Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutbuergerliche Kueche”
Bewertung zu Alter Krug

Alter Krug
Platz Nr. 1.888 von 9.674 Restaurants in Berlin
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 11. Oktober 2018

Ein Restaurant mit deutscher Kueche in Berlin zu finden ist gar nicht so einfach und deshalb waren wir froh den Alten Krug zu finden.
Schon von aussen macht das Restaurant ein guten Eindruck - ein Gebauede ca.Ende des 19.Jahrhunderts.
Die Gastraeume sind zwar relativ klein mit niedrigen Decken das tut dem Charme aber kein Abbruch.
Wir bestellten Ente und einen Salat - beides war von guter Qualitaet.Gourmetkueche darf man hier nicht erwrten - und das ist auch gut so.
Was allerdings ein paar thailaendische und italienische Gerichte auf der Karte zu suchen haben blieb uns schleierhaft.
Der Service war freundlich und recht flott.
Absolut eine Empfehlung!

Besuchsdatum: Oktober 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Rudolf H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (129)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 129 Bewertungen

Bewertet 1. Oktober 2018

Mit 12 Personen haben wir einen Geburtstag im Alten Krug gefeiert und wollten die neue Ausrichtung des Hauses erkunden.
Die Getränkeauswahl empfinde ich von knapp mittelmäßiger Qualität. Beim Wein gilt weiterhin, daß das Glas die Flasche bezahlt; wenn das hier überhaupt hinkommt. Das Essen empfanden alle als wirklich sehr gut. Dies war der beste Teil des Abends. Die Qualität des Service läßt mich wundern, ob die Führung des Restaurants entweder auf sowieso nie wiederkehrende Touristen setzt oder doch die Anwohner der Gegend zu Stammgästen machen möchte. Gastgeber sein bedeutet für mich höflich, freundlich, mit einem Lächeln den Gast zu empfangen und während seiner Anwesenheit zu begleiten. Das hat nichts mit Schleimerei zu tun, sondern orientiert sich daran, wie ich meine Freunde bei mir zu Hause empfangen würde.
Wenn ich dann noch einen Kaiserschmarrn mit warem Zwetschgenröstern bestelle und ohne Kommentar anstelle der Zwetschgen ein kalter Obstsalat geliefert wird, frgae ich freundlich nach. Erste Antwort: ich vermute, die Zwetschgen sind alle, aber ich frage nach. Wenige MInuten Antwort Teil zwei: wie gedacht, Zwetschgen sind alle. Auf meine Frage, ob man nicht gerade bei diesem Gericht vorher den Gast fragen sollte, ob das so in Ordnung sei, wurde ich erneut auf Klärung vertröstet. Siehe da, nach 3 Minuten kommt kommentarlos eine Portion warme Zwetschgen. Was darf ich jetzt von der Restaurantleitung denken?
Dieses Verhalten zieht sich also anscheinend konsequent durch Leitung und Personal, wenigstens eine reproduzierbare Konsistenz seit Jahren. Da hilt auch keine äußere Veränderung durch rein optische Renovierung.

Besuchsdatum: September 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Streifzug!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. August 2018 über Mobile-Apps

Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat und Flammkuchen mögen wir am Liebsten. Draußen im großzügigen Biergarten ist es am schönsten. Die Bedienung war freundlich, aber wenn die Sonne scheint und viel los ist, dann dauert es halt ein bisschen länger.

Besuchsdatum: August 2018
Danke, philippg29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2018 über Mobile-Apps

Die Königsberger Klopse waren phantastisch! Und das Radler hat auch lecker geschmeckt! Das Personal war freundlich und zuvorkommend! Hat einfach alles gepasst!

Besuchsdatum: August 2018
Danke, Thom L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2018 über Mobile-Apps

Wir waren an einem schönen Sommerabend gemeinsam mit Freunden in dem wunderschönen Biergarten und wollten einen netten Abend verbringen.
Die Organisation war gruselig!
Wir haben die falschen Getränke erhalten und mussten 1,5 Stunden auf unser Essen warten. Kein Wort der Entschuldigung oder ähnliches! Das Essen war dann ok, aber Preis Leistung negativ.
Insgesamt nicht zu empfehlen

Besuchsdatum: August 2018
Danke, Suse0102!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alter Krug angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Alter Krug? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen