Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
3 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Booking.com
331 $
Zum Angebot
Expedia.com
328 $
Zum Angebot
Waldorf Astoria
328 $
Zum Angebot
Hotels.com328 $
Travelocity328 $
Trip.com330 $
Alle 19 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.270)
Bewertungen filtern
2.270 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.613
372
156
71
58
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1.613
372
156
71
58
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
277 - 282 von 2.270 Bewertungen
Bewertet am 2. November 2018 über Mobile-Apps

Wir waren in diesem Hotel für eine mehrtägige Tagung. Fantastische Zimmer, mit viel Detailliebe eingerichtet. Absolut überzeugender Zimmerservice. Preislich dennoch verträglich. In diesem Hotel würden wir jederzeit wieder absteigen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: geschäftlich
1  Danke, LeonaNick!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Gregor A, Geschäftsführer von Waldorf Astoria Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. November 2018

Wir danken Ihnen für Ihr tolles Feedback auf TripAdvisor und für die lobenden Worte an unsere Mitarbeiter und über unser wunderschönes Hotel. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf Ihren kommenden Besuch.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Oktober 2018

Aufgrund einer Geschäftsreise mit Verlängertem Wochenende diese Reise angetreten, bester Service, super Ambiente, sehr erholsamere Aufenthalt. Aufgrund auch der Lage in Berlin und dem tollen Hotel immer wieder.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Waldorf Astoria
1  Danke, Joergbeardi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Gregor A, Geschäftsführer von Waldorf Astoria Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Oktober 2018

Sie machen uns glücklich! Die goldene Herbstsonne scheint über Berlin und wir erhalten diese sagenhafte Bewertung,die all unsere steten Bemühungen um das Wohl unserer Gäste so reichlich belohnt.
Bitte kommen Sie recht bald wieder. Wir freuen uns auf Sie.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Mit hohen Erwartungen und Vorfreude angekommen. Der erste Lacher war bei einem Zimmer für über 600,00,- die Nacht kein freies WLAN zu haben, welches es mittlerweile in jedem 2. Café oder Bistro gibt... nein... kostet 25,- für 24h. Nach einem anstrengenden Congresstag wollte ich noch kurz für eine halbe Stunde im Whirlpool entspannen. Weit gefehlt... am Eingang zum Spa wurde ich abgefangen und man wollte mir zusätzlich 15 Euro abknüpfen ( für ein kleines Schwimmbecken, einen kleinen Whirlpool und eine 0815 Sauna). Frustriert und kopfschüttelnd mit ich wieder zurück auf mein 600 Euro Zimmer gegangen. Gegen Personal und Zimmer kann man nichts sagen.... alle unheimlich nett und freundlich, Zimmer sauber und gepflegt. Aber das mit dem wlan und dem Spa fand ich so unglaublich.... dass ich hier nie wieder einen Fuß in das Hotel setzen werde. Günstigere Hotels in direkter Nähe haben ebenso schöne Zimmer, freies wlan und inkludierte Spabenutzung.
Preisleistung ist in diesem Hotel unterirdisch, wenn man bedenkt, dass das Zimmer über 600,- Euro kostet.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: geschäftlich
3  Danke, sebastianbT1337ZN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Gregor A, Geschäftsführer von Waldorf Astoria Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Oktober 2018

Sehr geehrter Herr Sebastian B.
vielen Dank für Ihr Lob an unser Personal und unser schönes Hotel.
Gerne informiere ich Sie, dass Sie nicht 600€ pro Nacht für Ihr Zimmer bezahlt haben.
Sie waren zwei Nächte mit Frühstück bei uns und hatten inkludiertes WLAN in Ihrem Paket.
Schade, dass man Sie nicht ordnungsgemäß darüber aufgeklärt hat.Es ist wahr, dass unser in Deutschland einmaliger, über 1000m² großer Guerlain Spa, der bereits im fünften Folgejahr den Best Luxury Hotel Spa Award für Deutschland gewonnen hat, 15€ Eintritt kostet.
Schade finden wir auch, dass Sie unsere betriebspolitische Entscheidung die erheblichen Mehrkosten des Spas nicht auf die Zimmerpreise zu erheben so verärgert hat, dass Sie unserem schönen Luxushotel deshalb nur zwei Punkte gegeben haben, denn Sie beurteilen damit auch den Fleiß unserer fast 300 Mitarbeiter, die sich täglich um das Wohl unserer Gäste kümmern.

Wir möchten Ihnen für Ihren Aufenthalt in unserem eleganten Hotel danken und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch. Viele Grüße aus der Hauptstadt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Oktober 2018

Allerdings wurden meine Erwartungen nicht ganz erfüllt. Empfang war in anderen Hotels besser. Begleitung auf das Zimmer mit kleiner Einführung. Eher unpersönliche Athmosphäre. Hauskeeping war im allgemeinen in Ordnung.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Waldorf Astoria
1  Danke, elkejansa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Gregor A, Geschäftsführer von Waldorf Astoria Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Oktober 2018

Vielen Dank für Ihre Bewertung über Ihren vergangenen Besuch. Schade, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Hotel nicht ganz zugesagt hat. Wir hoffen Sie bei Ihrem nächsten Besuch begeistern zu können und senden Ihnen die allerbesten Grüße aus Berlin.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Oktober 2018

Mein Kollege und ich hatten jeweils eine Suite im 28 Stock für je zwei Übernachtungen gebucht (nebenbei, hier ging es nicht nur um 200 Euro pro Nacht). Gleich zu Anfang war kein Porter im Entree vorhanden, da dieser mit einem Kollegen in einer Seitennische rumhampelte. Nach dem er uns bemerkt hatte, kam die erste fadenscheinige Entschuldigung von vielen, die noch während des Aufenthaltes folgten. Nachdem die Zimmer bezogen waren, fiel als erstes auf, dass diese doch recht staubig waren, vielleicht auch deshalb, weil sie nicht jeden Tag vermietet werden. Schlecht, zumindestens der Ausblick entschädigte für diesen Punkt. Erstaunlicherweise war das Doppelbett recht klein geraten, für eine Person ok, für zwei wäre es mir definitv zu klein gewesen. Im Bad fiel negativ der stark fleckige und unsaubere Mamorboden auf, der reklamiert wurde. Ergebniss: Laut Rezeption könnte nichts daran geändert werden, da es sich um "Mamorbrand" (diesen Begriff habe noch nie gehört) handeln würde, ausgelöst durch Nagellack oder andere ätzende Mittelchen der Gäste, sonst wäre aber sehr sauber. Ok, grundsätzlich hat er trotzdem schmutzig und fleckig ausgesehen. Auch riechten die Handtücher leicht muffig, das soll jetzt nicht kleinlich klingen, aber die Wochen zuvor hatte ich im Hotel Steigenberger in Camp de Mar eine andere Qualität und das zweimal am Tag.

Einen richtig schwachen Auftritt wurde an beiden Tagen im Frühstücksraum geboten. Aus meiner Sicht an beiden Tagen kein großer Besucherandrang für die Größe des Hotels, dafür viel zuviel junges Personal, das nichts auf die Reihe brachte. Die georderten Tassen Tee dauerten sage und schreibe am ersten Tag 10 Minuten und am zweiten Tag 14 Minuten, trotz mehrmaliger Reklamation.Auch hier Entschuldigen ohne Ende, meist auf Englisch, aber nichts passiert. Wir ware nicht die einzigen Gäste, die unzufrieden waren. Eine offizelle Reklamation mit der verantwortlichen Person an der Rezeption wurde mit vielen blumigen Worten entschuldigt, wie, es gibt ein Bonsystem pro Tisch, jeder Mitarbeiter hat eine Paar Tische und darf nur diese bedienen, der Besucherandrang wäre an beiden Tagen extrem stark gewesen, (lächerlich, denn der zweite Raum war nur sporadisch besetzt) usw. verbunden mit einem weiteren Schwall von Entschuldigungen. Nur hat der Kunde im Nachhinein nichts davon. Auch störte in solch einem Haus, dass viele Gäste mit Kaffee to go Pappbecher am Tisch saßen oder rum liefen, mir schleierhaft wo diese herkamen. Das Frühstücksbufett, Auswahl und Qualität, waren ganz normal und keineswegs upperclass, dafür deutlich teuerer und nicht wesentlich besser als das gegenüberliegende Motel one. Man muss es leider so sagen.
Final, ein Suitenbuchung kommt definitiv in diesem Haus nicht mehr in Frage. Hier bietet Berlin für den gleichen Preis in einigen Hotels eine ganz andere Qualität. Nebenbei, ich weis von was ich rede.

Zimmertipp: Für die beste Rundumausscihtganz klar eine Suite, aber im Preis/Leistungsvergleich ist sie nicht wert.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michaelalexander_be!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Gregor A, Geschäftsführer von Waldorf Astoria Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Oktober 2018


Wie danken Ihnen für Ihre Bewertung auf TripAdvisor, obgleich wir natürlich sehr enttäuscht sind, dass Sie uns nur mir drei Punkten bewerten
Nachdem wir mit großer Bestürzung Ihren Bericht gelesen haben, bleibt uns nur, uns in aller Form bei Ihnen zu entschuldigen und Sie zu bitten, den beschriebenen Zustand der Zimmer und den Service im Frühstücksrestaurant als im Waldorf Astoria Berlin äußert unüblich zu betrachten, da dieser auch nicht, wie von Ihnen vermutet , an fehlender Vermietung lag. Es ist wahr, dass der laufende Betrieb manchmal einen schnellen und reibungslosen Ablauf beeinflusst, doch darf es niemals dazu kommen, dass sich ein Gast unbeachtet fühlt. Nichts lag unserem Team ferner, als Ihre Bestellungen zu ignorieren. Ebenso bedauern wir sehr, dass Ihnen unser Frühstücksangebot mit seinen über 120 Köstlichkeiten nicht gemundet hat.
Bitte erlauben Sie unseren Mitarbeitern Sie bei einem erneuten Besuch mit unserem Service zu begeistern.
Wir würden uns sehr auf Sie freuen!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen