Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht wirklich zufrieden”
Bewertung zu Cassambalis Taverna

Cassambalis Taverna
Platz Nr. 311 von 8.845 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Küche: griechisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Charlottenburg
Bewertet am 25. Oktober 2013

Leider konnte das Casambalis nicht an die früheren Besuche anschließen. Der Service mochte uns aus irgendeinem Grund nicht wirklich und war weder besonders aufmerksam noch freundlich. Es gipfelte in einer "Weinempfehlung" um die wir mangels Entscheidungsfreude baten, denn das war der mit Abstand mieseste Wein, der mir je empfohlen wurde. Der Kellner konnte die Kritik nicht nachvollziehen.
Das Essen war gut, die gemischten Vorspeisen immer wieder lecker und das Fleisch zum Hauptgang war geschmacklich auch gut, die Beilagen eher Deko.
Schade, dass das Gesamtbild einfach nicht passte, beim nächsten Mal gehen wir wohl lieber mal woanders hin.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Kiki68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (322)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

100 - 104 von 322 Bewertungen

Bewertet am 16. Oktober 2013

irgendwie merkwürdig, alles. Sehr freundliches Personal, aber keine Herzlichkeit. Man hat irgendwie den Eindruck, von ausgebeuteten Arbeitssklaven bedient zu werden. Spulen ihr Programm runter, aber irgendwie stehen die nicht hinter ihrem Laden. Schwer zu erklären. Hatte das letzte Mal dieses Gefühl, als ich eine Nilkreuzfahrt gemacht habe.
Das Bestellungen verwechselt und vertauscht wurden, war jetzt nicht so schlimm. Wir hatten ja Zeit.
Das Essen war aber schlicht mittelmäßig, eher noch darunter. Für den Preis schon frech. Mehr Schein als Sein.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, schoenesding!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2013

Zwischen Kudamm und Savignyplatz findet sich das Restaurant Cassambalis. Die Speisekarte mutet zwischen griechisch und italienisch an und macht Lust auf ein gutes mediterranes Essen. Auch das Ambiente des Lokals macht Spass. Viele Bilder, Tische werden je nach Bedarf zusammengestellt. Der südländische Eindruck wird dadurch auf angenehme Weise unterstrichen.
Leider hält die Qualität der Küche nicht ganz das ein, was man erwartet.
Der gegrillte Octopus als Vorspeise war an sich sehr gut zubereitet, aber was die Unmenge von Trockenkräuter darüber sollte, ist nicht nachzuvollziehen.
Die Kalbsleber war in Butter und Salbei geordert, gekommen ist sie in einer undefinierbaren braunen Sauce. In der Leber fanden sich die wahrscheinlich nicht immer vermeidbaren sehnigen Teile.
Beim Service weiß man nicht, ob er diskret zurückhaltend ist oder einfach nur nachlässig bzw. überfordert.
Die Weine hingegen waren gut, ordentliche Auswahl auch bei den offenen Weinen, wobei das Preis-Leistungsverhältnis stimmte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, HSSMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2013

Insbesondere die verschiedenen Vorspeisen machen Spaß, fantastisch sind die Spaghetti mit Scampi in einer Hummersauce. Die schönen Bilder an den Wänden schaffen eine interessante Atmosphäre.

1  Danke, Andreas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2013

Ein unglaublich stimmiges Ambiente und Angebot, jetzt zur Mittagszeit draußen sitzen, eine Flasche Grüner Veltliner von Gobelsdorf genießen, dazu den warmen Octopus sowie eine Auswahl des qualitativ hochwertigen Vorspeisenbuffets als Start, mehr muss an sich nicht wünschen. Die Bandnudeln mit getrockneten Tomaten danach waren gut, die Scampis, scharfe Zubereitung nach Karte, ließen leider jegliche Schärfe vermissen. Es gibt eine besondere spanische Patisseriespezialität (wie ein Eclair, aber viel besser, schön saftig), die zum Niederknien ist. Ausgesprochen zuvorkommende, nette Bedienung.

1  Danke, Travexperience!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cassambalis Taverna angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Cassambalis Taverna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen