Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels.com
Expedia.com
eDreams
Booking.com
StayForLong
FindHotel
Alle 12 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (244)
Bewertungen filtern
244 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
130
84
15
5
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
130
84
15
5
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 244 Bewertungen
Bewertet am 27. September 2019

Das Hotel wurde bewusst und insbesondere wegen seines auf der hoteleigenen Website beschriebenen Attributs – ruhig – für einen Berlin-Aufenthalt gebucht. Etwas längere Wege in die Innenstadt, dafür ruhig. Perfekt.

Das bezogene Eckzimmer bietet den Charme und die Möglichkeit, auf einer Seite und tagsüber, den Betrieb eines Parkhauses, einer Waschstraße und eines Glascontainers zu erleben. Zugleich wird derzeit (09/2019) ein großes Gebäude restauriert – Baustellengeräusche wie Hämmern, Schleifen oder das Werfen von Gegenständen in die dafür vorgesehenen Container gibt es hier gratis dazu.

Auf der anderen Seite befindet sich eine kleine Grünfläche samt Spielplatz. Dieser Ort wird nachts zur Partymeile. Grölendes Publikum, ausgestattet mit mobilen Soundanlagen weiß die Umgebung bestens zu beschallen.

Der Grund meiner Verärgerung liegt darin begründet, dass das mehrmals kontaktierte Hotelpersonal nichts gegen die massive Nachtruhestörung unternommen hat.
Man hat mir zunächst vorgeschlagen selbst mit den Leuten zu reden und bei wiederholtem Kontakt um 03:30 Uhr morgens zu verstehen gegeben, dass es nicht im Zuständigkeitsbereich des Hotels liegt, gegen die Nachtruhestörung vorzugehen, da sich diese außerhalb des Hotels, auf der Grünfläche, zuträgt.

Schätzen Sie anhand dieser Schilderung bitte selbst ein, was Sie diesem Haus als Gast Wert sind und wie erholsam Ihr Aufenthalt dort sein kann.

Aufenthaltsdatum: September 2019
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michael_9198!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jennifer S, Leiter Gästebetreuung von Anna 1908, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Oktober 2019

Lieber Michael,
danke dass du auch hier bei Tripadvisor noch einmal Deinen Unmut Kund tust.
Ich kann Deinen Ärger sehr gut nachvollziehen. Auch dass Du Dich in der Nacht allein gelassen gefühlt hast ist nicht schön. Es ist auch in unserem Sinne, dass unseren Gästen bei Ruhestörungen geholfen. Sowohl das Ordnungsamt als auch die Polizei wurden hier des Öfteren informiert, da es sich nicht um Lärm auf dem Hotelgelände handelte. Schade, dass dir diese Information nicht zugetragen wurde. Mehr können wir leider nicht tun, da wir nur ein sehr kleines Haus sind, ist unsere Rezeption nachts nicht besetzt ist.
Der Sommer treibt die Leute nach draußen und wir hoffen, dass der Spielplatz angesichts der sinkenden Temperaturen nun nicht mehr all zu attraktiv ist.
Genauso wenig Einfluss haben wir auch das Baugeschehen unserer Nachbarn. Da es sich hierbei um eine temporäre Maßnahme handelt, wird auch hier bald wieder Ruhe einkehren.
Ein Umzug in eine anderes Zimmer hätte hier vielleicht schon geholfen.
Schade, dass Du mit einem schlechten Eindruck nach Hause gefahren bist und Du uns so in Erinnerung behältst.
Freundliche Grüße, Veronika | Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. September 2019 über Mobile-Apps

Ich hatte eigentlich extra ein teureres Zimmer gebucht. Als ich ankam, hiess es, ich hätte Mini Zimmer gebucht, was in der Tat auch so auf der Betätigung stand, welche ich allerdings nicht gelesen hatte. Wer macht das schon in der App geht man ja davon aus, dass wenn man nicht das günstigste bucht, man dann auch entsprechendes Zimmer bekommt.
Das Zimmer war eine Zumutung!! Keine 12m2, eine Besenkammer für über 130.- Eur die Nacht. Ich war schon öfter in dem Hotel und hatte sonst für grosses Zimmer mit Balkon deutlich weniger bezahlt. Als ich dann noch sah, dass für gleicher Zeitraum eben dieses grössere Zimmer für 90Eur die Nacht frei wäre, ging ich an Rezeption und bekundete meine Unzufriedenheit. Doch anders als erwartet und bisher auf all meinen Reisen erlebt, wies man mich eher schnodrig ab und meinte, ich solle bei Hotline anrufen, sie können nichts machen.
Gesagt getan. Doch da liess man mich 20 Minuten warten und teilte mir dann mit, dass ich für 60 Eur mehr in das grosse Zimmer könnte.
Ich beschwerte mich hernach per Email und DIE Antwort, s. ZITAT unten, überraschte mich doch sehr

Zitat : Wir sind der Meinung, dass man als „treuer Stammgast“ jederzeit zu uns kommt und auch bereit ist unsere
Bedingungen zu akzeptieren

Also irgendwie dachte ich immer, der Kunde ist König und nicht andersrum. Man liess mich also in der Schuhschachtel schlafen, welche noch dazu gleich über der Küche liegt und deren Türe so grosse Spalten aufwies, dass das Licht durch schien, während das gewünschte Zimmer die ganzen 3 Nächte frei war.. Das ist doch echt Kundenservice

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Luca T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jennifer S, Leiter Gästebetreuung von Anna 1908, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. September 2019

Hallo Luca, gerne komme ich auch auf diesem Portal auf Dich zu, denn wir haben nichts zu verbergen!

Um auch Dich zu zitieren: "…ich hätte Mini Zimmer gebucht, was in der Tat auch so auf der Betätigung stand, welche ich allerdings nicht gelesen hatte. Wer macht das schon"...

Es ist ein Vertrag wie mit jedem anderen Geschäftspartner auch. Als Kunde oder Gast kannst Du frei entscheiden, was und wo Du buchst. Wenn Du ein "Mini"-Zimmer buchst (deutlicher können wir die Bezeichnung für ein kleines Zimmer nicht wählen!), dann ist kein „Gemütliches mit Balkon“ zu erwarten. "Wunsch"zimmer hin oder her, wenn Du es Dir wünschst, dann musst Du es auch buchen, da die Kategorie buchbar war, wie Du ja gesehen hast, hättest Du es einfach buchen können. Wir sind ein Unternehmen und wir können nicht für jeden Gast unsere Regularien ändern. Wie meine Kollegin Veronika schon sagte, wären wir dann die längste Zeit auf dem Hotelmarkt gewesen. Unsere Stornierungs- und Buchungsbedingungen sind so transparent dargestellt, dass keine Fragen offenbleiben, wenn Du diese nicht liest, dann können wir im Nachgang leider auch nicht handeln. Abgesehen davon ist eine Aussage, dass „der Kunde König ist“ auch nicht die feine Art, da Deine Forderung, dass wir uns Deinen Wünschen nachträglich anpassen sollen, nicht der richtige Weg ist. Es ist ein Geben und Nehmen, da hat meine Kollegin völlig Recht. Auf beiden Seiten die vertraglichen Richtlinien einzuhalten, ist vorrangig der Weg, um bei Kunde und Unternehmen für Transparenz und klare Verhältnisse zu sorgen. Ein Entgegenkommen einzufordern, und zwar aus Prinzip, das ist nicht unsere Arbeitsweise und lehnen wir ab.

Das mit dem Türspalt ist selbstredend eine Sache für unsere Haustechnik und bedarf einer Optimierung, da hast Du völlig recht. Vielen Dank für den Hinweis, da werden wir nachsteuern. Und auch der Fauxpas im Badezimmer darf nicht passieren und wird intern weiter geklärt.

Wenn wir uns wiedersehen sollten, dann wünschen wir uns, dass es für beide Seiten ein angenehmes Aufeinandertreffen wird, andernfalls wünschen wir Dir weiterhin schöne Aufenthalte in Berlin in einem der vielen anderen Hotels. Wir sind offen für einen neuen Versuch :-) Beste Grüße, Ronja | Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. September 2019 über Mobile-Apps

Im Südwesten von Berlin gelegen ist das Anna 1908 ein kleines Designhotel mit individuellen Zimmern, gutem Frühstück und zuvorkommendem Personal.
Und dabei auch zu Messezeiten in einem akzeptablen Preisgefüge.

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: geschäftlich
Danke, 813bastiand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jennifer S, Leiter Gästebetreuung von Anna 1908, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2019

Nettes Feedback 813bastiand ;-) Schön, dass es dir bei uns gefallen hat. Vielleicht sieht man sich ja wieder oder du schaust mal in einem unserer anderen LINDEMANN HOTELS vorbei. Die sind auch nett ;-)
Liebe Grüße, Veronika | Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. August 2019

Bisher habe ich mich immer gut im "Anna" aufgehoben gefühlt, aber bei meinem letzten Aufenthalt bin ich unangenehm überrascht worden. Zuerst beim Check-in; mangelnde Bereitschaft auf den Hotelgast einzugehen, man wird kaum "angeschaut" und auch sonst werden nur wenig an Infos preisgegeben. Auch das geht gar nicht...mangelnde Diskretion durch andere Gäste, wie bei uns passiert, die sich am Empfangstresen rumlümmeln, und unangebrachte Bemerkungen fallen lassen. Die Empfangskraft störte es aber weiter nicht, nur mussten wir gleich bar zahlen. Aha, sahen wir so ärmlich aus??? Das habe ich auch noch nicht erlebt, obwohl wir nicht nur 1 x ÜN gebucht hatten, sondern wir uns gleich eine ganze Woche einbuchten mittels Kreditkarte. Unglaublich. Wertschätzung dem Gast gegenüber sieht anders aus. Der Clou des Ganzen war am nächsten Morgen, wo wir während der Morgentoilette auf einmal den Zimmerjungen im Raum hatten. Er konnte kein Deutsch, und er tat so, als wollte er uns auffordern, das wir im Irrtum wären, und er jetzt sauber machen müsste?!? Ohne Anzuklopfen versteht sich...seitens des Personals keine Entschuldigung.. gehört wohl zum Hotelalltag.
Ein Tipp für die Hoteldame als Anregung, man sollte doch zumindest die Sprachbarriere nicht ganz so hoch ansetzten, und das Reinigungspersonal zur Fortbildung in einen Deutschkurs an der VHS schicken. Das macht Sinn, wenn man die richtige Zimmertär zum Check-out auch demnetsprechend der LIste zuordnen kann. Das Parken war auch ein unnötiger Stressfaktor, ständig stellten sich Fremdparker auf unseren reservierten oberen Parkplatz. Wie wäre es den mal mit einer Massnahme dagegen, außer dem Gast ständig das Gefühl zu geben, schon wieder einfach nur zu "nerven".
Mensch Leute, stellt doch mal qualifiziertes Hotelpersonal ein. Dann klappt es auch mit den ( zufriedenen) Gästen. Bei uns ist der Zug abgefahren, wir sind jetzt woanders Gast bei unserem nächsten Besuch in Berlin.

Aufenthaltsdatum: Juli 2019
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Beate_Hoppe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jennifer S, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Anna 1908, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. August 2019

Hallo Frau Hoppe, das nenne ich Mal ein Feedback.
Die Hotellerie ist ein internationales Business. Wir lieben und leben es und umgeben uns in unserem Alltag in allen Abteilungen mit Menschen und Gästen unterschiedlicher Nationalitäten. Egal ob jung oder alt...bei uns bekommt jeder die Chance sich einzubringen, sich weiterzuentwickeln und auch zu lernen. Und wir sind offen für konstruktive Kritik. Ich kann nachvollziehen, dass die von Ihnen angesprochene Situation am Morgen unangenehm war und dafür möchte ich mich auch entschuldigen. Jedoch, nobody is perfect.
Wir schätzen unsere Gäste sehr und machen die Wertschätzung nicht am Zeitpunkt der Bezahlung oder ihrem Aussehen fest. Denn das wäre ziemlich ärmlich.
Wir wünschen eine gute Zeit in der neuen Alternative ohne Sprachbarrieren.

Beste Grüße,
Veronika | Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Juli 2019

Mal wieder -leider nur für 1 Tag - in Berlin. Wo übernachten? Natürlich da, wo es sich wie immer lohnt und einfach nur angenehm ist...vom Ein- bis zum Auschecken.
Vor allem das Frühstück kann sich sehen und genießen lassen. Die Zimmer übrigens auch.

Zimmertipp: Wenn möglich mit Balkon buchen.
Aufenthaltsdatum: Juli 2019
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, mirfaelltkeinerein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jennifer S, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Anna 1908, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. August 2019

Oh wie schön...was eine liebe Bewertung. Toll dass du deiner Erfahrungen mit uns teilst und wir dich schön des Öfteren glücklich machen durften :-) Dann hoffentlich auf viele weitere Male (unbekannterweise :-D)

Sonnige Grüße aus Berlin sendet dir dein Lieblingshotel

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen