Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Pension Funk
Hotels in der Umgebung
235 $*
143 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
211 $*
195 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
177 $*
164 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
i31 Hotel(Berlin)
129 $*
126 $*
Hotel Website
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Mercure Hotel MOA Berlin(Berlin)(Großartige Preis/Leistung!)
123 $*
100 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
166 $*
136 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
103 $*
88 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
112 $*
89 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
94 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Adlon Kempinski(Berlin)
903 $*
486 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (121)
Bewertungen filtern
122 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
56
44
11
3
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
56
44
11
3
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 122 Bewertungen
Bewertet 17. Juli 2014

In jedem Raum finden sich Möbel, Lampen und Dekor aus der Gründerzeit,
der Hotelgast wird in die Zeit des Jugendstils zurück befördert und gehört von jetzt ab dem priviligierten Besucherkreis einer permanenten Asta-Nielsen-Ausstellung an.

Asta Nielsen würde es die Sprache verschlagen, wenn sie all die Memorabilien bestaunen könnte, welche an ihrer ehemaligen Wohnanschrift in der Fasanenstraße 69, die Räumlichkeiten der heutigen Pension Funk schmücken.

Nun waren Stummfilmstars vor hundert Jahren ohnehin nicht sehr gesprächig (zumindest nicht auf der Leinwand). Asta Nielsen war indes eine für ihre Zeit sehr selbständige, modebewußte und modebestimmende Frau.

Die Gedenktafel am Hauseingang erinnert bereits an sie, der Aufenthalt in der Pension Funk tut ein Übriges und sorgt dafür, dass diese Erinnerung durch die Pensionsgäste weiter getragen wird und lebendig bleibt.

Das nostalgische Interieur und die unendlich vielen Fotos, Artikel, Zeichnungen und Filmplakate, die Herr Pfund bedächtig und liebevoll gesammelt, sortiert, beschriftet und eingerahmt präsentiert, einschließlich ihrer Chaiselongue... man schließt die Augen und sieht sie dort posieren.

Der freundliche, zuvorkommende und persönliche Service bindet seit Jahren viele Stammgäste, die gerne eine Zeit lang Abstand vom lärmenden Getriebe der Großstadt nehmen möchten.
Das Telefon klingelt altmodisch, das TV-Programm... ach ja, es gibt gar keinen Fernseher. Danke dafür !

***LC & DB 13/07/14 ***

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, lcono!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2014

… eine schöne Wohnung, in der vor langer, langer Zeit Asta Nielsen wohnte. Das Haus von außen einladend, das imposante Treppenhaus ungepflegt und abstossend. Mein, zum Innenhof gelegenes Zimmer war ruhig, aber das war´s auch schon; es miefte schrecklich und trotz winterlicher Temperaturen nur mit offenem Fenster zu ertragen. Der Teppich, der Sessel und die Nachtischlampe übersät mit Flecken, so daß man möglich nichts anfassen mochte! Das Bett sauber bezogen, aber schrecklich unbequem darin zu liegen. Da frage ich mich schon, wie die meinst guten Bewertungen zustande kommen konnten?

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, dariolo776!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. Oktober 2013

Wir kamen mit der Bahn an und nahmen die S-Bahn zum Bahnhof Zoo, einfach. Der kurze Fußweg auf der Haupteinkaufsstraße zur Pension war geschäftig, mit mehreren guten Speiselokalen und einer Menge Shops. Die Pension lag in einer ruhigen, baumgesäumten Straße. Das Zimmer war einfach und sauber. Nehmen Sie den Citybus Linie 100 vom Zooo zur Ostseite, und sehen Sie alle Sehenswürdigkeiten mit einer Tagesfahrkarte (kauft man im Bus).

Danke, DianeBill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. September 2013

Wundervolle Oase für Leute, die den Flair vergangener Zeiten und das Besondere schätzen. Sehr sauber, prima Service, hervorragende Berliner Lage und ein Wohlfühlambiente, welches heuzutage schwer zu finden ist. Wir hatten ein sehr ruhiges Zimmer und haben dort so gut geschlafen wie schon lange zuvor nicht mehr. Der Aufenthaltsort mit einem Wort: herrlich!

Zimmertipp: Zimmer 19. Ruhig und schön.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, BielefeldTraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 11. September 2013

Mein Freund und ich blieben für 5 Nächte, nachdem ein Freund es uns empfohlen hatte. Es war die schlechteste Erfahrung überhaupt! Kein Service und das Zimmer war überhaupt nicht wie auf den Fotos. Wir wurden die ganze Nacht von Mücken gequält, obwohl uns jemand von der Rezeption sagte, wir könnten doch die Fenster während der Nacht ruhig öffnen, ohne uns um Mücken sorgen zu müssen...
Das Bett ist nicht für ein Paar geeignet, da es aus zwei nebeneinander gestellten Einzelbetten besteht...
Und der Preis war zu hoch für diesen Ort mit wirklich niedrigem Standard: 95 Euro pro Nacht sind viel zu viel für das, was es ist. Hinzu kam noch, dass die Internet-Verbindung schwach war. Für einen solchen Geldbetrag kann man einen besseren Ort als diesen finden, inklusive Frühstück.

Danke, Sherlley A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen