Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Mehr als nur ein Restaurant” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Cassambalis Taverna

Cassambalis Taverna
Platz Nr. 229 von 8.095 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Bar-Szene, Romantisch, Gruppen, besondere Anlässe, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Stadtviertel: Charlottenburg
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mehr als nur ein Restaurant”
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Januar 2013 über Mobile-Apps

Mediterane Küche in einen einmaligen Ambiente. Man hat das Gefühl in einer Kunsthalle zur preisen. Das Essen, seinerzeit von Wolfgang Siebeck als "einsamer Stern am Berliner GastronomieHimmel" zu recht beschrieben lässt, zumindest in meinem Fall, keine Wünsche offen. Die Bedienung souverän und zielsicher. Die Kalbstaeks mit RosmarinKartoffeln - unvergässlich. Bemerkenswerter Ort.

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, hotelmagritte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

266 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    118
    92
    35
    14
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pirmasens, Deutschland
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
29 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
“Speisen gut, Empfang äußerst unterkühlt”
3 von fünf Punkten Bewertet am 17. Dezember 2012

Das Vorspeisenbüffet ist in Ordnung aber durchaus nicht sehr reichhaltig, die Speisen kommen etwas rasch für ein Restaurant dessen Kellner ab und an feiner sein möchten als die Gäste. Die Speisen sind jedoch von guter Qualität, man bekommt das, was man erwartet zu einem akzeptablen Preis. Nachspeisen wurden nicht probiert jedoch ist Ähnliches zu erwarten. Ambiente scheinbar hochwertig, man strebt nach "Besserem", irgendwie mediterran. Der Service ist nach einer Gewöhnuingszeit, die wohl abfragt, welcher Typ Gast man ist, gewohnt normal, läßt aber diese Herzlichkeit vermissen, die ich gerade in einem Restaurant mit Anspruch erwarten würde.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, idea-productions!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Norddeutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grieche der besonderen Art”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. November 2012 über Mobile-Apps

Wir waren mit Kollegen da, das Ambiente ist überwältigend. Die Speisekarte und die Preise allerdings auch. Der Kellner hat uns gut beraten auch was den Wein anbelangt, wir haben einen tollen griechischen Rotwein getrunken, ich war von der Qualität überrascht. Wir hatten einen Vorspeisenteller der sehr gut war, die Pasta mit Trüffel waren ebenfalls sehr gut, meine Kollegin hatte Kalbskotelett. Das war eine grosse Portion und auf den Punkt zubereitet. Wir wurden sehr aufmerksam bedient, der Kellner hat uns auch die Angebote empfohlen und bei der Weinauswahl beraten. Die griechischen Weine sind wirklich empfehlenswert. Nicht ganz preiswert aber sein Geld wert, gerne wieder.

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, suto2611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
158 Bewertungen
108 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Griechisch mal anders”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. April 2012

Wir wollten lecker essen und das auf die schnelle ohne Reservierung.Das Lokal sieht von außen schon gut aus ,also herein spaziert.
Sehr freundlicher Empfang,viel Kunst an den Wänden und übersichtliche Speisekarte.
Wir hatten mediteranen Vorspeisenteller lecker und frisch und mit 12,50€ eher hochpreisig
aber gut und dann Rinderroulade bzw.Kalbbäckchen.Ein Traum.

  • Aufenthalt April 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Mdewalsc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
431 Bewertungen
249 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 241 "Hilfreich"-
Wertungen
“nettes Ambiente, basic food und arrogant Service...”
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. März 2012

...der uns dazu veranlasst, dieses Lokal zukünftig zu meiden. Die Einrichtung und die Speisekarte sind mediterran wobei das Schwergewicht in der Weinkarte auf griechischen Weinen liegt. Da wir lieber einen italienischen wollten, war der Sommelier offensichtlich sauer und wir wurden für den Rest des Abends mit Nichtbeachtung gestraft. Das Vorspeisenbuffet hatte etwas wenig Auswahl an Meeresfrüchten. Die Teller werden gewogen und ich zahlte 8,-- Euro für ein wenig gegrilltes Gemüse und etwas an Salaten (nicht billig - aber auch nicht teuer). Der Rissotto und die Pasta waren ok (habe schon besser und schlechter gegessen). Der Service aber unterirdisch, wir saßen sicher 20 Minuten, ohne das jemand mal bei leeren Gläsern und Flaschen fragte, ob wir noch etwas trinken wollten. Die Frage nach dem Dessert wurde nach weiteren 15 Minuten gestellt, was wir (4 Kollegen auf Geschäftsreise) ablehnten und in der Nähe in einem Café zu uns nahmen. Wäre der Service besser gewesen, hätte es eine zweite Chance gegeben. Jetzt aber nicht von mir..... Versuchen Sie es !

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 1 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, bockylaw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cassambalis Taverna angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Cassambalis Taverna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen