Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Alternative”
Bewertung zu Oxymoron

Oxymoron
Platz Nr. 224 von 9.116 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, Bar-Szene, regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Frühstück, Abendessen, Spätabends, Reservierung möglich
Stadtviertel: Mitte
Bewertet 18. September 2012

Das Restaurant liegt in Mitten der Hackeschen Höfe und ist damit ein gut Alternative zu den Restaurant im Umkreis der S-Bahn Station, die sehr marktschreierisch auf Touristen abzielen. Dies bedeutet nicht, dass das Oxymoron nicht für Touristen geeignet wäre. Jedoch findet man hier einen Pol der Ruhe im hektischen Berlin und kann das Salon Ambiente geniessen. Ob nun mit einer Tageszeitung beim Frühstück oder in bei einem Mittagessen. Die Auswahl ist überschaubar, dass Essen lecker und die Preise wirklich ok.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Apoc70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (523)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

123 - 127 von 523 Bewertungen

Bewertet 14. Juni 2012

Das Oxymoron ist ein Frühstückscafé bis zum Nachmittag. Ab 12 Uhr wird auch Lunch angeboten. Hier steht eine kleine Karte zur Verfügung. Die angebotenen offenen Weine sind überteuert. Die uns servierten Gericht waren schlecht gewürzt, Salz schien wohl ausgegangen. Der Service war etwas schleppend. Durch die positive Atmossphäre der Hackeschen Höfe nahmen wir es jedoch gelassen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Rolf51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2012

Ich weiß nicht was ich mir unter dem Namen Oxymoron vorgestellt hatte - aber irgendwie etwas anderes. Das Oxymoron liegt im ersten der Hackeschen Höfe und sieht aus wie ein traditionsreiches Restaurant/Caféhaus mit Salon der 20iger Jahre. Man kann hier sowohl Frühstücken als auch Mittag, und- Abendessen. Außerdem gibt's Kuchen. Wir waren zu einem Geschäftsessen hier. Der Service war sehr umsichtig und das Essen gut, wenn auch zum Teil teuer für die nicht allzu großen Portionen. Also wenn man sich ins Zentrum der Touristenströme wagen will/muß kann man es sich hier gut gehen lassen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Serrata!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Januar 2012

Wir waren im Winter dort. Der Zugang hält die Kälte ab. Das Gebäude empfängt uns wunderbar gestaltet, hervorragend beleuchtet, viel Platz und ein nett platzierender Ober. Die beiden Besitzer haben aus einer alten Fabrik eine Art RETRO-Restaurant geschaffen, hohe Räume, gut geschnitten. Wir waren zum Frühstück (bis 16 Uhr möglich) da und können das große Käsefrühstück sehr empfehlen. Dazu bestes Spiegelei - Kaffee perfekt im Geschmack und heiss - 2 sehr schnelle Bedienungen - freundlich - wir haben uns 100% wohlgefühlt!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Jean_MUC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. November 2011

In den "Hackeschen Höfen" im Ersten Hof gelegen bietet das Restaurant das Ambiente der 1970 er Jahre. Eine Mischung aus Kaffeehaus, Bar und Restaurant.
Bänke an der Wand, gepolsterte Sessel und locker möbeliert im Inneren. im Aussenbereich Tische und Sessel für ca. 30 - 40 Personen.
Wir waren zu einem späten Frühstück. Hier gibt es verschiedene Kombinationen zu recht vernünftigen Preisen, von ca. 6.-Euro für ein "Kleines Frühstück" bis zu ca. 11.-Euro für ein "Norweger Frühstück".
Das Personal ist sehr freundlich, alleine die Wartezeit ist etwas länger.
Aber man hat Zeit und beobachtet das vorbeiwandernde "Volk".

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, MarionWienBenutzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Oxymoron angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Oxymoron? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen