. Es handelt sich um eines jener Hotels bei welcher beim Check-In auch direkt bezahlt werden darf. Die 59 Eur p.N. in einem Zimmer des Hauses sind absolut angemessen. Negativ ist indes, dass wenn eine Reservierung nicht gefunden werden kann, der Gast selber eine Reservierung über den Internet-PC in der Lobby anlegen muss da die Mitarbeiter am Empfang dieses nicht können. Diesen Prozess finde ich als Gast wenig positiv und gibt auch hier in der Bewertung leichte abstriche in der B-Note.

Das gesamte Design des Hauses inkl. der Zimmer ist sehr Gewöhnungsbedürftig und farbenfroh. Für Menschen welche Neontöne eher negativ empfinden sollten einen weiten Bogen um dieses Hotel machen ,-)

Die Zimmer sind funktional und überschaubar. Sie verfügen über eine kleine Ablage für Koffer etc. einen kleinen Schreitisch vor dem Fenster sowie einer Garderobe welche auch als Kleiderschrank genutzt werden muss. Für längere Aufenthalte ist das Leben aus dem Koffer leider erforderlich. Das Badezimmer ist sehr klein und verfügt über eine Dusche eine Toilette und einen kleinen Waschtisch. Auch hier finden sich die knalligen Farben des Hotels wieder. Für größere Menschen könnte es Probleme in der Dusche geben.

Positiv anzumerken ist, dass der WLAN Zugang im gesamten Hotel kostenfrei ist. Auch sind keine Beschränkung hinsichtlich der Geschwindigkeit oder der Nutzungsdauer vorhanden.

Alles in allem eine akzeptable Leistung in der Hansestadt.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, OliverMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
prizeotel, Online Reputation Manager von prizeotel Bremen-City, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2013

Hallo OliverMuenchen,

Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und dem Kompliment, das Sie uns als bestes Budget-Hotel am Platz bezeichnen. Zur Vorgehensweise mit der Reservierung noch eine Erklärung. Wer bei uns online bucht, spart sich pro Nacht 10€, daher empfehlen unsere Kollegen an der Rezeption direkt an unserer work and surf station gegenüber des Tresens zu buchen. Dadurch dass Sie die Daten eingegeben haben, sparen sich unsere Kollegen die Zeit diese Daten im System einzutragen und diese Ersparnis geben wir direkt an Sie weiter. Für Sie macht es im Endeffekt keinen Zeitunterschied ob Sie die Daten eingeben oder am Empfang stehen während die Kollegen das für Sie übernehmen. Der Unterschied ist nur das Sie pro Nacht 10€ sparen. So können Sie z.B. das Universum Bremen oder das Überseemuseum besichtigen, falls Sie Glück haben und die Sonne scheint können Sie einen Kaffee in der Sonne am Bremer Marktplatz trinken. Sie sehen, dass unsere Kollegen Ihnen empfohlen haben ist also eine Win-Win-Situation. Sie sparen sich Geld und unseren Kollegen erleichtert es die Arbeit.
Zu den "gewöhnungsbedürftigen" Farben: unser gesamtes Design-Konzept wurde von dem bekannten New Yorker Designer Karim Rashid entwickelt. Damit ist das prizeotel eben ein echtes Designhotel und hat nicht nur einen Designhocker in der Lobby stehen. Und wie weit er das alles durchdacht hat haben Sie ja auch selbst festgestellt, eben dass die Farben nicht nur auf Hockern zu finden sind, sondern sich das Design von den Fließen über das Besteck bis zum Waschtisch durchzieht. Auch sollen unsere kommenden Hotels in Hamburg und Hannover nicht eine Kopie des Hotels in Bremen werden, so dass man sich am Morgen fragen muss in welcher Stadt man gerade aufgewacht ist. Deshalb arbeitet Karim Rashid schon am Design der nächsten beiden Hotels. Man wird merken dass das Design auch von ihm ist, aber auch die Unterschiede werden deutlich werden.
Und auch alle Gäste mit "negativer Neonfarben-Empfindung" sind bei uns herzlich willkommen um sich ein eigenes Bild von unserem Design zu machen.

Viele Grüße und vielleicht bis bald,

Ihr Team des prizeotel Bremen-City

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Februar 2013

In der Gesamtbetrachtung einschl. der Zusatzkosten für Parkplatz, Frühstück, späterem Check-out etc ist es eigentlich ein ganz normales, modernes Hotel neben dem Hauptbahnhof.

Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Der Check-in ist wie bei den Airlines strukturiert und auch ähnlich herzlich ...

Die Zimmer sind ausreichend groß. Das Bad hat eine überraschend große Dusche und ein Fenster mit Blick auf das Bett. Der technische Standard ist modern und gut. Eine sonstige Ausstattung ist letztlich nicht vorhanden. Ein kleines offenes Regal, ein kleiner Stuhl und eine Ablage vor dem Fenster. Die vermeintlichen Doppelzimmer kann man im Grunde nur für Einzelreisende empfehlen.

Schallschutz zur Straße ist gegeben, zum Flur nicht recht. Wenn das Hotel voll belegt ist, wird es sicher lebhaft.

Das Frühstück ist eher "continental" und der dafür vorgesehene Raum recht klein und zweckmäßig. Langes Verweilen wird hier nicht erwartet.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gordon S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
prizeotel, Online Reputation Manager von prizeotel Bremen-City, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2013

Hallo Gordon S,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die meisten unserer Gäste sind individuelle Geschäfts- und Städtereisende, weshalb auch unsere speziell auf diese Gästegruppen ausgelegt sind. Eins haben diese zwei Gruppen nämlich gemeinsam, sie sind den überwiegenden Teil ihres Aufenthalts in Bremen und Umgebung unterwegs und kommen oft nur zum schlafen ins Hotel. Wenn man nun einen Großteil des Tages im Hotelzimmer sein möchte, ist das prizeotel nicht perfekt darauf ausgelegt, das stimmt. Allerdings können Sie dann z.B. auch in unserer Lobby-Lounge arbeiten, was auch manche unserer Gäste gerne in Anspruch nehmen und teilweise sogar Ihre Termine in der Lounge wahrnehmen.

Neben der Größe der Zimmer war auch der Schallschutz ein Thema das uns während der Bauphase schon wichtig war. Wie Sie vielleicht gemerkt haben sind die Türen im Vergleich zu anderen Hotels nicht dünner als in anderen Hotels und entsprechen dabei auch den Schallschutznormen. Weshalb vielleicht der Unterschied zu anderen Hotels auffällt liegt an den Fenstern, dort haben wir nämlich die geforderten Schallschutzmaßnahmen übertroffen und extra dreifach verglaste Fenster eingebaut. Dadurch kommt man auch am Bahnhof zu einem ruhigen Schlaf. Vielleicht ist das die Ursache weshalb man die Geräusche auf dem Flur stärker wahrnimmt.

Auch wenn viele Gäste das am Anfang denken, unser Frühstücksbereich ist nicht nur die Hälfte der Lounge die zur Terrasse zeigt und mit Stühlen und Tischen ausgestattet ist, sondern auch die andere Seite mit den gemütlichen Designsesseln. Diese Seite wird besonders von Familien oder am Wochenende genutzt, da diese zum längeren verweilen einlädt.
"Continental" trifft es auch nicht, denn es gibt jeden Tag frisch aufgeschnittenes Obst, Bircher-Müsli, Kaffeespezialitäten soviel die Gäste möchten, Wurstwaren von einem etablierten Bremer Schlachter, diversen Brot und frisch aufgebackenen Brötchen etc. und das alles für nur 11 EUR. Ein kontinentales Frühstück besteht eher aus einem Filterkaffee (oder anderes Heißgetränkt), Brot, Butter und Marmelade.

Viele Grüße,

Ihr Team des prizeotel Bremen-City

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. Februar 2013

Gut ist die Lage zur Innenstadt und zum Bahnhof, wenn man dies benötigt. Das Design im 70-er-Jahre Look mit Plastik-Retro-Möbeln in Weiß, lindgrün und einem lila-Farbton ist gewöhnungsbedürftig. Aber wer es mag...?! Die Zimmer sind sehr klein, die Einrichtung sehr spartanisch. Ein Plastikstuhl im Doppelzimmer. Kein Schrank, keine Minbar. Die Zimmertüren zum Hotelflur sind kaum schallmindernd, so dass man Gesprächen auf dem Flur bei geschlossener Tür so hört, als wäre keine Tür vorhanden! Die Mitarbeiter sind freundlich, manchmal gekünzelt wirkend überfreundlich. Positiv ist das kostenfreie WLAN, was bei den aufgerufenen Zimmerpreisen aber auch drin sein sollte. Hinzu kommen noch Kosten von 12,00 EUR (!) für einen Parkplatz im Freien hinter dem Haus. Frühstück nochmals 11,00 EUR, wobei die Auswahl und Qualität nicht besonders ausgiebig ist.
Insgesamt lädt das Hotel nicht unbedingt zum Verweilen ein. Gemütlich und angenehm ist anders. Wenn man nur die Nacht dort verbringt und sich nicht länger im Zimmer aufhalten will, ist es in Ordnung. Für das Gesamt-Preispaket gibt es jedoch sicher angenehmere Übernachtungsmöglichkeiten mit mehr Kompfort.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dieter U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
prizeotel, Online Reputation Manager von prizeotel Bremen-City, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2013

Hallo Dieter U,

Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Unser Design ist angefangen vom Logo bis hin zur Innenausstattung komplett von unserem Designer Karim Rashid entworfen. Sein Stil wird immer wieder auch mit dem Begriff "Retro" in Verbindung gebracht. Aber natürlich ist Design etwas wo jeder seinen eigenen Geschmack hat. Da das prizeotel Bremen-City ein zwei Sterne plus Budget-Design Hotel ist, haben wir bewusst auf die Minibar verzichtet, da diese zum einen die laufenden Kosten mit Kontrolle und auffüllen der Minibar und damit auch die Zimmerpreise erhöhen würde. Und zum anderen weil wir unser easy check-out Verfahren haben wobei Sie schon beim Check-In zahlen und damit keinen Stress mehr bei der Abreise haben. Hätten wir nun eine Minibar im Zimmer, müsste man sich auch beim Check-Out wieder anstellen und wäre schon gestresst bevor man aus dem Hotel kommt. Damit Sie trotzdem gut versorgt sind ist unsere Bar in der Lounge 24 Stunden für Sie geöffnet.

Wir garantieren Ihnen täglich ein reichhaltiges und frisches Frühstücksbuffet. Dabei ist unser Frühstücksbuffet eines der günstigsten Frühstücke unter den Bremer Hotels. Das Frühstücksbüffet bei prizeotel zeichnet sich aus durch frische Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato, Cappuccino o.ä., statt abgestandenem Filterkaffee, Wurstwaren von einem etablierten Bremer Schlachter, täglich frisch aufgeschnittenes Obst, selbst, das von Ihnen so gelobte selbstgemachte Birchermüsli, frische und noch warme Brötchen, verschiedene Kellogs-Sorten, usw... Bieten wir dieses Frühstücksbuffet noch günstiger an, würde sich dies auf die Qualität und Frische auswirken und entspricht damit nicht unserem Konzept eines Top Preis- Leistungsverhältnisses.

Mit unserem Parkplatz direkt am Hotel gewährleisten wir Ihnen eine überwachte Parkmöglichkeit für Ihren PKW neueste Videokameratechnik und zusätzliches Security-Personal bieten Ihnen darüber hinaus Sicherheit für Ihr Auto. Für diese Parkplatzfläche zahlen auch wir Miete. Wenn wir diese Fläche günstiger oder gar kostenfrei zur Verfügung stellen, wirkt sich dies auf die Zimmerpreise aus, was den Gästen gegenüber nicht fair ist, die gar nicht mit dem Auto anreisen.

Diese transparente Preisgestaltung bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie nur für das zahlen, was Sie auch wirklich nutzen.

Sicherlich gibt es auch andere Parkausweichmöglichkeiten in Bremen, sind diese doch ggf. nicht überwacht und demnach nicht so sicher wie unser Parkplatz direkt am Hotel.

Viele Grüße,

Ihr Team des prizeotel Bremen-City

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Februar 2013

Das Hotel besticht durch seine super Lage nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Das Personal ist freundlich, alle Einrichtungen sehr sauber, man hat kostenloses WLAN und beim Check-In kann man zwischen stillem und sprudeldem Mineralwasser wählen (Auf Nachfrage gab es auch noch eine zweite Flasche). Die Einrichtung ist sehr abwechslungsreich und somit der Begriff "Design-Hotel" absolut berechtigt. Mein Zimmer hatte alles was man braucht, waren zweckmäßig eingerichtet und sehr ruhig (kein Straßen- oder Bahnlärm).
Das Parken ist mit 12,- Euro pro Nacht nicht gerade günstig, zumal direkt gegenüber dem Hotel ein öffentlicher Parkplatz liegt (man muss nur die Straße überqueren, beim hoteleigenen Parkplatz muss man nach meiner Erkenntnis noch um das Hotel herumlaufen). Allerdings ist dieser videoüberwacht und wird vom Wachschutz überprüft. Also kann man selbst abwägen ob einem das der höhere Preis wert ist.
FAZIT: Absolut Daumen hoch! Werde bei meinen künftigen Buchungen diese "Kette" immer in meine Planungen einbeziehen.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sharq66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
prizeotel, Online Reputation Manager von prizeotel Bremen-City, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2013

Hallo sharq66,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Toll, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat. Wir freuen uns auf Ihre weiteren Besuche in Bremen und dann in Zukunft auch in Hamburg und Hannover!

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal,

Ihr Team des prizeotel Bremen-City

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. Januar 2013 über Mobile-Apps

Dies ist kein Geschäftshotel.

Nicht einmal das Frühstück kann hier als Business Package bzw. in den Zimmerpreis mit eingerechnet werden, so wie das sonst üblich ist.

In den Zimmern gibt es weder eine Minibar, noch einen Kleiderschrank. Dann fehlen natürlich auch Gläser, ein Flaschenöffner, Kosmetiktücher, und so weiter… Dafür darf man für den Parkplatz noch zwölf Euro extra bezahlen.
Das Frühstück kommt dann noch mit elf Euro mit hinzu.

Diesen Gesamtpreis mit einem guten Hotel verglichen, macht dieses Hotel weniger attraktiv. Einfach mal die Stadtkarte anschauen und weitere Hotels innerhalb von 100 m Umkreis finden, die dies alles ermöglichen!

Das Personal ist extrem freundlich und sehr bemüht, es hilft allerdings nichts, wenn das Management diese Regeln vorgibt.

  • Aufenthalt: Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ThomasRamp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
prizeotel, Online Reputation Manager von prizeotel Bremen-City, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2013

Hallo ThomasRamp,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die meisten unserer Gäste sind zum einen Geschäfts- und zum anderen Städtereisende.
Ein Business Package gibt es bei uns nicht, da das Frühstück alleine nicht als "Package" verkauft werden kann. In vielen anderen Hotels werden z.B. die WLAN Kosten mit dem Frühstück in eine Pauschale gepackt. Wir sind aber der Meinung, dass das WLAN für jeden unserer Gäste kostenfrei sein sollte, und deshalb ist das keine Leistung, die in einer Pauschale mit eingerechnet werden kann. Das Frühstück kann auch nicht mit in den Übernachtungspreis inkludiert werden, da mit den unterschiedlichen Steuersätzen das Frühstück ansonsten zu niedrig besteuert würde. Das wäre dann Umsatzsteuerhinterziehung und somit eine Straftat. Mehr dazu hier: http://bit.ly/UzBxCg

Auf eine Minibar haben wir verzichtet, um die Zimmerpreise auf einem Niveau halten zu können, wo wir noch sagen können, dass es unserer Vorstellung eines Budget Design Hotels entspricht. Dafür haben wir unsere Bar in der Lobby 24 Stunden geöffnet.
Bei den weiteren von Ihnen angesprochenen Punkten ist zuerst einmal wichtig, dass das prizeotel Bremen-City ein zwei Sterne plus Budget-Design-Hotel ist. Dinge wie Flaschenöffner oder Kosmetiktücher gehören einfach nicht zum Standard in einem Haus dieser Kategorie. Wenn Sie sich für die verschiedenen Voraussetzungen für die Hotels der unterschiedlichen Sternekategorien interessieren, können wir Ihnen diesen Link empfehlen: http://bit.ly/Qk0WJD. Dort finden Sie den gesamten Katalog der DEHOGA.
Zimmer mit Schrank haben wir bei prizeotel allerdings schon. Wir haben vor der Eröffnung unsere Zielgruppe befragt, wobei wir festgestellt haben, dass gerade Geschäftsreisende oft eine Kofferablage bevorzugen. Wenn Sie ein Zimmer mit Schrank haben möchten, teilen Sie es uns bei Ihrer nächsten Reservierung mit. Wir werden versuchen, Ihnen diesen Wunsch zu erfüllen.

Für unseren Parkplatz müssen auch wir Miete zahlen. Wenn wir nun diese Zusatzleistung kostenlos anbieten würden, hätte das Auswirkung auf den Zimmerpreis. Das wäre gegenüber den Gästen nicht fair, die nicht mit dem Auto anreisen. Zusätzlich haben wir auf unserem Parkplatz eine 24-Stunden-Videoüberwachung, ab 22.00 Uhr gibt es einen Sicherheitsdienst, der stündlich den Parkplatz überprüft. So steht Ihr Auto dann auch sicher.

Beim Frühstück garantieren wir Ihnen täglich ein reichhaltiges und frisches Frühstücksbuffet mit verschiedenen Brot- und Brötchensorten, diversen Kelloggs-Müsli und unserem hausgemachten Birchermüsli. Für einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt haben wir immer mindestens drei Sorten frisch aufgeschnittenes Obst, immer Ananas sowie frisches Gemüse. Für einen guten Start gibt es außerdem so viele frische Kaffespezialitäten wie Sie möchten!
Wenn wir das nun alles günstiger anbieten würden, hätte das Auswirkung auf Qualität oder Auswahl. Beides fänden wir schade.

Dadurch das jede Zusatzleistung einzeln auf Ihrer Rechnung steht, haben Sie als Gast den Vorteil, immer nur für das zu bezahlen, was Sie auch nutzen. Diese Transparenz ist uns sehr wichtig. Viele unserer Gäste bevorzugen, nur dafür zu zahlen, was sie auch in Anspruch nehmen. Natürlich mag es sein, dass andere Hotels günstigere Preise oder gar Dumpingpreise anbieten und damit zu Last Ihrer Mitarbeiter Nachfrage generieren möchten. Dieses Spiel wollen wir nicht unterstützen, denn wir sind ein fairer Arbeitgeber und zahlen auch faire Löhne. Wohin solche Dumpingpreise führen können, sieht man an diesem prominenten Beispiel: http://bit.ly/XjR45B

Viele Grüße,

Ihr Team des prizeotel Bremen-City

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen