Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Etwas für eine Fastenkur”
Bewertung zu Bohmischer Garten

Bohmischer Garten
Platz Nr. 5.908 von 9.454 Restaurants in Berlin
Küche: deutsch
Restaurantangaben
Bewertet 2. April 2018

Wir freuten uns auf den Besuch und das Essen. Zunächst erwartete uns eine kleine Gaststube, die wie ein Kleines einfaches aber gemütliches Wohnzimmer eingerichtet war. Die Bedienung zunächst freundlich . Man hat einen direkten Blick in die Küche. Was mich verwunderte, das man kaum Essensgeruch wahrnahm.
Dann kam das Essen und somit die Enttäuschung.
Sauerbraten, der sich als einfacher kaum gewürzter Rinderbraten entpuppte. Vielleicht wir der Sauerbraten so in Böhmen gekocht, dann wäre das ok. Das Saure, war nur in der Sauce und hervorgerufen durch den Klecks saurer Sahne , den man vermutlich an die Sauce des Rinderbraten, der also einmal als Rinderbraten und einmal als Sauerbraten herhält, gab. Die ausdrücklich auf der Speisekarte angegebenen Preiselbeeren füllten nicht mal einen Teelöffel, obwohl die nun wirklich nicht alle Welt kosten.
Geschmacklich war das Essen ok. Die Knödel erschienen wir nicht selber gemacht,was aber täuschen kann. Die schmeckten nach gar nichts. Zunächst denkt man, gute Portion, da drei Scheiben den Teller eher dekorierten, als füllten.
Zusammengeschoben ergeben sie nicht mal eine normale Fleischscheibe und wogen sicher keine 150 Gramm. Dafür waren sie höchstens, wenn überhaupt ein halben Zentimeter dick.
Wir fragten uns ,wie sich dann ein Senioren oder gar Kinderteller gestalten würde.
Von Sättigung konnte keine Rede sein. Als gelungene Vorspeise würde es durchgehen.
Das Mineralwasser hätte auch aus der Leitung sein können. Fast keine Kohlensäure mehr und wenn man denkt ,bei Mineralwaser kann man nichts falsch machen, so täuscht man sich.

Die Bedienung oder war es die Chefin? bekam unsere Enttäuschung mit und die Höflichkeit verflog. Sie kümmerte sich bis zum bezahlen nicht weiter um uns. Auch gut .Ich legte daher das Geld hin und ließ mir auch das Wechselgeld heraus geben. Wir verließen das Lokal ohne ein Wort. Nur die Thresenkraft verabschiedete uns kurz und schmerzlos. Am Nachbartisch saß eine kleine Familie zusammen ,die sich durch die Desserts sättigten. Da fragte ich mich ,wie man es schafft einen Eierkuchen geruchlos in der Pfanne zu braten.
Nie wieder und absolut nicht zu empfehlen. Frage mich ob der Besitzer oder Besitzerin einfach nur auf die Schnelle viel Geld machen wollen.
Das Bild täuscht, von wegen der Portion und Größe .
Berlin besitzt zum großen Glück mehr als ein Restaurant, so das man auf so etwas nicht angewiesen ist. Papier im WC Beerich wäre nett gewesen. Wird da auch gespart?

Schade um das Geld, welches leider nicht am Baum wächst.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Giftschecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (9)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 9 Bewertungen

Bewertet 3. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Speisen waren essbar, aber ein Genuss war es nicht, sie zu verzehren. Optisch waren die Speisen und das gesamte Ambiente grenzwertig. Besonders beeindruckt waren wir von den offenbar schon zigmal verwendeten sehr unappetitlich aussehenden Bierdeckeln. Ökologisch vorbildlich, aber unangenehm. Die Wände sind teilweise angegilbt, so als wäre eine zeitlang häufig in diesen Räumen geraucht worden. Für dieses Gesamtbild sind die Preise zu hoch.

Danke, Paolo Q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Mai 2017

Als Tschechin habe ich in Berlin nach einem böhmischen Restaurant für ein Familienessen gesucht und bin hier fündig geworden. Meine Erwartung wurde übertroffen. Schon beim Ankommen in einer ruhigen Straße war ich erleichtert. Beim Betreten des Restaurants habe ich mich sofort sehr wohl, fast wie zu Hause, gefühlt. Es ist selten, dass man in Berlin auf so eine Athmosphäre stößt. Das sehr nette Personal versteht es, es dem Gast so schön wie möglich zu machen. Alle aus meiner Familie haben hervorragend gegessen und getrunken. Das Bier schmeckt ebenfalls super, und als Tschechin muss ich das ja wissen ;) Ich kann das Restaurant nur empfehlen und werde, obwohl ich am anderen Ende der Stadt wohne, sehr gerne öfter kommen, da ich nun endlich ein Restaurant gefunden habe (die Innenausstattung ist sehr gemütlich), bei dem ich das Gefühl habe ein Stück Heimat zu erleben. Super! Macht genau weiter so!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, monikakormos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Ich wurde von meinem Freund in dieses Restaurant eingeladen. Ich muss sagen, das Essen war super- wir sind beide Slowake und wissen wie schmeckt Gulasch, der gut zubereitet ist.. und es war dieser Fall.. Suppe, Crepes alles war wir gegessen haben, war lecker.. dazu noch ganz gemütliche Ambiente..ein gelungener Abend.. auf jeden Fall empfelenswert.

1  Danke, JanaB2104!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. November 2016

Wir kommen öfter mal in Karlshorst in den Böhmischen Garten. In der gastronomisch eher etwas unterentwickelten Ecke von Berlin ist der Böhmische Garten eine "ehrliche Einkehrmöglichkeit".
Hier wird gute böhmische Kost zu fairen Preisen angeboten. Da wird nichts übertrieben oder geschnörkelt serviert. Hier gibt es "ehrliche" Speisen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, GT9599RC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bohmischer Garten angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Bohmischer Garten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen