Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Geld verbrannt”
Bewertung zu Hugos Restaurant

Hugos Restaurant
Platz Nr. 764 von 8.928 Restaurants in Berlin
Preisbereich: 86 $ - 159 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Charlottenburg
Beschreibung: Unbeschwerte Professionalität und eine bodenständigen Gourmetküche mit Service der Spitzenklasse erwartet Sie im Hugos Restaurant. Deutsche und regionale Qualitätsprodukte werden von Sternekoch Eberhard Lange mit internationalen Einflüssen so verarbeitet, das der ursprüngliche Geschmack nie überlagert, sondern nur verstärkt wird. Ausgezeichnet mit einem Michelin Stern und 17 Gault Millau Punkten überzeugt Eberhard Lang schon in seinem ersten Jahr als Küchenchef. Abgerundet mit einem einzigartigen Blick über die Dächer Berlins lädt die Hugos Weinbar zu einem Digestif ein.
Bewertet am 26. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Am Heiligabend habe ich meine Familie ins Hugo's (Intercontinental Hotel) in Berlin eingeladen.

Ich dachte das waere eine tolle Idee. Aber das war ein typischer Fall von Denkste.

Gleich das Fazit vorweg. Wir beendeten das Missverstaendnis nach dem dritten von sechs Gaengen. Das hat aber niemanden interessiert. Nein wir wurden vom Personal vielmehr belehrt, dass auch nach einer Wartezeit von 25 min. dem Personal weder durch Zuruf noch durch Handzeichen aufmerksam gemacht werden darf, dass wir gerne noch etwas Wein haetten.

Vielmehr hatte der Maître nichts Anderes zu tun, als in der Kueche ueber uns zu laestern, ueber diese versnobten Gaeste. Peinlich, dass wir zu diesem Zeitpunkt vor dem Aufzug warteten. Leider liegt dieser direkt neben der Kueche. Wir haben uns das noch ein paar Minuten angehoert und sind dann gegangen.

Alles in Allem war das Personal vollkommen ueberfordert und unbotmaessig.

Der Saibling war kalt. Beim naechsten Fischgang sagten wir, wir haetten den Fisch gerne nicht zu glasig und warm. Durch diese Aussage ermutigt, wurden wir mit einem totgegarten Fisch ,belohnt'.

Der Service war grauenvoll. Anscheinend waren die Weinflachen abgezaehlt. Auf meine Bitte hin eine neue Weinflache auf meine eignen Kosten zu oeffnen, sagte man, dass sei nicht vorgesehen.

Mein Tipp , fuer das Geld kann man zu den Besten gehen, wie Wohlfarth oder Thieltges und muss sich nicht dafuer entschuldigen, dass man Gast ist.

Hier hat augenscheinlich die Fuehrungsebene versagt, die Ihren Mitarbeitern vergessen hat zu erklaeren, dass zufriedene und zahlende Kunden deren Job sichern

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Teja0308!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert_P_Herr, General Manager von Hugos Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Februar 2014

Sehr geehrte Teja0308,

vielen Dank für Ihren Besuch im Hugos Restaurant. Es tut mir leid, dass dieser nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist.

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle und nach Rücksprache mit dem Hugos Team versichern, dass Ihre Eindrücke nicht dem Standard entsprechen, dem wir uns verpflichtet fühlen. Sowohl Service als auch die Qualität des Essens finden regelmäßig großes Lob bei unseren Gästen.

Unsere Aufzeichnungen Ihres Besuchs weichen von Ihrer Beschreibung stark ab. Zu Ihren Anmerkungen möchte ich gerne ergänzen; Wir versagen unseren Gästen das Nachschenken nicht. Im Gegenteil gönnt das Restaurant jedem die Erfahrung, an der reichen Kenntnis unseres Sommeliers Michael Köhle über verschiedene Weine teilzuhaben,

Ihnen wünsche ich viele reiche kulinarische Erfahrungen in der Zukunft und ein gutes Jahr 2014.

Mit freundlichen Grüßen
Robert P. Herr
General Manager
InterContinental Berlin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (254)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

54 - 58 von 254 Bewertungen

Bewertet am 30. September 2013

Das Hugo kannten wir noch nicht, wohl aber hatten wir Herrn Kammeier schon in Österreich bei einem Gastspiel erlebt und genossen, Angenehm war, dass wir noch kurzfristig einen Tisch über das Hotel Intercontinental bekamen (7Tage vorher). Der Tisch im Dachrestaurant hatte eine wunderschöne Aussicht Richtung Ostberlin. Wir wählten das 4 Gang Menü für 98,00 Euro pro Person und offene Weine, die jeweilige Empfehlung hätte besser nicht sein können. Der Service war unaufdringlich und perfekt. Das Menü ein absoluter Genuss, kleine Variationen wurden auf Wunsch eines Allergikers vorgenommen. Eine Einschränkung gibt es jedoch - wenn man vier Gänge bestellt möchte man eigentlich nicht 7 oder 8- uns waren drei Desserts nach dem wundervollen Essen einfach zu viel (süßer Gruß, Dessert und Petit Four) - das ist dann mehr Gourmand als Gourmet.

Danke, sinneli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert_P_Herr, General Manager von Hugos Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2013

Sehr geehrte/r sinneli,

vielen Dank für diese wunderbare Bewertung, die das Team des Hugos sehr gefreut hat. Der WOW-Effekt ist das Ziel eines jeden Besuchs bei uns und dieser soll vom Ausblick über die Speisen bis hin zum Service alle Aspekte abdecken.

In Ihrem Fall ist uns dies gelungen und ich hoffe, dass Sie auch in Zukunft noch mehrmals in den Genuss der Küche von Thomas Kammeier kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Robert P. Herr
General Manager
InterContinental Berlin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. September 2013

Das Gourmetrestaurant Hugos hat wirklich eine traumhafte Lage. In der obersten Etage des Interconti Hotels hat man einen traumhaften Blick auf das nächtliche Berlin.

Aber auch die Küche finde ich „abgehoben“, bzw. auf einem extrem hohen Niveau! Man hat die Auswahl zwischen 4 Menus. Angefangen von einem 4-gängigen, über ein (aktuell) 5 Gänge Fisch-Menu. Ich hatte das 7 Gänge Degustationsmenu, weiterhin kann man sich auch mit 10 Gängen überraschen lassen.

Mein Menu empfand ich als perfekt. Die Gerichte hatten einen tollen Spannungsbogen (vom Highland Cattle Tatar, Jakobsmuschel, über gebratene Steinpilz-Cannellone und Gänseleber bis zum Lamm). Toll fand ich die Produktauswahl von „Klassikern“ wie Jakobsmuschel und Gänseleber, und dann ein heimisches Topprodukt, ein wunderbares Müritz Lamm, als Hauptgang. Alle Gänge waren sehr aromatisch (Senf-Dilleis zum Tatar!) abgestimmt. Hier lenkt nichts vom Hauptprodukt ab, für mich hat alles hervorragend zueinander gepasst.
Die Portionsgrößen, zumindest in meinem 7 Gang-Menu, waren nicht übermäßig groß. Auch nach dem Dessert war ich nicht übersatt. Das empfinde ich persönlich als ideal. Hätte ich vor dem Hauptgang schon keinen rechten Appetit mehr, wäre ein Menu für mich nur die halbe Freude.

Die begleitenden Weine empfand ich als sehr gut ausgewählt. So gab es einen wunderbar gereiften Riesling von Molitor zur Jakobsmuschel. Der Spätburgunder zum Lamm war keine Tannin-Bombe, so einer hätte das Lammaroma erschlagen. Eine (Rieslaner, ok…) Auslese von Dreissigacker hat das Zwetschgen-Dessert toll abgerundet.

Der Service war auffallend jung. Ich empfand ihn als perfekt eingespielt, kompetent, und immer freundlich bis fröhlich. Bei der Präsentation der Gerichte hat man gemerkt, dass sie sich wirklich mit diesen beschäftigt haben. Und ich hatte ausnahmslos das Gefühl, dass sie Spaß an ihrer Arbeit haben. Sehr angenehm!

Bei meinem nächsten Berlin-Aufenthalt wird das Hugos wieder ganz oben auf meiner Wunschliste stehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Sterne_des_Suedens!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert_P_Herr, General Manager von Hugos Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2013

Sehr geehrter Sterne_des_Suedens,

vielen Dank für Ihre Bewertung des Hugos Restaurant. Wie mir scheint, haben Sie einen ausgesprochen guten Abend verlebt.

Das Team hat sich über Ihren Kommentar sehr gefreut und ich hoffe, dass Sie bei einer Rückkehr nach Berlin den Ausblick über die Stadt wieder genießen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Robert P. Herr
General Manager
InterContinental Berlin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Juni 2013

Wir waren vor einer Woche im Hugos essen. Auf die telefonische Reservierung erhielten wir eine Bestätigung per Mail mit der Bitte, in Smart Business zu kommen. Das haben wir gern getan, waren aber dann im Restaurant die einzigen - die anderen Gäste waren Touristen aus dem Hotel, die quasi in schwarzer Freizeitkleidung erschienen. Das hebt nicht unbedingt das Niveau der Umgebung.
Aber der Blick aus dem Fenster macht wirklich alles wett: Hier ist Berlin wirklich eine Weltstadt! Der Tiergarten als große grüne Oase, dahinter eine echte Skyline - mir hat "meine" Stadt endlich mal richtig gut gefallen. Gegen 22.30 h gab es ein starkes Gewitter, ein zusätzliches Schauspiel.
Das alles hat das wunderbare Essen umrahmt, das wirklich exzellent war - Fleisch aus Meer und Wald waren wunderbar und auch tatsächlich eine Portion; das ist ja im Sterne-Bereich nicht immer der Fall. Ausgezeichnet komponiert die Beilagen dazu.
Was nicht auf der Höhe war: Das Personal. Die Klimaanlage war ausgefallen, was aber eher dazu führte, dass wir keine Bedienung sahen, als dass wir nun besonders gut mit Getränken versorgt wurden. Auch eine Geste des Hauses (ein heißer Tag und vielleicht ein Glas kühlen Champagner als Entschädigung?) fehlte.
In Summe: Essen herausragend, Service o.k., aber nicht top; Gastgeberkultur nicht recht vorhanden, Blick sensationell. Ich gehe wieder hin.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, BrigitteWitzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2012

Wir haben anlässlich unseres Besuches des FESTIVAL OF LIGHTS ein Restaurant mit Aussicht gesucht, bei dem auch der kulinarische Aspekt nicht auf der Strecke bleibt. Im HUGOS wurden wir rundum glücklich. Natürlich entsprechen die Preise der Qualität der Speisen, doch einen Höhezuschlag haben wir nicht bemerkt. Wehrmutstropfen: Keine offene Weine im Angebot (jedenfalls nicht auf der Karte) und die Weinpreise sind doch eher gut berechnet.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Travelandenjoyment!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hugos Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hugos Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen