Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Touristen-Abzocke”
Bewertung zu Weihenstephaner

Weihenstephaner
Platz Nr. 346 von 8.807 Restaurants in Berlin
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Familie mit Kindern, Gruppen, regionale Küche
Optionen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Mitte
Bewertet am 8. Juni 2012

Das Weihenstephaner zeichnet sich durch generell hohe Preise und eine lückenhafte Speisekarte aus, bei der insbesondere im unteren Preissegment nichts zu finden ist. Wirklich gemütlich ist das Wirtshaus nicht - damit hat das Weihenstephaner nichts mehr mit einem guten süddeutschen Wirtshaus gemeinsam!

Danke, Matthi2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (670)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

92 - 96 von 670 Bewertungen

Bewertet am 5. April 2012

Das erste Essen, was ich ausgewählt hatte, war nicht verfügbar - ok. Dann etwas anderes bestellt. Nach fünf Minuten kommt der Kellner und sagt, dass dieses auch aus sei und ich möge mich doch für etwas anderes entscheiden - naja ok. Der Braten war reichlich trocken, aber insgesamt ok. Nicht gut war, dass ich ein Getränk 0,3 bestellt hatte und 0,5 bekam.

1  Danke, Jens K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2012

Nach einem Weihnachtsmarktbesuch mit viel Glühwein und anderem sußen Zeugs, sah ich überraschenderweise das Weihenstephan mitten in Berlin. Zur Erklärung: Weihenstephan ist die älteste Brauerei der Welt und steht in Freising, praktisch in meiner Nachbarschaft. Dieser Ableger ist einer von wenigen, die über Deutschland verteilt sind, Frankfurt hat z.B. ebenfalls ein Weihenstephan.
Das Bier ist toll und auch das Brauhaus in Freising.... Für mich glich dies einer Offenbarung, auch wenn es klischeebehaftet ist, aber ich hab mich tatsächlich gefreut. Die Kneipe war sehr gut besucht, aber ziemlich weit hinten haben wir noch einen Platz gefunden. Leider ist dieser Teil schlauchartig angelegt, so dass eine gute Atmosphäre nicht aufkommen kann. Aber das Essen war wirklich gut und auch nicht sonderlich teuer, naja und das weihenstephaner Bier ist wahrlich einmalig. Die Bedienungen waren alle äusserst bemüht und freundlich.
An dem Abend war das Weihenstephan meine Rettung, aber in Berlin gibts viel mehr Kneipen in die man gehen kann und so viel zu sehen, dass man hier nicht unbedingt einkehren muss.

Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Dezember 2011

Das Restaurant liegt direkt am Hackeschen Markt. Das Ambiente ist nett und urig; im Sommer kann man sogar gemütlich draußen sitzen, ohne dass der Autoverkehr nervt.
Das Bier gibts in verschiedensten Sorten und ist Klasse Die Küche ist bayerisch deftig,
aber irgendwie nicht so der Knaller. Fazit: für ein gutes Bier eine nette Location. Aber bayerisches Essen gibt es woanders besser.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, maulwurfn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2011

Anfang Oktober waren wir zu Viert zu Besuch im Restaurant Weihenstephaner am Hackeschen Markt. Leider ist es eine Umfassende Enttäuschung gewesen: Damit wir einen sicher einen Platz bekommen, habe ich über die Homepage einen Tisch reserviert. Leider bekamen wir dann (am Abend) einen Tisch im Hof angeboten, dort war es aber deutlich zu kalt - als Alternative wurden wir in den Keller gesetzt und saßen als einziger Tisch direkt am Durchgang zur Toilette & Küche. Ungemütlich.
Bei den bestellten Gerichten (wir hatten alle vier verschiedene Fleisch) war bis auf die Haxe jedes Fleisch von mangelhafter Qualität (komplett trocken, Sehnen, Knorpel). *brrr* Für Touristen / einmalige Besucher sicherlich alles OK, aber Ortskunde sollten sich etwas anderes Suchen.
PS: Wenigstens das Bier war lecker...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Andreas_1__Berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weihenstephaner angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Weihenstephaner? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen