Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.443)
Bewertungen filtern
3.443 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.518
679
162
57
27
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.518
679
162
57
27
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 3.443 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Man hat das Gefühl, nach Hause zu kommen. Das Personal gibt einem ein familiäres Gefühl, hält trotzdem den nötigen, professionellen Abstand und ist extrem aufmerksam, es wird einem jeglicher Wunsch förmlich von den Lippen abgelesen.

  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
Danke, Bear0711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GHB_Outlets, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Sehr geehrter Bear0711,

vielen Dank für Ihren vergangenen Aufenthalt und das damit verbundene Feedback. Mit großer Freude habe ich gelesen, wie zufrieden Sie mit dem Service meiner Kollegen waren und dass Sie sich fast wie zu Hause gefühlt haben. Gerne gebe ich Ihre netten Worte weiter an das Team. Ich hoffe sehr, dass Sie eine schöne Zeit in Berlin hatten und freue mich schon auf Ihren nächsten Besuch.
Sollten Sie in der Zwischenzeit noch Fragen oder Wünsche haben, so wenden Sie sich gerne jederzeit an mich.

Mit besten Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. September 2018

Es war jetzt mein zweiter Besuch in diesem Hotel, und es ist nach wie vor eines der Top Häuser in Berlin. Allein schon wegen dem tollen Wellnessbereich auf dem Dach werde ich sicher auch wiederkommen. Das Personal ist ebenfalls sehr nett und hier kann ich auch nur positives Berichten. Allerdings sind mir bei dem jetzigen Aufenthalt auch einige Dinge negativ aufgefallen. Mir ist bewusst, dass das jammern auf sehr hohem Niveau ist, aber man zahlt ja auch entsprechend viel Geld und erwartet dann auch die versprochene Leistung. Zudem habe ich einen sehr guten Vergleich zu anderen Häusern wie z. B. dem Walldorf Astoria oder dem Ritz in Berlin.
Ich hatte bei meinen Aufenthalten immer ein Clubzimmer gebucht. Dieses mal waren alle Zimmer der Clubetage vergeben und man bot mir ein vergleichbares Zimmer in der 6. Etage an (Zimmer 616). Mir ist dann direkt beim Betreten des Zimmers eine Spinnwebe aufgefallen die in Fensternähe von der Decke hing. Die hing während des kompletten Aufenthaltes weiter an der Decke und hängt da heute sicher immer noch:). Eigentlich geht das nicht bei einem Hotel dieser Kategorie. Aber man wird sicher irgendwann Betriebsblind und alles muss schnell schnelll gehen.
Zweiter Kritikpunkt ist, dass das Hotel wohl die riesigen Flachbildschirme ohne Konzept verteilt hat, diese sind so groß, dass sie die dahinter hängenden Bilder zum Teil verdecken. Das wirkt einfach nicht durchdacht und wenn man im Bett liegt, wirkt das echt komisch und man verspürt den Drang die Bilder höher zu hängen:)
Zu den alten kleinen Bildschirmen hat das noch gepasst, aber jetzt passen die Bilder in dieser Anordnung nicht mehr.
Zudem sind die Zimmer wirklich in die Jahre gekommen, um die Brause herum, die in der Wanne befestigt ist, ist deutlicher Rost zu sehen. Weiterhin habe ich mir im Bad eines der Kosmetiktücher gezogen, dabei kam mir die komplette Halterung entgegen. Ich verstehe nicht, warum das den Putzkräften nicht auffällt.
Weiterer Kritikpunkt bezieht sich auf die Leistungen des Clubs:
Wie schon erwähnt war die Clubetage besetzt und ich wurde in den 6. Stock verfrachtet. Auf dem Zimmer keine Spur von den beworbenen Äpfeln. Es gab nichts.
Zudem keinerlei Informationen in diesem Zimmer wann die Club Lounge etwas anbietet (Teatime, Frühstück usw) habe alles durchsucht. Nichts zu finden. Zum Glück gibts Internet. Weiterhin wurden vom Houskeeping die täglichen Wasserflaschen vergessen.
Eigentlich hat das Hotel in jedem Punkt nachgelassen, aber wie schon erwähnt, es ist jammern auf hohem Niveau. Und ich werde trotz aller Kritik nochmal wiederkommen, vielleicht verbessert sich ja doch wieder etwas. Für mich persönlich ist es der Wellnessbereich der mich hier wieder herkommen lässt. Die meisten Pools in den anderen Top Hotels sind sehr klein und im Keller ohne Tageslicht versteckt. Da bietet das Grand Hyatt schon etwas mehr. Dafür muss man dann eben bei den Zimmern Abstriche machen.

  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Matthias B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GHB_Outlets, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 5 Wochen

Sehr geehrter Herr Matthias B,

vielen Dank für Ihren vergangenen Aufenthalt und das damit verbundene Teilen Ihrer Erlebnisse. Mit viel Freude habe ich gelesen, wie sehr Sie unseren Spa Bereich und das Personal schätzen. Gerne gebe ich Ihr Feedback an meine Kollegen weiter. Sehr aufmerksam habe ich allerdings auch gelesen, dass Sie von dem für Sie zugeteilten Zimmer sehr enttäuscht waren. Ich kann gut nachvollziehen, dass Sie mit mehr gerechnet haben. Der Zustand des Zimmers ist so nicht zu entschuldigen und ich entschuldige mich dafür. Auch tut es mir Leid, dass meine Kollegen vom Housekeeping Ihnen nicht, wie eigentlich vorgesehen, jeden Tag neues Wasser auf Ihr Zimmer gestellt haben. Ich versichere Ihnen, dass ich Ihr Feedback mit meinen Kollegen besprochen habe und verspreche Ihnen, dass es nicht wieder vorkommen wird. Ich hoffe dennoch, dass Sie eine schöne Zeit in Berlin hatten und freue mich schon auf Ihren nächsten Besuch. Vielen Dank, dass Sie uns noch eine Chance geben wollen, wir werden bei Ihrem nächsten Aufenthalt alles dafür geben, Sie von unserem Haus wieder zu überzeugen. Sollten Sie in der Zwischenzeit noch Fragen, Wünsche oder Anmerkungen haben, so zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Mit herzlichen Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. September 2018

Zentrale Lage am Marlene Dietrich Platz nahe dem Potsdamer Platz gleich neben der Philharmonie.
Das Hotel ist schnörkellos und modern gestaltet. Man merkt den Stararchitekten. Empfang und Service laufen absolut rund und sehr freundlich ab.
Wohl einzigartig in Berlin ist der geräumige Pool auf dem Dach im 7. Stock mit großer Außenterrasse mit vielen Liegestühlen und Sonnenschirmen. Solarium, Saune etc. ist im großen Wellnessbereich dabei.
Ebenso schöner Clubbereich. Wein gibt es von 18-20 Uhr. Cocktails allerdings nicht.
Die Suiten sind sehr großzügig. Wer sich etwas besonderes gönnen will, sollte hier zugreifen. Zusammen mit dem Club und dem Dachpool sicher Erlebnistage.

Zimmertipp: Die Standardzimmer bieten eigentlich schon viel - wenn es was besonderes sein soll dann eine Suite
  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, drmathandw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GHB_Outlets, General Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 5 Wochen

Sehr geehrter drmathandw,

vielen Dank für Ihren vergangenen Aufenthalt im Grand Hyatt Berlin und dafür, dass Sie Ihr Feedback mit uns teilen. Mit viel Freude habe ich sowohl gelesen, dass Sie Gefallen an der Gestaltung des Hotels, als auch am Service meiner Kollegen gefunden haben.
Gerne leite ich Ihr Feedback an das Team weiter. Außerdem bedanke ich mich für Ihre freundlichen Worte über den Wellnesbereich als auch unseren Grand Club. Es ist sehr wichtig, Zeit zum Entspannen zu finden und es ist schön zu lesen, dass wir Ihnen dabei helfen konnten. Ich hoffe, dass Sie eine angenehme Zeit in der deutschen Hauptstadt hatten und freue mich bereits auf Ihren nächsten Besuch. Sollten Sie in der Zwischenzeit noch Fragen, Wünsche oder Anmerkungen haben, so stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. September 2018

Außergewöhnlicher Kurzurlaub. Sehr empfehlenswert. Sehr hoher Standard, klasse Wellness-Bereich. Sehr empfehlenswert, ist seinen Preis mehr als wert. Wir kommen auf jeden Fall wieder und können es jedem empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
Danke, rudolfwulzinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GrandHyattBerlin, Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. September 2018

Sehr geehrter Herr Wulzinger,

was für eine großartige Rückmeldung! Ich möchte die Möglichkeit nicht versäumen, mich für Ihren vergangenen Aufenthalt als auch für dieses tolle Feedback zu bedanken.
Es freut mich, dass Sie unseren Club Olympus Spa & Fitness genutzt haben, um sich zu entspannen und umso mehr, dass Sie auch mit Ihrem gesamten Besuch in unserem Hause zufrieden waren.

Wir freuen uns schon heute, bald wieder Ihre Gastgeber sein zu dürfen und stehen Ihnen jederzeit bei Ihrer Reiseplanung zur Seite.

Mit den besten Grüßen
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. August 2018

Das 5*-Luxus-Hotel wurde 1999 erbaut vom spanischen Star-Architekten Rafael Moneo (*1937) mit großen Glasflächen, Dachgarten, behaglichem Foyer und stylischem Ambiente. Moneo gewann auch die Ausschreibung für den Berliner Schinkel-Platz. Großartige Ausstattung: Sogar im Marmor-Badezimmer gibt es TV!
Sehr freundliches, hilfsbereites Personal! Viel moderne Kunst im ganzen Haus, aber die Führungen wurden eingestellt. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Monika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GrandHyattBerlin, Manager von Grand Hyatt Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2018

Sehr geehrte Monika S,

Vielen Dank für ihren vergangenen Aufenhalt in unserem Haus und die damit verbundene Bewertung.

Mit viel Freude habe ich Ihre Begeisterung für unser Haus gelesen. Tatsächlich haben wir im Jahr 1998 eröffnet und freuen uns, in diesem Jahr das 20. Jubiläum feiern zu dürfen. Es ist schön, dass Sie von der Kunst und Ausstattung beeindruckt waren und ebenso, dass wir Ihren Erwartungen bezüglich des Services gerecht werden konnten.

Mit großer Aufmerksamkeit habe ich allerdings auch gelesen, dass Sie enttäuscht sind, dass es keine Führungen mehr durch das Haus gibt. Ihre Anregung besprechen wir gerne nochmal intern.

Sehr geehrte Monika S ich hoffe Sie hatten eine angenehme Zeit in Berlin und wir dürfen Sie in Zukunft wieder bei uns begrüßen. Sollten Sie in der Zwischenzeit noch unsere Hilfe benötigen, so stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Es grüßt Sie herzlich,
Jan Peter van der Ree
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen