Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Jahrestag”
Bewertung zu Cassambalis Taverna

Cassambalis Taverna
Platz Nr. 297 von 8.371 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch, Gruppen, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Stadtviertel: Charlottenburg
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Jahrestag”
Bewertet am 19. Februar 2014

Ich war an einem Montagabend im Januar zum Jahrestag mit meiner Freundin im Cassambalis. Als Vorspeise hatten einen Salat aus Auberginenmousse, sowie das Oktopus-Carpaccio, was wir uns teilten und beides sehr gut schmeckte. Ich bin eher ein klassischer Biertrinker, aber meine Freundin wollte gerne Wein trinken. So empfahl uns der Kellner einen Spanischen, der sogar mir geschmeckt hat. Als Freund der "Berliner Leber" nahm ich die Kalbsleber an Balsamico Jus mit Kartoffelbrei. Diese Variante schmeckte mir sogar besser als das Original. Das Argentinische Rinderfilet, das ich bei meiner Freundin probieren durfte, war ebenfalls sehr gut und fast so zart wie die Leber. Und weil man ja nur einmal im Jahr seinen Jahrestag hat, teilten wir uns zum Abschluss noch ein sündig sahniges Tiramisu.
Den ganzen Abend lang fiel mir die entspannte und freundliche Atmosphäre auf. Zwischen Stammpublikum, die einen vertrauten Umgang mit dem Personal pflegen, wird man auch als Gelegenheitsgast zuvorkommend behandelt. Da kenne ich auch andere Restaurants in Kudamm Nähe, wo man das leider verlernt hat.
Die Rechnung empfand ich für einen schönen, gemütlichen Abend mit gutem Essen und Wein als angemessen. Ob wir den nächsten Jahrestag wieder im Cassambalis verbringen weiß ich noch nicht, aber meinen Geburtstag im März bestimmt.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
6 Danke, Robert S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

287 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    127
    100
    37
    14
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Walchwil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nachgelassen”
Bewertet am 29. Dezember 2013

Ich besuche das Cassambalis nun seit etwa 15 Jahren in unregelmässigen Abständen. Das Ambiente ist wirklich schön und liebevoll mit moderner Kunst eingerichtet. Das Antipasti Buffet ist von guter Auswahl und Qualität. Insgesamt hat die Küche bei den Hauptgängen leider etwas nachgelassen. Deshalb vorübergehend nur ein befriedigend. Ist leider auch nicht ganz günstig

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Sven S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg
Beitragender der Stufe 
93 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht wirklich zufrieden”
Bewertet am 25. Oktober 2013

Leider konnte das Casambalis nicht an die früheren Besuche anschließen. Der Service mochte uns aus irgendeinem Grund nicht wirklich und war weder besonders aufmerksam noch freundlich. Es gipfelte in einer "Weinempfehlung" um die wir mangels Entscheidungsfreude baten, denn das war der mit Abstand mieseste Wein, der mir je empfohlen wurde. Der Kellner konnte die Kritik nicht nachvollziehen.
Das Essen war gut, die gemischten Vorspeisen immer wieder lecker und das Fleisch zum Hauptgang war geschmacklich auch gut, die Beilagen eher Deko.
Schade, dass das Gesamtbild einfach nicht passte, beim nächsten Mal gehen wir wohl lieber mal woanders hin.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Kiki68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“großes Fragezeichen”
Bewertet am 16. Oktober 2013

irgendwie merkwürdig, alles. Sehr freundliches Personal, aber keine Herzlichkeit. Man hat irgendwie den Eindruck, von ausgebeuteten Arbeitssklaven bedient zu werden. Spulen ihr Programm runter, aber irgendwie stehen die nicht hinter ihrem Laden. Schwer zu erklären. Hatte das letzte Mal dieses Gefühl, als ich eine Nilkreuzfahrt gemacht habe.
Das Bestellungen verwechselt und vertauscht wurden, war jetzt nicht so schlimm. Wir hatten ja Zeit.
Das Essen war aber schlicht mittelmäßig, eher noch darunter. Für den Preis schon frech. Mehr Schein als Sein.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, schoenesding!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
180 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ansprechendes Ambiente mit durchschnittlichem Essen”
Bewertet am 5. Oktober 2013

Zwischen Kudamm und Savignyplatz findet sich das Restaurant Cassambalis. Die Speisekarte mutet zwischen griechisch und italienisch an und macht Lust auf ein gutes mediterranes Essen. Auch das Ambiente des Lokals macht Spass. Viele Bilder, Tische werden je nach Bedarf zusammengestellt. Der südländische Eindruck wird dadurch auf angenehme Weise unterstrichen.
Leider hält die Qualität der Küche nicht ganz das ein, was man erwartet.
Der gegrillte Octopus als Vorspeise war an sich sehr gut zubereitet, aber was die Unmenge von Trockenkräuter darüber sollte, ist nicht nachzuvollziehen.
Die Kalbsleber war in Butter und Salbei geordert, gekommen ist sie in einer undefinierbaren braunen Sauce. In der Leber fanden sich die wahrscheinlich nicht immer vermeidbaren sehnigen Teile.
Beim Service weiß man nicht, ob er diskret zurückhaltend ist oder einfach nur nachlässig bzw. überfordert.
Die Weine hingegen waren gut, ordentliche Auswahl auch bei den offenen Weinen, wobei das Preis-Leistungsverhältnis stimmte.

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, HSSMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cassambalis Taverna angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Cassambalis Taverna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen