Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Muss”

Deutsches Historisches Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
25,20 $*
oder mehr
All-In-One-Fahrradtour
Platz Nr. 15 von 826 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Das Deutsche Historische Museum ist Deutschlands nationales Geschichtsmuseum und versteht sich als ein Ort lebendiger Vermittlung und Diskussion deutscher Geschichte im europäischen und internationalen Kontext. Es befindet sich im barocken Zeughaus, dem ältesten Gebäude auf der Prachtstraße Unter den Linden, das durch einen modernen Bau des chinesisch-amerikanischen Architekten I.M. Pei kontrastreich ergänzt wird. Mit seinem glasüberdachten Schlüterhof zählt es zu den architektonischen Highlights der Stadt. Gelegen in Berlins historischer Mitte, in direkter Nachbarschaft zum Berliner Dom, Museumsinsel und dem sich in Bau befindenden Berliner Schloss – Humboldt Forum, beherbergt das Deutsche Historische Museum die Dauerausstellung „Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen“ und zeigt ein facettenreiches Programm an Sonderausstellungen. Die Dauerausstellung vermittelt auf zwei Ebenen im barocken Zeughaus Einblicke in rund 1500 Jahre deutsche und europäische Vergangenheit. 7000 historische Ausstellungsstücke erzählen hier von Menschen, Ideen und geschichtlichen Epochen vom Mittelalter bis ins ausgehende 20. Jahrhundert. Objekte wie der Hut von Napoleon, den er bei der Schlacht von Waterloo getragen hat, die erste Ausgabe des von Konrad Adenauer signierten Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland oder Wallensteins Degen – ein Ehrengeschenk des Kaisers für seine treuen Dienste – zeugen von bedeutenden historischen Ereignissen. Das umfangreiche Ausstellungsprogramm lädt mit zentralen Überblicksausstellungen und gesellschaftlich relevanten Sonderschauen zur Beschäftigung mit aktuellen Fragen der deutschen Geschichte im europäischen und internationalen Zusammenhang ein. Ein vielfältiges Bildungsprogramm, Vorträge, Podiumsdiskussionen sowie wissenschaftliche Tagungen und Workshops ergänzen die Ausstellungen und machen das Museum zu einem Ort lebendiger Geschichtsvermittlung und Diskussion. Historie und Architektur Das Deutsche Historische Museum wurde 1987, anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins von der damaligen Bundesrepublik und dem Land Berlin gegründet. Am 3. Oktober 1990 übertrug die Bundesregierung dem Deutschen Historischen Museum im Zuge der Vereinigung der beiden deutschen Staaten die Gebäude und die Sammlungen des Museums für Deutsche Geschichte, dem ehemaligen Geschichtsmuseum der Deutschen Demokratischen Republik. Im Herzen des prachtvollen Zeughauses befindet sich der mit Glas überdachte Schlüterhof, der mit 40 x 40 Metern eine einmalige Raumgröße für Berlin und darüber hinaus bietet. Umgeben von Rundfenstern mit 22 von Andres Schlüter geschaffenen Reliefs ist der Hof ein weiträumiger Ort der Begegnung. In den umliegenden Etagen befindet sich die Dauerausstellung. Über eine Rolltreppe gelangen Besucherinnen und Besucher aus dem Schlüterhof unterirdisch in die moderne Ausstellungshalle. Das 2003 für wechselnde Sonderausstellungen eröffnete Gebäude ist das erste Bauwerk des chinesisch-amerikanischen Architekten I.M. Pei in Deutschland, der unter anderem die Glaspyramide des Louvre in Paris schuf. Es beeindruckt mit seinem Eingangsbereich – einer Spindel aus Glas und Stahl – und durch seine architektonische Anmutung aus Transparenz, Licht und Bewegung.
Hilfreiche Informationen: Schließfächer / Garderobe, WC, Treppe / Aufzug, Rollstuhlgerechter Zugang
Forchheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
19 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss”
Bewertet am 17. Mai 2014

Das Deutsche Historische Museum ist ein Muss für alle Interessierten an der deutschen Geschichte, egal welcher Nation sie sind. Viel Zeit braucht man, wenn man die vielen Informationen aus Schaukästen, Tafeln und Beschreibungen ernsthaft bewältigen will. Wir haben das Museum erst einmal zur Hälfte durchwandert. Die andere Hälfte schauen wir uns beim nächsten Mal an. Aber auch für den Interessierten an bestimmten geschichtlichen Ausschnitten ist das Museum zu empfehlen, da man hervorragend über alle Einzelheiten und Besonderheiten einer bestimmten Zeit informiert wird, ohne alle Zeitabschnitte vorher oder nachher kennen zu müssen. Das Museum informiert auch sehr gut exemplarisch. Die Ausstellung besticht durch die vielen Sach-Zeitzeugen, dadurch wird die Geschichte lebendig und bekommt Bezug zu den Dingen, die wir kennen (Möbel, Geschirr, Kleidung, Gemälde usw.). Die Wortinformationen sind prägnant und aussagekräftig, angenehm kurz. Die Wegführung ist gut gekennzeichnet, wenn man auf die Grundrisse zu den einzelnen Zeitzonen schaut, oder den (etwas unscheinbaren, da Messing farbenen) in den Boden eingelassenen Pfeilen folgt. Ein sehr schönes Museum, das Geschichte atmet, auch von der Bausubstanz her. Und zum Entspannen unbedingt einen Kuchen im Museumscafé kosten. Lecker!

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
Danke, Sylvia K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.191 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.120
    847
    182
    32
    10
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heilbronn, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
9 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“tolles Museum”
Bewertet am 4. Mai 2014

Das DHM ist eine wahre Bereicherung für jeden Berlin-Besuch. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und das Museum ist auch für Kinder uneingeschränkt zu empfehlen. Die Audioguides sind sehr informativ und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Wir können das DHM jedem empfehlen.

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
Danke, chris o!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein echtes Abenteuer für alle, die Geschichte(n) lieben”
Bewertet am 1. Mai 2014

Wir haben im DHM eine Ritter, Burgen ...-Führung für Kinder besucht und waren total begeistert! So lebendig kann Geschichte sein, wenn sie von netten Leuten leidenschaftlich erzählt wird. Wir kommen wieder!

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, 525Eva78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stadt Osterode am Harz, Niedersachsen, Germany
Beitragender der Stufe 4
27 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Tag ist nicht genug!!!”
Bewertet am 1. Mai 2014

Ich bin ein richtiger Fan von diesem Museum. Unterrichte auch Geschichte und habe selten eine so lebendige und chronologisch so anschauliche Ausstellung durch unsere Vergangenheit erlebt. Ich komme auf jeden Fall noch einmal wieder.... Dann mit noch mehr Zeit, denn es gibt unglaublich viel zu entdecken!!!

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, Michaela D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erding, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
53 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein rundum tolles Museum - auch für Kinder / Jugendliche”
Bewertet am 29. April 2014

Zuerst einmal ein Dank an das Museumsteam des DHM. Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit, die Ausstellungen sind sehr gut aufbereitet und der Audioguide leitet gut durch das ganze Haus. Für Kinder / Jugendliche gibt es extra Beiträge / Nummern auf den Audioguides, die Interessantes zu den wichtigsten Exponaten widergeben. Es gibt auch Kinder- / Jugendführungen, die sehr zu empfehlen sind - und wenn gerade keine Führung läuft, dann kann man sich (auf verschiedene Altersstufen ausgerichtet) "Entdeckertaschen" ausleihen, anhand derer die Kinder die Ausstellung selbst entdecken können.
Auch die Architektur des Hauses ist einen Besuch wert: speziell der überdachte Innenhof und der sehr moderne Anbau im hinteren Gebäudebereich! Einfach einmal vorbei schauen und überraschen lassen .......
Wir kommen bei unseren Berlin-Besuchen immer wieder gerne hier her!

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
Danke, Traveline206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deutsches Historisches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deutsches Historisches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen