Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Savoy Hotel Berlin
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Eden am Zoo(Berlin)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (1.134)
Bewertungen filtern
1.134 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
484
461
138
37
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
484
461
138
37
14
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
522 - 527 von 1.134 Bewertungen
Bewertet 11. Januar 2013

Ich hatte im Vorfeld im Savoy angerufen und nachgefragt ob Bademantel vorhanden ist zur Benutzung der Sauna. Antwort: ja; kein Hinweis auf Leihgebühr. Im Hotelzimmer angekommen rief ich an der Rezeption an und bat um einen Bademantel. Wieder kein Hinweis auf eine Leihgebühr. In der Rechnung 5 Euro dafür berechnet zu bekommen ist nicht ok in einem 4*-Haus.
Ich mag prinzipiell gerne traditionelle Häuser mehr als moderne, doch ist das Mobiliar (Stühle, Türen, etc.) doch recht mitgenommen.
Außerdem riecht es im Aufzug und selbst im 5. Stock abends zu stark nach Zigarre.
Der Fernseher ist so an der Wand angebracht, dass man im Bett nicht schauen kann.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, AnBendel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samuel B, Leiter Front Office von Savoy Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Januar 2013

Sehr geehrter AnBendel,

wir freuen uns, dass Sie sich für das traditionelle Savoy Hotel entschieden haben und danken Ihnen für die Bewertung.

Bitte entschuldigen Sie die fehlende Information und die Probleme mit der Leihgebühr des Bademantels. Wie bereits am Empfang versichert, haben wir Ihnen eine Gutschrift der 5€ ausgestellt.

Wir finden schade, dass Ihr Zimmer Ihren Ansprüchen nicht gerecht werden konnte. Das Zimmer hat kürzlich neue Teppiche und Vorhänge erhalten, das Bad ist letztes Jahr komplett renoviert worden. Wir wissen natürlich, dass es immer Luft nach oben gibt und werden auch weiterhin stetig Verbesserung vornehmen, ohne jedoch dabei den Charme des Hauses zu verlieren.

Für Ihren nächsten Besuch haben wir Ihren Wunsch nach einem Zimmer, in dem man vom Bett aus Fernsehen kann, vermerkt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Savoy Hotel Berlin Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Januar 2013

Der Aufenthalt im "SAVOY" gestaltete sich zu einem hervorragenden EVENT.
Unterbringung sehr gut. Das Personal ist hervorragend geschult und lies keine Wünsche offen, ebenso das Frühstücksbuffett - hervorragend. Preis-Leistungsverhältnis als Familienpreis total gut.Das man erst 14:00 Uhr auschecken brauchte ist noch ein zusätzlicher Bonus, ebenso die Unterbringung des Fahrzeuges durch das Personal. Zu Pool und Kinderbetreuung können wir nichts sagen, da nicht genutzt bzw. nicht benötigt.
Und dann noch der "Tanz der Vampire" - einfach super. Das sagen zwei "junggebliebene" Sechzigjährige mit der 12jährigen Enkeltochter.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Elisabeth H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Dezember 2012

Die Hotelbuchung erfolgte vor circa einem halben Jahr – als Gegenleistung bekamen meine Frau und ich das Zimmer 108 im ersten Stock, das praktisch „unbewohnbar“ ist, weil in unmittelbarer Nähe Stromaggregate stehen, (wahrscheinlich die Kühltruhen der Küche), die kontinuierlich über die ganze Nacht brummten, sodass wir noch in derselben Nacht das Zimmer wechseln mussten. Da keine Doppelzimmer mehr frei waren, zogen meine Frau in ein Einzelzimmer im fünften Stock und ich in ein Zimmer im sechsten Stock. Doch damit war das Problem nicht gelöst.

Kaum hatte ich mich hingelegt vernahm ich ein permanentes Summen, das von der Zimmer-Minibar (Kühlschrank) herkam. Nach langem Suchen fand ich endlich unter einem Metallrost gut versteckt das Stromkabel mit der Steckdose. Ich zog das Kabel heraus – hörte aber weiterhin ein permanentes lautes Summen, das von einer Neonröhre draußen im Hotelflur direkt über meiner Hotelzimmertüre stammte. Inzwischen war es 3 Uhr geworden und an Schlaf war nicht mehr zu denken. Am nächsten Morgen erzählte mir meine Frau, dass sie die ganze Nacht kein Auge hatte zumachen können, weil direkt neben ihrem Zimmer der Aufzugschacht verlief.

Schließlich bekamen wir ein Doppelzimmer im fünften Stock mit der Fensterfront zum Hof hin. Wie sich in der folgenden Nacht herausstellte, gab es im Zimmer keine Möglichkeit die Heizung herunterzudrehen. Da wir in überheizten Räumen nicht schlafen können, machten wir eines der Fenster auf. Zwischen 5 Uhr und 6 Uhr morgens hörten wir dann zwei Tage in Folge, wie unten im Hof eine Person mit einem Laubbläser irgendwelche Fußgängerwege vom Schnee befreite. Auch hier war an Schlaf nicht mehr zu denken.

Was die Times Bar anbelangt habe ich vonseiten des Personals was, Banalitäten, Mangel an Menschenkenntnissen und Fingerspitzengefühl anbelangt wohl selten solch ein Szenario erlebt – vielleicht nur noch von der Paris Bar, die sich nicht weit davon befindet, zu toppen.


Dem nicht genug durften wir beim Auschecken noch die Telefonrechnung von sage und schreibe circa 2 Euro bezahlen, was ich als ein deutliches Zeichen von Taktlosigkeit um nicht zu sagen mangelnder „Größe“ betrachte. Hier hört bei mir jegliches Verständnis auf.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DC C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samuel B, Leiter Front Office von Savoy Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Dezember 2012

Sehr geehrter DC C,

danke für Ihr ausführliches Feedback zu Ihrem Besuch im Savoy Hotel Berlin.

Wir möchten uns für alle Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthalts entschuldigen. Es ist sehr schade, dass wir Sie mit keinem unserer angebotenen Zimmer zufrieden stellen konnten.

Wir haben persönlich mit Ihnen Kontakt aufgenommen und hoffen sehr, Sie bei einem erneuten Aufenthalt doch noch davon überzeugen zu können, dass Thomas Mann auch heute noch gerne Gast im Savoy Hotel wäre.

Mit freundlichen Grüßen.
Ihr Savoy Hotel Berlin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. Dezember 2012

Wir waren jetzt zum zweiten Mal im Hotel Savoy und würden immer wieder gerne dort wohnen.
Die Lage ist sehr gut in der Nähe des Bahnhof Zoo und unweit vom Kudamm.
Das Ambiente des Restaurants ist sehr gediegen, in rot und gold gehalten. Einfach sehr schön und mit dem gewissen Etwas eingerichtet. Die Zimmer sind geräumig, allerdings passt die in die Jahre gekommene Einrichtung nicht wirklich zum Rest des Hotels. Diese sollten wirklich zeitnah renoviert werden. Das Bett war bequem und die Winterdecke prima warm. Die Badezimmer haben bereits eine Renovierung erfahren. Sehr schön schlicht weiss!
Das Frühstück ist wunderbar. Firscher Obstsalat, Ananas-Schiffchen, geschälte Orangen, Bircher-Müsli, verschiedene Käsesorten, Wurst, verschiedene Brotsorten, Stollen, Muffins, Eier, etc. und alles von sehr guter Qualität und sehr schön arrangiert. Das Hotel Savoy besticht mit einer gewissen Intimität, da es nicht einer dieser riesigen "Ketten-Kästen" ist.
Ich würde gleich morgen wieder dorthin fahren!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tanja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. November 2012

Ein toll gelegenes Hotel direkt am Kudamm. Das Hotel hat einen wirklich schönen Charme der 20er Jahre, und das Personal ist sehr nett.
Leider sind die Betten komplett durchgelegen und die Kissen ein Witz, hinzu kommt, dass die Zimmer sehr hellhörig sind.
Das Frühstück war gut, jedoch für ein 4**** nicht mehr als angemessen.
Ein eigenes Parkhaus hat das Hotel nicht, Parken kostet in der 100m entfernten Garage ca 8€ bei Bezahlung über die Hotelrechnung.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, reisender712!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen