Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Lage, aber es fehlt an Liebe”
Bewertung zu Terracruda

Terracruda
Platz Nr. 3.569 von 9.634 Restaurants in Berlin
Preisbereich: 6 $ - 19 $
Stadtviertel: Kreuzberg
Restaurantangaben
Stadtviertel: Kreuzberg
Bewertet 9. August 2017

Für einen schönen Sommerabend in Berlin ist die Admiralsbrücke immer ein willkommener Anlaufpunkt, auch dank der zahlreichen Restaurants und Bars in der Umgebung. Eine davon ist das Terracruda, das wird diesmal besuchten.
Die Lage ist natürlich großartig, in Sichtweite zum Kanal und zur Brücke, weitläufig und in recht angesagtem und authentischem Shabby-Chic gestaltet. Potenzial für einen tollen Abend ist hier also absolut vorhanden.
Die Karte ist recht übersichtlich, was Ich auch immer bevorzuge, da man so sicher sein kann, dass die Speisen auch tatsächlich Hand & Fuß haben und nicht irgendwas auf Teufel komm raus angeboten wird. Soweit so gut.
Wir aßen letztendlich Pizza und tranken Wein. Beides gut, beides recht schnell serviert und auch eine solide Qualität.
Da fängt jedoch die Begründung für die 3 Sterne an. Die Pizzen waren gut, aber eben kein Geschmackserlebnis bzw. irgendwas markantes. Bei einem Preis von knapp 10 EUR, hatte ich etwas mehr Seele erhofft. Man bezahlt hier eindeutig die Lage mit.

Zum Dessert gab es einen Kuchen, der ebenfalls okay war, aber eben auch offenbar ein Allerwelts-Kuchen.

Der Service könnte es liebevoller sein. Die Kellner waren stets sehr kurz angebunden, obwohl es nicht übermäßig voll war, und haben nahezu gar nicht mit den Kunden interagiert - kein Lächeln, keine Nachfragen. Natürlich sind die Kellner nicht zur Unterhaltung da, aber in einem ansonsten recht hippen Ambiente passt diese kühle Art überhaupt gar nicht.

Wer also gut essen will, kann das Restaurant durchaus ansteuern. Wer wirklich einen bleibenden Restaurantbesuch erleben will, sollte besser eine andere Wahl treffen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Samurai030!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (40)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 40 Bewertungen

Bewertet 4. August 2017

Schade, dass war mein Lieblingsrestaurant. Nun sind die Pizzen und Pasta auf die Hälfte geschrumpft, trotzdem ist es teurer. Die Vorspeisen sind mini und kosten trotzdem sehr viel. Ich muss mir leider einen neuen Lieblingsitaliener suchen. Wirklich schade, bin total enttäuscht. So verlieren sie bestimmt bald Stammpublikum.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Bettina S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juli 2017

Die Umgebung/Natur ist schön, die Bedienung meist freundlich, aber die anfangs leckere große Steinofenpizza wird nun im Halbformat serviert, und NICHT lecker: Pecorina (Pecorinokäse) mit homöopatischen Raspelstückchen/ bei anderen Pizzen ist die Auflage spärlich in die Mitte geworfen und außen, also +-40 Prozent nur Teig.
Wir bestellten ein Ravioligericht, das mit 7!Raviolis im großen Teller verschwand, und keinem schmeckte. Ungenießbar, Teller ging zurück. die 13 € (!) mußten wir trotzdem zahlen. Kein Mousse au chocolat essen! Das ist Sahne mit Schokopudding!
Schade, wir sind seit Anfang an gerne hin gegangen, dann gabs nur Flaschenbier, dann warteten wir 1 Stunde - ich wäre froh über einen Betreiberwechsel. Sorry.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Gustoo007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. September 2016

Hier kein Tiramisu bestellen!!! Es ist alles andere, jedoch kein Tiramisu!!!!

Ich liebe Tiramisu so sehr, besonders weil es durch die verwendete Mascarpone eine andere Konistenz als Sahnenachspeisen hat. Mir wird leider von Sahne dierkt schlecht und ich muss mich übergeben. Das Dessert von Terracruda ist alles andere als ein Tiramisu! es ist Kokossahne/Honig etwas im Glas für 4€.
Solltest du einen schönen Abend mit deinem Liebsten romantisch bei Rotwein und Tiramisu ausklingen lassen, lasse die Finger von Terracruda. Der Service ist unprofessionel und wird beleidgend wenn du fragen du ihren Produkten hast.
Weitere Details erspare ich euch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Ann S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2016 über Mobile-Apps

Nach 1,5 Stunden bekamen wir unser Essen. Die Pasta war unterirdisch. Der Service schlecht. Hat alles wahnsinnig lange gedauert. Kann ich nicht empfehlen.

1  Danke, Alexander S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Terracruda angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Terracruda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen