Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lieblingsrestaurant”
Bewertung zu kid creole

kid creole
Platz Nr. 775 von 8.807 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Küche: amerikanisch
Restaurantangaben
Bewertet am 16. Juli 2014 über Mobile-Apps

Mein Lieblingsrestaurant am Stadtrand. Das Essen ist authentisch und raffiniert. Sehr empfehlenswert. Nettes Personal.

Danke, Ursula D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

39 - 43 von 47 Bewertungen

Bewertet am 26. Juni 2014

Schönes Ambiente unterm Baum. Wirklich nettes Personal und super spannendes Essen. Gern komme ich wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Sylke12555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Mai 2014

Ich hätte nie gedacht, dass dieses winzige Restaurant so toll ist. Das Essen war hervorragend! So lecker habe ich lange nicht mehr in einem Restaurant gegessen! Surf´n´Turf & wahnsinns Geschmack!!! Leider blieb kein Platz für ein Dessert, aber nächstes mal...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, chocolate55555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2014

Empfohlen wurde uns das Kid Creole über einen Geschäftskollegen. Per Carsharing haben wir uns aus dem Stadtzentrum in diese beschauliche Ecke Berlins begeben und die ca. 30minütige Fahrt nicht bereut!
Im Gegenteil: Was hier geboten wird, ist 1a authentisches Südstaaten-Flair mit einem superfreundlichen Team und einer aromenhaften Küche, die einem so schnell nicht aus dem Kopf geht. Allein das fast schon rührend kreative Ambiente mit seiner tollen Mischung aus rusikalem und modernem ist einen Besuch wert.
Um uns gleich zum Start einen Rundumblick in die creolische Küche zu gönnen, namen wir die "Bayou Fishplatter" für 2 Personen: Während schon die Namensgebung der Gerichte Kennerherzen höherschlagen läßt, begeistern die diversen Geschmäcker auf der Platte immer wieder neu: der zart gebratene Papageifisch "Kid Creole", der saftige "California"-Thunfisch mit rosa Zentrum, der blackened ("kräuter-geschwärztem") Catfish mit erstaunlich würzig-aromatischer Kruste (habe ich selbst in den USA nie so angenehm gegessen) und nicht zuletzt der "alligator bite" in creolisch-typischer, aber feiner Panade mit einem Hauch Limonen-Aroma. Das ganze auf leicht-chili-geschwängertem, süß-pikantem Gemüse erster Qualität mit einer kleinen Portion Reis für jeden.
Wo viel Südstaaten-Licht, da auch etwas Schatten: der Zaziki-Aufstrich zu Anfang war frisch und lecker, die zwei kleinen Graubrotscheiben als Unterlage sollten aber zumindest für den optischen Eindruck in einer kleineren Schale geliefert werden...oder man bietet jedem Gast eben zwei Scheiben.
Zum Schluß kam noch die Frage, ob man (Anm. des Schreibenden: "...angesichts des Verzehrs eines der teureren Gerichte wohl auf Kosten des Hauses..?") noch ein Likörchen anbieten dürfe.
Das Likörchen war tatsächlich lecker, machte dann mit 4 Euro pro Glas aber fast nochmal 10% der ganzen Fischplatte aus.
Unser Vorschlag wäre, die Formulierung gegenüber dem Gast eher so zu halten, ob man nicht noch "einen Blick in die Digestif-Karte werfen" wolle...dann weiß man, was auf einen zukommt.
Nichtsdestotrotz ein ausgesprochen lohnender Ausflug an den südöstlichen Stadtrand Berlins, der uns auf lange Zeit im Gedächtnis bleiben wird, nicht nur auf Urlauben durch die USA. Wer hier hingeht, isst außergewöhnlich. Und gut.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, IdleDescender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2013

Über unser Handy-Restaurant-Empfehlungs App sind wir ins kid creole gekommen. Ein süßes, kleines Restaurant im Hinterhof. Liebevoll eingerichtet und dekoriert. Das junge Team ist super freundlich und hilfsbereit bei der Wahl des Essens. Eine tolle Karte mit creolischen/südamerikanische Gerichten läßt einem die Qual der Wahl. Wir haben uns für das Black Coco Chicken und Pork Calypso entschieden. Es war ein super Geschmackserlebnis. Wenn ich mal wieder in dieser Ecke bin, werde ich auf jeden Fall dort wieder Essen gehen.

1  Danke, Harleylady22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich kid creole angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im kid creole? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen