Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“preußisches Bayern, na ja”
Bewertung zu Maximilians

Maximilians
Platz Nr. 163 von 8.718 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 9 $ - 26 $
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, regionale Küche, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Mitte
Beschreibung: Maximilians – bayerisch Essen in Berlins Mitte. Das Maximilians Restaurant steht für bajuware Lebensfreude und alpenländische Spezialitäten. In urgemütlicher Brauhausatmosphäre genießen unsere Gäste die Vielfalt „bajuwarer“ Braukunst, deftige „Schmankerl“ sowie die typisch bayerische Gastlichkeit. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das Restaurant in der Friedrichstraße und über unsere Angebote. Ob nun als Restaurant oder Biergarten: wir sagen Ihnen, warum wir auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Bis bald in Ihrem Maximilians, dem sympathischen Restaurant in Berlin Mitte.
Bewertet am 9. März 2014

Wir hatten einfach Appetit auf eine Kleinigkeit, ein Schmankerl am Abend.
So sind wir in diesem Lokal gelandet. Es ar in Fussweite von unseren Verwandten. Zentral gelegen, offenbar gerne von Touristen besucht, speziell Asiaten. Das Lokal war innen komplett reserviert, Dienstag Abends. saßen also draussen in der Halle.
Nicht besonders stimmungsvoll oder gemütlich.
Das Essen, Weißwürste und Brotzeit guter Durchschnitt und teuer.
Also, man wird satt, viel mehr ist nicht zu sagen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Rainer V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.909)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

75 - 79 von 1.909 Bewertungen

Bewertet am 23. Januar 2014

Ich bin zehr zufrieden mit unsere Besuch und die Schnitzel Winer Art ,Service sehr schnell und

das Bier top .

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, travellersweden2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Dezember 2013

Wer viel essen will, ist hier gut aufgehoben.
Wer Maggi mag, ansonsten auf Gewürze und Geschmack verzichten kann, ebenfalls.
Alle anderen sollten einen weiten Bogen um dies Lokal machen.

Wir hatten vorweg eine Kartoffelsuppe bestellt.
Was in einer typischen Löwenkopf-Terrine nett serviert wurde, war schlichtweg nicht genießbar, da die vorherrschende Geschmacksrichtung nur als "Maggi pur" bezeichnet werden konnte - davon aber mehr als reichlich.

Meine Semmelknödel waren geschmacksneutrale Scheiben, die mit etwas eindeutiger Tütensoße und wenigen Champignons serviert wurden und mit noch weniger geschmacksneutralem (angeblichem Berg-) Käse gratiniert waren. Frischer Salat dazu? Fehlanzeige.

Das Wiener Schnitzel meines Mannes war dünn, groß, von einer bestimmt doppelten Masse Panade umgeben und wurde mit sauren warmen Kartoffeln (nein, ein bayrischer lauwarmer Speck-Kartoffel-Salat war es definitiv nicht!) und Preiselbeeren serviert. Stolze 19,90 € schlugen dafür zu Buche.
Für 19,50€ hätten wir, wie wir leider erst zu spät gelesen haben, uns im Hilton das gleiche Gericht auf's Zimmer servieren lassen können - ein Geschmacksvergleich war uns dadurch nicht möglich, aber das Hilton hätte einen Koch, der derartiges serviert hätte, mit Sicherheit umgehend gefeuert!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, bb611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2013

Von "bayerischer" Küche ist man so weit entfernt wie Berlin von München! Schweinebraten: Fleisch zäh und trocken, Semmelknödel hart, Sauce erinnert an convenience food. Das ganze auch noch lauwarm. Krautsalat wird lange vor dem Essen serviert, offensichtlich als Vorspeise. Dann wäre es - wie in Bayern üblich - nicht verkehrt, auch noch einen Brotkorb mit frischem Laugengebäck oder Semmeln auf den Tisch zu stellen. Wiener Schnitzel Mittelklasse, Kartoffelsalat als Beilage kalt und matschig.
Da kann auch die freundliche Bedienung die Enttäuschung nicht wettmachen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Paul L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2013

Gutes bayerisches Lokal in traditioneller bayr. Aufmachung. Typische "Landesgerichte", sehr guter und netter Service, das Bier ist natürlich auch sehr gut. Die Speisen sind gut, teilweise stellte ich fest, dass Fertigprodukte Verwendung fanden ( oder es schmeckte danach) . Aber trotzdem empfehlenswert für Menschen die in Berlin bayerisch Speisen möchten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Mats1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Maximilians angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Maximilians? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen