Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Lokal der Unmöglichkeit !”

Cafe am Neuen See, Biergarten
Platz Nr. 1.437 von 8.856 Restaurants in Berlin
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Charlottenburg
Bewertet am 14. Dezember 2013

Weihnachstfeier 2013! Tischreservierung telefonisch (frühzeitig) getätigt! Am Tag der Veranstaltung 3 Stunden zuvor nochmals fernmündlich angerufen, ob mit der reservierung auch alles klappt - was bestätigt wurde.
Nach 1 Stunden des Eisstock schiessens, die Räumlichkeiten des Restaurants aufgesucht, um sich platzieren zu lassen .... - Dann die Mitteilung, dass kein Tisch mehr frei sei und wenn, dann nur für exakt 1,5 Stunden. Eigentlich hätte man sich auf dem Absatz umdrehen müssen - aber dafür scharrte das Personal nach 1,5 Stunden mit den Hufen, den Tisch für die nächste Gruppe zu räumen.

Es heißt zwar alle Jahre wieder, aber NIE wieder Cafe am Neuen See! Und tschüsss

Jedenfalls total unprofessionelles Team - deren outfit auch zu wünschen übrig liess; das [--]geweih der Bedienung bewundern zu MÜSSEN... nun denn

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
7  Danke, reiseluecke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (818)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

201 - 205 von 818 Bewertungen

Bewertet am 29. Oktober 2013

Fantastische Aussicht im Winter. Ganz besonders wenn man aus dem Fenster, heiße Getränke schlurfend, die verschneite Tiergartenlandschaft bewundern darf.
Bewunderswertes Angebot an Speisen und Getränken, Alles nicht billig, aber bezahlbar. Und das schönste im Winter: Parkplatz vor der Tür.

Danke, Roman S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2013

Wenn man im Tiergarten spazieren geht, bietet das Café am Neuen See eine schöne Gelegenheit für eine gemütliche Rast. Es liegt schön eingebettet unter alten Bäumen wie der Name sagt am Neuen See. Getränke und Essen Selbstbedienung; Essen eher einfach (Pizza, Brezle, Schnitzel &Co.), Preisen naja. Sitzen im wesentlichen auf Bierzelt-Garnituren. Bei schönem Wetter kann es hier schon sehr voll werden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, EKSLE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2013

Abgesehen davon, dass das Restaurant keine Ahnung hatte was in ihrem Festzelt außerhalb und dem Feilmdreh draußen passierte wurden wir (eine Gruppe von 5 Personen) zunächst umgesetzt und anschließend nicht mehr beachtet. Das Personal war so unsagbar unfreundlich, dass es schon fast amüsant war, wie lange wir auf unsere Getränke und unser späteres Essen warten mussten! NIEMAND kümmerte sich um den Bereich in dem wir saßen, da dieser anscheinend weder zum einen noch zur anderen Zuständigkeit gehörte. Das vor selbstverliebtheit strotzende Personal klatschte uns auf erneuter Nachfrage unsere Biere hin, äußerte sich noch patzig und verschwand dann für die nächste Stunde. Als wir unsere Brathändl bestellten für 14,50€ (auf den Wiesn dieses Jahr für 9,95€) welches als ganzes Paderborner Hächnchen in der Karte ausgezeichnet war, erhielten wir ein halbes mit einem Schwank Dosen-Weißkraut und einer Zitronenspalte. Leider war weder die Haut knusprig, noch das Fleisch wirklich durch und schmackhaft. Auf die Frage warum wir wider der Menükarte nur ein halbes Hänchen erhielten, bekamen wir die Antwort: Das hat uns noch niemand gefragt! Daraufhin verschwand das Servicepersonal. Ich muss dazu sagen, dass ich trotz der Preise im Sommer wirklich gerne in den Biergarten gehe, trotzdem leider zugeben muss, dass der Service und die Qualität im Restaurant eine einzige FRECHHEIT UND KATASTROPHE ist. Und wer es trotz allem geil findet neben ein zwei B und C Promis zu sitzen und sich deshalb all dies gefallen lässt, ist einfach blöd. Geht lieber in das nahe gelegene Hotel 12 Meter weiter, da bekommt man wenigstens gute Qualität für sein Geld...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
9  Danke, Timo S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2013

Zum 2. Mal habe ich nun dieses Restaurant besucht.
Das Ambiete und die Lage vom Restaurant ist einfach unschlagbar.
Allerdings ist der Service in meinen Augen absolut nicht tragbar.
Abends laufen mindestens 5 Mitarbeiter planlos durchs Restaurant in Freizeitklamotten. Man bekommt nach 5-10 Minuten dann doch einmal die Karte auf den Tisch geknallt... vom guten Service keine Spur.
Für das Preisverhältnis der Speisen und Getränke ist dieses für mich absolt korrekt. Denn wenn ich für einen Wein 40€ zahle möchte ich auch einen netten Kellner haben der mir nett zur Seite steht..

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
7  Danke, EchenP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe am Neuen See, Biergarten angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Cafe am Neuen See, Biergarten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen