Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Verrückte, gruselige Kunst, in der man wohnt”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Berlin suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Propeller Island City Lodge
Nr. 375 von 635 Hotels in Berlin
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 8. Mai 2013

Ich buchte das Hotel, nachdem ich Bilder von den schrulligen Zimmern gesehen hatte. Ich wusste, dass ich diese fotografieren musste. Seien Sie jedoch gewarnt: dieses Privileg schlägt mit 250 Euro zu Buche, sodass ich einen Rückzieher machte. Nach 12 Uhr mittags gibt es niemanden an der Rezeption, weshalb man sich ein ausgeklügeltes System ausgedacht hat, damit Sie sicher an Ihre Schlüssel kommen. Beachten Sie jedoch, dass die Lobby vollkommen in Dunkelheit gehüllt und der Aufzug direkt aus dem Haus der Adams-Family stammen könnte. Mein Zimmer war das "Chicken Curry"-Zimmer. Es ist zum Fotografieren gemacht, und es gibt überall Kabel und Schalter, sogar im Bad. Ich hatte Angst davor, irgendetwas anzufassen, da ich befürchtete, das Bett würde auf mich fallen oder das Kopfende mir aufs Gesicht, das als Boden fungierte, oder sogar noch schlimmer, dass ich einen Stromschlag bekäme. Solche Fantasien lässt dieses Hotel in den Gästen aufkommen. Mein Cousin, der in Köln lebt, entschied sich stattdessen für ein Hotel im Stil eines Motel 6 und schüttelte ungläubig den Kopf, als er mein Zimmer sah. Die Duschkabine ist sehr klein, sodass man sich nur schwer darin bewegen kann. Absolut gruftimäßig. Ansonsten liegt das Hotel in einem ruhigen Teil der Stadt ganz in der Nähe der Station "Adenauerplatz". Und die schicken Läden befinden sich alle in wenigen Gehminuten Entfernung. Das Frühstück für 7 Euro habe ich nicht probiert. Das kostenlose WLAN ist toll.

Danke, nzphotog!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben
Bewertungen (119)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Propeller Island City Lodge
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 17 von 119 Bewertungen

Bewertet am 3. April 2013

Unsere Soehne hatten Geburtstag und das Zimmer Upside Down war die ultimative Ueberraschung. Unter der Decke hing die Inneneinrichtung mit Bett und Nachtschraenken, Tisch und Stuehlen. Unsere Betten fanden wir im Fussboden. Die vier Kojen waren sehr gemuetlich. Allerdings mussten die Betten sehr lange auf uns warten, denn erstmal hiess es eine Stunde lang: Fotoshooting!!! Ein Riesenspass nicht nur fuer unsere 12jaehrigen Soehne.
Der Fruehstuecksraum, sowie das Fruehstueck waren wunderbar. Wir wurden sehr herzlich umsorgt.

Unbedingt einen Blick in das Gaestebuch werfen!

  • Aufenthalt: März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, twintours!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. März 2013

Wenn Sie für Ihre Wochenendaufenthalte in der Stadt Arcor-ähnliche Kettenhotels satt haben, probieren Sie es mal mit dem The Propeller Island Citylodge. Jedes Zimmer bietet ein völlig anderes Design. Dieses reicht vom puristischen "Alles weiß"-Stil über den hedonistischen SM-Stil mit Betten in Form von Käfigen, die von der Decke hängen, bis hin zu psychedelischen alten Gruften, wo Sie tatsächlich in einem Sarg schlafen können!
In Bezug auf die Qualität der Möbel und der Accessoires muss man nachsichtig sein (manchmal sind rohes Holz und Grobspanplatten, die für die Möbel und die Konstruktion benutzt wurden, zu sehen), aber die Ideen sind großartig. Kinder werden von der Abwechslung begeistert sein und Ihre Freundin oder Ehefrau wird Sie für ein Genie halten, wenn Sie zu Ihrem Geburtstag das Zimmer "The Cages" buchen. ;)

Das junge Personal ist freundlich und mehrsprachig. Einfaches Frühstück.

Danke, dar0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 16. März 2012

schon beim aussteigen aus pkw hab ich mich gefragt wo bin ich hier bloß gelandet. das äußere erscheinungsbild des hotels war nicht gerade toll. im schaufenster direkt neben der tür hing ein schild, nebengebäude wird in 2 jahren abgerissen....

beim einchecken in das propeller island hab ich mir nichts weiter gedacht, es gibt doch dieses sprichwort: außen pfui, innen hui.
im gebäude waren noch einzelne wohnungen untergebracht. es roch schon sehr streng.

frühstücksraum sehr schön mit vögelgezwitscher im hintergrund.

die zimmer allerdings entsprachen nicht 100%ig den bildern im internet. auf den bildern wirkte alles viel größer und geräumiger. ich hätte mir viel mehr erhofft.
mein zimmer, flying bed, erfreute mich nicht richtig.
das bad sehr klein und dunkel mit blick auf den hinterhof, wo sehr viel müll lag.
man konnte sich nicht richtig zurecht machen, hätte heller sein müssen und die lampe nicht unbedingt über dem kleinen spiegel hängen müssen.
auch die zahnputzgläser konnte man nicht benutzen.
in manchen zimmern roch es sehr motrig..

blue room, landscapes, glass house und forest waren die einzigsten bilder, die dem original glichen.

wirklich sauber war es nicht, in manchen ecken sehr verstaubt und in manchen zimmern roch man noch zigarettenqualm.schöne geräumige balkons.

der preis für dieses hotel ist meiner ansicht nach zu hoch, man kann eben kein 5 sterne hotel erwarten.

fazit: im ersten moment schockierend, da man sich durch die bilder mehr erhofft. schlecht war es allerdings nicht. frühstück klein aber fein. leckere wurst, semmeln und käse. auch cornflakes und marmelade waren vorhanden. der gesunde osaft war auch toll. alles immer schnell aufgefüllt.
diskotheken im umkreis von 500m keine vorhanden, erst in 3,5km.leider!

gerne buche ich hier wieder ein zimmer, da die lage sehr ruhig ist. nachts kein straßenlärm zu hören.die zimmer sehr ausgefallen. aber nichts für eine woche.

- kleiner aber feiner familienbetrieb
- mit respektvollen umgesetzten ideen

coole sache!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, mel-kell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. März 2012

Schon viermal hiergewesen, dieses Hotel ist einfach absolut einzigartig. Jedes Zimmer ist anders, empfehlen kann ich die Gruft und auch das Spiegelzimmer (Achtung, Gemeinschaftsbad im Spiegelzimmer und zu klein für zwei Personen), dieses ist komplett (!!) verspiegelt - sehr nettes und herzliches Personal und einfach immer wieder ein neues Erlebnis. Wer auf Luxus steht ist hier falsch, wer etwas mit allen Sinnen erleben möchte ist hier genau richtig.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Heiopei11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Januar 2012

Ich hab jetzt schon öfter im Propeller Island übernachtet und man muss sich schon etwas auf den Charme des Hotels einlassen, wenn einem das gefallen soll! Die meisten Zimmer sind kleiner als man meint und als es auf den Fotos aussieht. Man sollte als Geschäftsreisender also z.B. keine hohen Ansprüche an einen Arbeitsplatz im Zimmer haben - sonst wird man enttäuscht bzw. es klappt nicht. Aber die Zimmer sind unglaublich kreativ und einzigartig hergerichtet und jedes hat seinen eigenen Charme und Stil! Frühstück ist allerdings nicht besonders kreativ, das kann man gut weglassen!
Für Berlinreisende eine echte Empfehlung und Alternative zu allen Standardhotels, zumal der Preis auch nicht höher ist als sonstwo!

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. November 2011

Ich hatte im Vorfeld mit der freundlichen Rezeption für unsere vierköpfige Familie das "upside down" Zimmer gebucht - das einzige, das mit vier Betten genug Platz für alle hat. Es hat alle Erwartungen übertroffen - die bis zum Einschlafen dort geschossenen Bilder würden ein eigenes Album füllen. Nach gutem Schlaf gab's am nächsten Tag ein nettes Frühstück - und dann durften wir uns die anderen Zimmer im Haus, soweit sie nicht belegt waren, anschauen. Absolut schräg! Das mit Abstand ausgefallenste Hotel, in dem wir bisher geschlafen haben, sehr empfehlenswert! Allerdings für eine ganze Familie auch nicht ganz billig ...

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, groenland26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Berlin angesehen:
Mitte
Arte Luise Kunsthotel
Arte Luise Kunsthotel
Nr. 200 von 635 in Berlin
333 Bewertungen
Charlottenburg
25hours Hotel Bikini Berlin
Friedrichshain
nhow Berlin
nhow Berlin
Nr. 33 von 635 in Berlin
3.253 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Charlottenburg
Hotel Q!
Hotel Q!
Nr. 10 von 635 in Berlin
1.263 Bewertungen
Friedrichshain
Michelberger Hotel
Michelberger Hotel
Nr. 105 von 635 in Berlin
1.030 Bewertungen
Charlottenburg
Sir Savigny Hotel
Sir Savigny Hotel
Nr. 80 von 635 in Berlin
818 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Propeller Island City Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Propeller Island City Lodge

Anschrift: Albrecht-Achilles-Str. 58, 10709 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 375 von 635 Hotels in Berlin
Preisklasse: 63€ - 151€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 30
Auch bekannt unter dem Namen:
Propeller Island Berlin
Propeller Island City Lodge Berlin
City Lodge Berlin
Propeller Island City Lodge In Berlin
Berlin Hotel Propeller Island City Lodge
Propeller Island City Lodge Hotel
Propeller Island City Hotel Berlin
Propeller Is City Lodge Berlin
Hotel Propeller Island City Lodge Berlin
Propeller Island City Berlin

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen