Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ergreifend”

Gedenkstätte Berliner Mauer
Platz Nr. 2 von 979 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die deutsche Teilung, gelegen im Zentrum der Hauptstadt. Am historischen Ort in der Bernauer Straße erstreckt sie sich auf 1,4 km Länge über den ehemaligen Grenzstreifen. Auf dem Areal der Gedenkstätte befindet sich das letzte Stück der Berliner Mauer, das in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist und einen Eindruck vom Aufbau der Grenzanlagen zum Ende der 1980er Jahre vermittelt. Anhand der weiteren Reste und Spuren der Grenzsperren sowie der dramatischen Ereignisse an diesem Ort wird exemplarisch die Geschichte der Teilung nachvollziehbar. Die Gedenkstätte ist Teil der Stiftung Berliner Mauer, zu der auch die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde gehört, das zentrale Museum in Deutschland zum Thema Flucht und Ausreise aus der DDR. MOBILER TOURGUIDE Besucher der Gedenkstätte Berliner Mauer haben die Möglichkeit, mit einem Smartphone oder Tablet-PC auf der mobilen Internetseite berliner-mauer.mobi selbst eine Führung über das Außengelände der Gedenkstätte zu wählen. Es werden drei unterschiedlich lange Touren über den einstigen Grenzstreifen für "Eilige", "Neugierige und "Experten" angeboten. Die mobile Internetseite in englischer und deutscher Sprache mit integrierter Karte ist kostenlos abrufbar.
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, WC, Snack- und Getränkeangebot, Schließfächer / Garderobe, Treppe / Aufzug
Bewertet 1. April 2018

Wir waren beeindruckt von den vielen Informationen die wir hier bekommen und erfahren konnten. Nach dem Besuch haben wir eine Tour bei "Dunkle Welten" gemacht und uns DDR-Fluchttunnel angeschaut.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, MiGo_GbM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (16.071)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

146 - 150 von 16.071 Bewertungen

Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren begeistert und haben uns einen gefühlten halben Tag dort verbracht. Sehr schön und interessant. Nur zu empfehlen !

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, sarabU3040SX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018

Muss man wirklich gesehen haben. Ist der ehemalige "Hotspot" an der Bernauer Straße. Die menschlichen Dramen, die sich dort einst abspielten, sind sehr gut dokumentiert und aufbereitend. Ein beeindruckender wie bedrückender Ort.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Oejdos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2018 über Mobile-Apps

Sehr gelungene Darstellung der Geschichte - geht einem richtig nahe. 2 Stunden Zeit braucht man schon (auch ohne Führung)

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Klaus-Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 26. März 2018

In der Bernauer Straße kann man vielleicht am besten fühlen, wie es damals war. Erlebte Geschichte, auch in einer Zeit, wo wir schon länger ohne Berliner Mauer leben.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Paul C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gedenkstätte Berliner Mauer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gedenkstätte Berliner Mauer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen