Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sollte man mal gemacht haben .”
Bewertung zu Long March Canteen

Long March Canteen
Platz Nr. 524 von 8.581 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 13 $ - 53 $
Küche: chinesisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Kreuzberg
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
8 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sollte man mal gemacht haben .”
Bewertet am 27. Januar 2014

War seit der Eröffnung einige male dort, zu Anfangszeiten natürlich nicht ganz so überlaufen wie jetzt... Der große Durchlauf spiegelt sich leider auch beim Essen wieder. z.B. Oktupussalat anfänglich mit deutlich mehr Pulpo, "Frischer" Thuna mit Rote Bete, zum frischen Thuna hat sich Dosen Thunfisch gesellt. Und das nicht zu knapp Mischverhältnis 60 zu 40. Wie schon mehrmals erwähnt schmecken die Dumplings ziemlich ähnlich, (spart euch den De Luxe, de luxe ungewürzt...) trotzdem bleiben sie die besten in der Stadt. Über die Preise lässt sich streiten, ist vom Essen her schon einzigartig. Und in der Nachbarschaft gibt's nicht viel was man empfehlen kann. Aber könnten teilweise 1-2€ weniger sein da die Portionen doch recht klein ausfallen. Eins der simpelsten dafür auch eins der leckersten Gerichte ist der Gurkensalat (schwarzer Essig, Sesam-Chiliöl, Knoblauch)

Ok... den Service findet man in Berlin sicher kein zweites mal. Will jetzt auch nicht alle über einen Kamm scheren, gab auch paar Lichtblicke. In erster Linie sind die Damen dort etwas überheblich aber dafür auch mindestens genau so verpeilt... ich gebe grundsätzlich ein gutes Trinkgeld, wenn der job stimmt. Aber den "seriously?!?" Blick beim abkassieren könnte man sich sparen (natürlich im Sinne von zuwenig).

Im großen und ganzen kann man dort aber hin und wieder hingehen. Ist aber nichts für nen Abend zu zweit, schon eher was für ne lustige Runde.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

239 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    104
    77
    28
    12
    18
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es gibt keinen Reis, Baby!”
Bewertet am 9. Januar 2014

Interessantes Ambiente, gutes Essen, das geschmacklich heraus sticht. Was beides mit dem Langen Marsch zu tun hat, bleibt im Halbdunkel. Zu den würzigen Speisen hätte eine Schüssel Reis gut gepasst - leider nicht erhältlich. Das Personal dazu: Sie sollen sich hier nicht satt essen. Interessantes Konzept für ein Restaurant. Satt wird man trotzdem, es gibt genug zu probieren, allerdings geht das nicht unter 30€ pro Person.
Überhaupt ist das Personal der Engpaß, Bestes Kreuzberger Milieu, das wohl eher in einen Dark Room als an den Tisch gehört. Sorry, Tattoos beim Essen will ich nicht.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Mistermischa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
24 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lecker, interessantes Ambiente, aber teuer”
Bewertet am 20. November 2013

Hallo zusammen,

wir waren vergangenene Woche in der Long March Canteen in Kreuzberg.

Der Laden ist vom Ambiente sehr modern im Vergleich zu einem herkömmlichen Chinesen. Man sitzt an großen runden Tischen und der Restaurantraum ist sehr groß sowie dunkel. Das ganze wirkt sehr wuselig und, da es wenig Dämmungen gibt, auch recht laut. Wie der Name schon sagt: Kantinen-Flair. Auf der anderen Seite fühlt man sich dadurch wie in einem chinesischen Restaurant mitten in Shanghai oder Peking.

Das Essen ist sehr gut (Rippchen, Bauchspeck, Kalamarispieße, Dumblings usw.) und ist schon recht nah an der orginial chinesischen Küche (ich war längere Zeit in China). Besonders gefallen haben uns die Rippchen (defintitive Empfehlung), weniger gefallen haben uns die Jakobsmuscheln (ein wenig fad und vom Geschmackakkord her eher unausgewogen). Als Nachtisch hatten wir die gebackene Banane, die die beste war, die wir bisher gegessen haben. Dazu war der Service sehr nett und hilfsbereit.

Kommen wir zum Negativen: Die Preise sind sehr ambitioniert. Wir haben für zwei Personen ohne Wein mit Trinkgeld circa 80 Euro bezahlt. Das war für das Gebotene aus unserer Sicht zuviel!!!

Wir würden wieder in die Long March Canteen gehen und die Preis zähneknirschend hin nehmen. Häufiger besuchen werden wir das Restaurant allerdings nicht, da man für das gleiche Geld auch in bessere Restaurants gehen kann

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Marciavelli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 6
289 Bewertungen
193 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 254 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur schlimm ”
Bewertet am 9. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Laut, dunkel und dicht gedr��ngt. Trotz Reservierung wird man mit anderen Leuten bunt zusammen gesetzt. Das Essen kommt nach einer Ewigkeit, teilweise kalt, teilweise das falsche. Personal unmotiviert und ��berfordert. Getr��nkepreise wie in der Apotheke. Alles in allem: zu teuer f��r das was es bietet, dazu nicht entspannend. In jeder Pommesbude ist es erholsamer als dort.

Hilfreich?
3 Danke, Henrik123456!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 5
64 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessantes Ambiente - Leckeres Dim-Sum”
Bewertet am 6. Oktober 2013

Dim-Sum und ganz besonders authentisches Dim-Sum ist in Deutschland nicht oft zu finde . In der Long March Canteen gibt es Dim-Sum in einer hervorragenden Qualität in einer unglaublichen Vielfalt. Es ist kein China-Restaurant der herkömmlichen Art. Alles hier ist besonders. Das trifft auch auf das Ambiente zu. Auf eine ganz hervorragende Weise wurden hier die diversen Dim-Sum Zubereitungsstationen für jeden sichtbar integriert. Und der Service ist äußerst freundlich und perfekt organisiert.

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Ingrid S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Long March Canteen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Long March Canteen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen