Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gelungene Renovierung”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm
Nr. 230 von 635 Hotels in Berlin
Bewertet am 8. Juli 2012

Zum Glück hat der neue Hotelinhaber ein gutes Händchen bewiesen - kein Vergleich zum ehemals abgewrackten Hotel "Senator". Die Lobby, das Restaurant/Bar und die Zimmer sind modern und stylisch eingerichtet. Der Clou ist die begehbare Dusche 150x90cm.
Das Frühstücksbuffet ist abwechslungsreich. Der einzige Minuspunkt ist die unmittelbare Nähe der S-Bahn, weshalb man das Fenster nachts nicht öffnen kann. Leider ist die Regelung der Klimanalage nicht sehr anwenderfreundlich.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Mekkat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (261)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

158 - 164 von 261 Bewertungen

Bewertet am 5. Juni 2012

Vom 01. - 06. März 2012 war ich geschäftlich im Winter's Hotel im Spiegelturm in Berlin untergebracht. Vom neuen Betreiber wurde das Hotel in allen Bereichen komplett renoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Ich habe in den letzten Jahren immer wieder in diesem Haus übernachtet (ehemals Hotel Senator) und war zuletzt sehr enttäuscht über den allgemeinen Zustand vor Durchführung der Renovierungsarbeiten.
Nach der Renovierung und unter der Verantwortung des neuen Betreibers ist das Hotel nicht wieder zu erkennen. Bereits in der Lobby und der Reception modernes Design und freundliches Ambiente. Die Zimmer sind sehr schön und funktionell ausgestattet. Das Highlight ist allerdings der Frühstücksbereich mit Bar und Restaurant im 16. Obergeschoss mit grandiosem Blick auf Spandau.
Das Hotel liegt in Spandau ca. 10 km vom "alten Zentrum" (Bahnhof, Kurfürstendamm) Berlins entfernt. Direkt vor dem Hotel fährt die S-Bahn Linie S5 am Bahnhof Stresow mit Anbindung an so ziemlich alle Sehenswürdigkeiten Berlins (Olympiastadion, Messe, Bahnhof Zoo, Tiergarten, Schloss Bellevue ...). Somit liegt das Hotel zwar nicht im Zentrum jedoch mit idealer S-Bahn Anbindung insbesondere für Touristen!
Das Personal ist in allen Bereichen des Hotels sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Flower1962!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2012

Das Hotel im Spiegelturm ist bereits von weitem sichtbar, ist es doch das höchste Gebäude der Umgebung und die Spiegelfassade fällt dem Betrachter sofort ins Auge. Es liegt direkt gegenüber dem S-Bahnhof Stresow, somit nur eine Station entfernt vom ICE Bahnhof Spandau und damit ideal für Bahnreisende. PKW Fahrer können gegen Gebühr die Tiefgarage des Hotels nutzen. Wir waren übers Wochenende dort und fanden ausreichend kostenlose Parkplätze an der Straße vorm Hotel. Die Spandauer Altstadt erreicht man in einem gemütlichen Spaziergang in rund zehn Minuten. Und mit dem ÖPNV ist man auch schnell in der Stadtmitte. Die Lage war für uns ideal, zentral aber dennoch eine angenehm ruhige Umgebung.
Wir hatten ein Zimmer im 13. Stock des Turms. Das Zimmer war frisch renoviert und modern eingerichtet. Flatscreen, Minibar, Safe, was man eben so braucht. Der Hammer war allerdings die Aussicht. Die Außenwände sind vollverglast und es bietet sich ein phänomenaler Ausblick über Spandau und den Westens Berlins. Selbst das Bad ist vollverglast und man kann diesen herrlichen Ausblick sogar während dem Duschen genießen (keine Angst, man kann zwar rausgucken aber niemand rein). Allerdings empfinde ich es als Nachteil, dass man die Fenster im Bad nicht zum Lüften kippen kann. Die Fenster sind schalldicht, so dass man die S-Bahn oder vorbeifahrende Autos nicht hört. Die Wände zu den Nachbarzimmern sind leider nicht ganz so schalldicht und das Kindergeschrei hielt uns länger wach als gewollt. Das Frühstücksbuffet wird im 16. Stock serviert und war in Ordnung, der Rundblick auf Berlin dafür umso besser. Alles in allem ein zu empfehlendes Hotel.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jazz782!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2012

Berlin sorgt immer wieder für Überrarschungen, weshalb wir auch gerne immer wieder in Berlin sind. Wenn dann das Hotel noch überzeugt, ist alles perfekt. Unser Ziel war dieses Mal die Waldbühne, das Olympiastadion und die Zitadelle. Obwohl das Hotel in den Bewertungen nicht überzeugte, so war uns die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten wichtiger. Umso überraschender war, als wir ein vollständig renoviertes Hotel erlebten. Schon die Halle überzeugte durch modernes Design. Der Empfang war perfekt, freundlich und hilfreich. Einen Gutschein für ein Glas Sekt gab es obendrauf.
Im 14. Stock hatten wir ein Tower Zimmer mit fantastischer Rundsicht auf Berlin. Auch hier ein vollständig renoviertes und modernisiertes Zimmer, modern, ansprechend, viel Platz.
So entschieden wir uns noch, im 16. Stock das Glas Sekt zu trinken. Und auch hier wurden wir überrascht, ein designtes Restaurant lud zum Verweilen ein und so genossen wir neben dem Sekt auch noch die gute Küche.
Rundum waren wir mehr als überrascht und hatten wirklich tolle Tage in Berlin. Das Hotel birg Überraschungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, nedFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2011

Wir ein Ehepaar mit Tochter aus Norddeutschland fanden dieses Hotel im Internet sehr schön,und haben dann auch gebucht.Service bei Ankunft in Ordnung.Zimmer hatten wir in der 11 Etage war ein bisschen klein wegen dem Zustellbett.Es hätte uns auch gefreut wenn noch ein Sessel oder derartiges sich in dem Zimmer befinden würde.Zum Frühstück müssen wir sagen das dieses Total entäuschend war,ein Paar Wurstsorten,Käse,Wiener Würstchen und Rührei der nicht besonders schmeckte.Uns fehlte vor allen Dingen zum Frühstück Tomaten & Gurken...Brötchen so lala,und der Kaffe war auch nur mäßig warm.Es gab aber neuen und heissen Kaffee auf Nachfrage..
Die Zimmer waren nicht sehr sauber , die Wände könnten eine neuen Anstrich vertragen.
Die Verbindung der S-Bahn gegeüber vom Hotel hat uns sehr gut gfallen bis Berlin Stadtmitte ungefähr 25Min für 2,60€ pro Person
Wenn bestimmte Dinge sich ändern würden,wären wir bereit dieses Hotel nochmals zu buchen.
Mit Gruss Familie Bremmer,Bad Bentheim

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bremmi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frankfurtwolf, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. November 2011

Liebe Gäste,

seit dem 1.Oktober dieses Jahres haben wir das ehemalige Senator Hotel übernommen. Dieses Hotel wird seitdem unter dem Namen Winters Hotel im Spiegelturm, geführt. Einige Teile des Hotels sind leider in keinem guten Zustand und müssen daher dringend renoviert werden.
Um den Umbau zügiger und vor allem auch unproblematischer für unsere Gäste durchführen zu können, haben wir uns entschlossen das Hotel im Januar 2012 für 4 Wochen zu schliessen.

Die Planung sieht derzeit folgendes vor:

Start ist mit Abreise der Gäste am 2.Januar und die Wiederinbetriebnahme am Montag, dem 30.1.2012

In diesem Zeitraum werden folgende Arbeiten im Hotel durchgeführt:

* Komplettumbau des Eingangsbereiches und der Rezeption
* Das Gleiche gilt für die Küche und das Restaurant, also die gesamte 16. Etage
* Umbau weiterer Zimmeretagen, die wir bereits begonnen haben
* Kompletter Umbau und Neugestaltung der anderen öffentlichen Bereiche und des Tagungsbereichs in der 15.Etage

Wir werden somit ab Februar 2012 ein komplett neu renoviertes Hotel haben und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dann so schnell wie möglich testen, und gut bewerten würden.

Und für diejenigen von Ihnen die sich fragen, wie der soziale Aspekt dieses grossen Projektes ist :

Es ist uns sehr wichtig dass alle Mitarbeiter weiterhin bei uns beschäftigt sind, denn ein Hotel steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Aus diesem Grund werden wir alle Kollegen auf unsere drei übrigen Winters Hotels in Berlin verteilen. Das erlaubt uns diese zu schulen und weiter mit unserer Philosophie bekannt zu machen.

Bitte bleiben Sie uns auch in Zukunft gewogen



Die Mitarbeiter und die Direktion des Winters Hotels im Spiegelturm, Berlin Spandau

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. Juli 2011

Dieses Hotel hat anscheinend seine Sterne aus einer anderen Ära. Schon bei der Anreise war es nicht möglich, das Auto direkt in die Tiefgarage zu fahren, sondern man musste im Parkverbot halten und einchecken (Erst durch Handy-Anruf an der Rezeption erfahren, Zimmerkarte öffnet Schranke).

Das Zimmer, insbesondere das Bad, waren absolut schmutzig. Selbst offensichtliche Verschmutzungen (z.B. Heizung zum Handtuch trocknen, Seifenspender, Fußboden) wurde vom Zimmerservice ignoriert. Die Gardinen zeichneten sich durch Verschmutzung und Brandlöcher aus.

Es gibt nur ein Fluchttreppenhaus, in das man zwar überall hineinkommt, dann aber ausgesperrt nur noch ganz oben oder unten verlassen kann. Zudem wurde es als Müllablade und Aschenbecher genutzt.

Die ausgewiesene Aperitif-Bar im Erdgeschoss war ausser Betrieb. Die einzige Möglichkeit noch etwas zu trinken, war das Restaurant in der 16. Etage. Dort konnte man dann zwischen den Frühstücksgedecken den Abend ausklingen lassen, es wurden den Rauchern sogar Aschenbecher gereicht, um im Speisebereich zu rauchen. Alles andere als hygienisch, wenn man Fühstücksbesteck und -geschirr nutzen darf und nicht weiß, wer es am Vorabend schon angefasst hat.

Das Frühstück entsprach eher dem Standard einer Jugendherberge, pappige Brötchen, Nullachtfünfzehn-Aufschnitt, Wiener-Würstchen und einem wenig appetitlichen durftendem Rührei.

Ich überlege, dieses auch der DeHoGa mitzuteilen, weil ich etwas derartiges, bei der Vielzahl meiner Reisen, bei 4 Sternen noch nicht erlebt habe. Das wird auch nicht durch die grandiose Aussicht aus dem Restaurant kompensiert.

Die Lage des Hotels im Gewerbegebiet rundet das Ganze ab, der Wecker wurde durch den Presslufthammer einer benachbarten Firma ersetzt (Allerdings nur relevant, wenn man bei offenem Fenster schläft).

Ansonsten Finger weg von diesem Hotel, wenn man einen gewissen Anspruch an Sauberkeit und Hygiene stellt.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Highlander_1999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2011

Dieses Hotel hätte in vielen Bereichen eine Renovierung nötig. Die Flure brauchen dringend einen neuen Anstrich. Auch die Möbel im Hotelzimmer sind nicht mehr die neuesten und die Gebrauchsspuren sind deutlich zu sehen. Leider war unser Zimmer auch nicht gerade sehr gut gereinigt. Die Matratzen könnten gern ein wenig härter sein. Das Frühstücksbüffet lässt leider auch viele Wünsche offen. Aus unserer Sicht sind die vier Sterne nicht gerechtfertigt.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Markwirth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Berlin angesehen:
Spandau
Ibis Berlin Spandau
Ibis Berlin Spandau
Nr. 224 von 635 in Berlin
486 Bewertungen
Spandau
Hotel Lindenufer
Hotel Lindenufer
Nr. 232 von 635 in Berlin
79 Bewertungen
Spandau
SensCity Hotel Berlin Spandau
SensCity Hotel Berlin Spandau
Nr. 504 von 635 in Berlin
78 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Kreuzberg
Novum Select Hotel Berlin Checkpoint Charlie
Spandau
Hotel Benn
Hotel Benn
Nr. 333 von 635 in Berlin
65 Bewertungen
Spandau
centrovital Hotel Berlin
centrovital Hotel Berlin
Nr. 173 von 635 in Berlin
434 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm

Anschrift: Freiheit 5, 13597 Berlin, Deutschland (ehemals Novum Winters Hotel Spiegelturm)
Lage: Deutschland > Berlin > Spandau
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 129 der Romantikhotels in Berlin
Nr. 142 der Luxushotels in Berlin
Preisklasse: 54€ - 148€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm 4*
Anzahl der Zimmer: 115
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Unser 4 Sterne Select Hotel Berlin Spiegelturm heißt Sie herzlich Willkommen. Alle 115 Zimmer des futuristischen marineblauen Baus sind großzügig, modern und komfortabel eingerichtet. Die Zimmer sind ausgestattet mit regelbarer Klimaanlage, kostenfreiem Wireless LAN, LED-TV, Zimmer-Safe in LaptopgrößeIn der Hotellobby steht den Gästen ein kostenfreier Internetarbeitsplatz zur Verfügung. Ein grandioser Blick auf die Stadt erwartet Sie in unserem Sky Tower Restaurant in der 16. Etage. Der Veranstaltungsbereich im Select Hotel Berlin Spiegelturm bietet alle Voraussetzungen für erfolgreiche Tagungen und Seminare bis zu 200 Gästen. Die Tagungsräume sind modern, großzügig und elegant. Alle Räume haben bestes Tageslicht, sind komplett verdunkelbar und mit modernster Tagungstechnik ausgestattet. Der aufmerksame und persönliche Tagungsservice durch unsere Mitarbeiter sowie einen Tagungstechniker komplettieren unser Angebot und stellen den Erfolg Ihrer Veranstaltung sicher. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Expedia, Agoda, Hotels.com, Ostrovok, 5viajes2012 S.L., TUI DE, Ebookers, Weg, Ltur Tourism AG, Hotelopia, HotelsClick, Evoline ltd und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Novum Select Hotel Berlin Spiegelturm
Senator Hotel Berlin

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen