Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Echt Szechuan in Berlin”
Bewertung zu Restaurant Jolly

Restaurant Jolly
Platz Nr. 43 von 8.994 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 10 $ - 47 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Mitte
Bewertet am 23. Juli 2013

Wer schon einmal selbst in China war, weiß, dass das was man uns hier in Deutschland als chinesisches Essen serviert, damit eigentlich recht wenig zu tun hat. Daher sind wir auch immer auf der Suche nach chinesischen Restaurants mit authentischer Küche. Wenn auch bitte ohne Knochen, Haut, Gänseköpfen oder Schildkrötenpanzern. Also der Spagat zwischen“ authentisch“ und „westlich-authentisch“. Und dieser Spagat ist dem Jolly absolut gelungen.
Eigentlich wollten wir Peking-Ente Essen, denn wo kann man das schon spontan ohne Vorbestellung. Aber dann entschieden wir uns doch für Garnelen-Tempura, vegetarischen Dim Sum und solchen mit Garnelen, zweifach gebackenem Schweinfleisch sowie Rindfleisch mit schwarzem Pfeffer.
Alles war ausgesprochen lecker und die beiden Hauptgerichte waren geschmacklich echt Szechuan-mäßig gewürzt. Allerdings hatten wir darum gebeten nicht zu scharf zu würzen. Denn in Szechuan ist scharf auch SCHARF. Also Vorsicht. Einzig der Teig der Garnelen-Tempura war kein Tempura-Teig, aber das sei verziehen.
Der Service war rundherum nett, freundlich und aufmerksam.
Und die Lage, direkt gegenüber dem Pergamon-Museum mit einer kleinen Arkade in der man auch draussen sehr schön sitzt, ist bestens. Es gibt sogar genug Parkplätze um die Ecke.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, LeckerSchmecker28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (953)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

151 - 155 von 953 Bewertungen

Bewertet am 19. Juli 2013 über Mobile-Apps

Seit der Eröffnung im Frühjahr 2013 war ich sicher mehr als 50 mal im Restaurant Jolly in Berlin und jedesmal war ich von der erstklassigen Küche, dem Service und der Freundlichkeit des Personals und der Eigentümerfamilie begeistert.Ich bin jetzt Stammkunde dieses Hauses und kann es wärmstens allen Liebhabern sehr guten Essens weiterempfehlen. Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Foad A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daliang Y, Manager von Restaurant Jolly, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juli 2013

Sehr geehrte Fr./Hr. Abrar, lieben herzlichen Dank für Ihre Mühe. Wir danken Ihnen für Ihre Vorschläge, die uns wirklich viel weiter bringen, daß wir auch unsere Qualität und Service konstant halten können. Bleiben Sie uns treu!
bis bald,
V. Wang

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. April 2013

War jetzt schon zum dritten Mal dort und probiere immer Gerichte, die in der Speisekarte vom Chefkoch empfohlen werden.Dieses mal hatte ich für 17, 50 Euro Garnelen mit grünem Spargel und Zuckerschoten. Absolut köstlich. Als Vorspeise Rindfleisch mit Ingwer in Essig eingelegt, sehr zart und salzig. Und Quallensalat, der sehr interessant schmeckt. Muss man mal probiert haben, meinen Freunden hat er sehr gut geschmeckt, ich würde ihn nicht noch einmal bestellen. Die Dim Sums schmecken toll und auch das Rindfleisch nach Sezuanart. Ich kann es nocht erwarten wieder dort zu essen. Die Kellnerinnen waren wie immer sehr angenehm freundlich und unaufdringlich aufmerksam. Sie beraten auch gerne mal bei der Auswahl in der Vielfalt der Gerichte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, aspe76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daliang Y, Manager von Restaurant Jolly, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2013

Hallo Aspe76, herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir hoffen Sie bleiben uns treu und freuen uns Sie wieder bei uns begrüßen zu können.

V. Wang

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. März 2013

Wir hatten mal wieder richtig Lust auf ein asiatisches Fleischmenü und wollten nicht vietnamesisch oder thailändisch essen. Deshalb fiel unsere Wahl auf Jolly. Aus unserer Sicht auch in der Retrospektive die richtige Entscheidung:

Uns gefiel das moderne Ambiente, der Service war aufmerksam: zuerst gab es gerollte warme Handtücher, dann eine ausführliche Beratung und die Peking Ente wurde vor dem Aufschneiden sogar am Tisch präsentiert und einmal die Art und Weise der richtigen Portionierung und Komposition demonstriert. Das Peking Enten Menü mundete auch einem mehrfach in China gewesenen Menschen vorzüglich. Besonders angetan waren wir zudem von den frischen und äußerst schmackhaften Dim Sums....am Ende wurden uns die Reste (die Portionen sind reichlich) ins Goodie Bag gepackt. Einen Gratisespresso gab es auch noch.....

Neben uns saß eine Gruppe von 20 chinesischen Männern, die einem chinesischen Fondue zusprachen, auch das sah prima aus.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Mauspauv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daliang Y, Manager von Restaurant Jolly, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. April 2013

Liebe / Lieber Mauspauv, wir bedanken uns herzlich daß unsere Küche Ihnen gefallen hat und vielen Dank auch für die freundliche Bewertung. Das gibt uns Ansporn unsere Gäste immer gut zu bewirten. Wir werden uns sehr freuen auf Ihren Besuch demnächst wenn Sie wieder in Berlin sind.
Viele Grüße aus Berlin,
V. Wang

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. März 2013

Wir laufen seit langem an diesem Restaurant gegenüber dem Pergamonmuseum vorbei und sind nie rein gegangen, weil die Museumsinsel sehr touristisch ist, d.h. teuer und schlechte Qualität. Doch wir haben uns mal doch rein gewagt und gehen seitdem öfter dort essen. Das essen ist unglaublich lecker und die Bedienung sehr freundlich. Die Spezialität ist die Peking-Ente für knapp über 20 Euro (Dim Sums als Vorspeise, Peking-Ente, Suppe und gebackene Bananen als Nachspeise). Die Empfehlungen des Chefkochs sind auch ausgezeichnet. Zum Beispiel Hähnchenwürfel mit Erdnüssen und Knoblauch. Das Gericht ist scharf, mit getrockneten Chilischoten in einer sehr feinen karamellisierten Sauce. Die Dim Sum als Vorspeise kosten 10 Euro (10 Stück). Nun ist es unser absolutes Lieblings-Restaurant in Berlin. You must go, if you like chinese food. Alle Gerichte sind mit wunderschönen Orchideenblüten geschmückt. Überhaupt wird jedes Gericht seht ästhetisch und liebevoll serviert.

Danke, aspe76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Jolly angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Restaurant Jolly? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen