Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Liebhaber von Marienstatuen”
Bewertung zu Bode Museum

Bode Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
122,10 $*
oder mehr
Berlin Pass inklusive Eintritt zu mehr als 50 Attraktionen
Weitere Infos
149,51 $*
oder mehr
Warnemünde Landausflug: Berlin City Highlights Tour
Platz Nr. 84 von 925 Aktivitäten in Berlin
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 22. Mai 2012

Das Bodemuseum liegt auf der Museumsinsel, so dass ein besuch mit den anderen Museen verbunden werden kann. Die Exponate sind übersichtlich und gut präsentiert, aber auch das Gebäude an sich ist sehenswert. Es gibt auch ein kleines Münzkabinett, einen Museumsshop und ein Cafe.Am Donnerstag sind verlängerte Öffnungszeiten.Es gibt Skulpturen, Gemälde und fein geschnitzte Figuren. Der Schwerpunkt der Ausstellung ist eher kirchlich.

1  Danke, berlino31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (432)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

36 - 40 von 432 Bewertungen

Bewertet am 10. April 2012

Das Bodemuseum ist seit seiner Sanierung eines der schönsten Museen Deutschlands. Eine wunderbare Architektur: lichtdurchflutet, farbenreich, überraschend. Alles wirkt edel, hell und freundlich. Wir waren besonders vom Münzkabinett angetan, in dem unter anderem eine eine Million Dollar teure kanadische Riesengoldmünze gezeigt wird. Sehr hübsch ist auch die tageslichthelle Cafeteria.

Danke, goodtimebln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Februar 2012

ich war im Januar mit meinem Bruder während der langen Nacht der Museen im Bode Museum auf der Museumsinsel. Zunächst haben wir eine ganze Weile den Eingang suchen müssen. Normalerweise kostet der Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4. Ich finde das interessanteste an dem Gebäude ist das Gebäude selbst. Die Ausstellung fand ich eher langweilig. Man sieht viel religiöse Kunst wie Wanderaltäre und Bilder. Meiner Meinung nach muss man sich dafür schon interessieren, ansonsten ergibt ein Besuch keinen Sinn

Danke, Florian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2012

Das Bode-Museum ist zweifellos das beste Museum Berlins, vielleicht sogar Deutschlands. Als wir nach der Sanierung zum ersten Mal durch die wunderschönen, taghellen Hallen spaziert sind, blieb uns wirklich die Spucke weg. Ein Luxusdampfer von Museum! Mit effektvollem Licht, erlesenen Farben und überraschenden Aus- und Durchblicken. Selbst wer sich überhaupt nicht für Skulpturen, Gemälde oder Münzen interessiert, kann in der außergewöhnlichen Architektur einen entspannten Tag verbringen. Und das ganze für gerade mal acht Euro. Berlin, Du bist so wunderbar!

1  Danke, meinbester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2011

Das Bodemuseum ist zur Zeit etwas überlaufen, bedingt durch die vielbesuchte Ausstellung "Gesichter der Renaissance", davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, wenn man die Dauerausstellung noch nicht gesehen hat. Für 8 Euro kommt man in der Regel ohne Wartezeit hinein, am Donnerstag abend ist es besonders günstig, da das Museum bis 22.00-Uhr geöffnet hat und sich die Menschenmassen in Grenzen halten. Auf drei Ebenen wird viel geboten: Münzen, Skulpturen und Bilder unterschiedlicher Epochen in ungeheuer großer Vielfalt aus Deutschland, Frankreich, Holland, Spanien, Byzanz und Italien. Die Ebene 0 wird zur Zeit mit einer Kindergalerie für Kinder von 4-10 Jahren beworben, man sollte sich davon nicht abhalten lassen, die Ebene 0 zu besichtigen, denn vor dieser Sonderausstellung befinden sich weitere sehenswerte Objekte! Acuh die Architektur des Museums ist beeindruckend! Es gibt eine Kombikarte für die Museen der Museumsinsel für 14 Euro sowie eine, die auch die öffentlichen Verkehrsmittel (erhältlich beim BVG) beinhaltet, dadurch spart man eine Menge Geld.

1  Danke, siwadol3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bode Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bode Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen