Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Adlon Kempinski
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Madison(Berlin)
Hotel anzeigen
Ausgezeichnet 5/5
    Bewertungen (3.795)
    Bewertungen filtern
    3.795 Ergebnisse
    Bewertungen von Reisenden
    2.839
    608
    208
    80
    60
    Reisetyp
    Jahreszeit
    SpracheAlle Sprachen
    Weitere Sprachen
    2.839
    608
    208
    80
    60
    Das sagen Reisende:
    FilternAlle Sprachen
    Eintrag wird aktualisiert …
    811 - 816 von 3.795 Bewertungen
    Bewertet 9. August 2012 über Mobile-Apps

    Ein großer Name - der im Großen und Ganzen hält was er verspricht. Wir kamen um ca 13:30 Uhr im Hotel an, gaben unser Gepäck ab, da unser Zimmer noch nicht fertig war und erledigten unseren ersten Termin. Um ca 15.30 Uhr kamen wir wieder ins Hotel, um unser Zimmer zu beziehen, zu duschen ( es war ein heißer Tag) und uns um zu ziehen - um den nächsten Termin um 17.00 Uhr wahr zu nehmen. Leider war das Zimmer immer noch nicht bezugsfertig. Gebucht war DZ Business im Haupthaus. Erst nach mehrfachen Nachfragen, bewegte sich dann etwas und wir bekamen freundlicherweise ein Upgrade in die nächste Kategorie. Nun war es schon nach 16.00 Uhr und wir mussten uns wirklich beeilen - leider waren dann unsere Koffer nicht auffindbar. Wirklich ärgerlich, wenn man geschäftliche Termin wahrnehmen muss. Die Mitarbeiter waren wirklich freundlich und das Upgrade in die Executive Suite sehr schön aber in einem solchen Haus hatten wir wirklich einen anderen Service erwartet.
    Mal ganz abgesehen von der Taxi Situation. Als wir uns dann eilig auf den Weg machen wollten - kein Taxi! Bei der Abreise zum Flughafen am nächsten Tag wurde es zeitlich wieder eng- da wieder kein Taxi zu bekommen war. Merkwürdig.
    Fazit: das Adlon ist ein wunderschönes Haus - aber ich buche ein 5* Haus, um keinen Stress zu haben. Hier war es leider anders...kümmern tut man sich nur auf resolute Nachfrage..die Mitarbeiter wirken zeitweise etwas überfordert. Sehr Schade!

    • Aufenthalt: Juli 2012
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, susi1008!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 7. August 2012

    Wir hatten ein schönes sehr sauberes und ruhiges Deluxe-Zimmer (Nr. 401) mit Fenster zum Innenhof. Zimmer war schön eingerichtet und mit allem ausgestattet (TV, Minibar, Telefon, Schreibtisch, grosse Schränke, Bademantel, Regenschirm, Steuerung aller Lichter und des elektr. "do not disturb" von der Schublade im Nachttisch aus etc.). Bad, Dusche und WC alles voneinander abgetrennt. Ausgezeichneter Service (inkl. Schuhputzdienst über Nacht und Tageszeitung etc.). Essen relativ teuer aber von ausgezeichneter Qualität. Frühstück auf dem Zimmer grosse Auswahl, perfekt serviert (auf rollenden Aufklapptisch mit Warmhalteabteil im Fuss) und sehr lecker (American Frühstück EUR 39 und Porridge EUR 10, Latte Macchiato EUR 7). TV etwas tief im Schrank positioniert. Bei der Badewanne kam nur sehr warmes aber kein wirkliches heisses Wasser.
    Alles in Allem ein echtes fünf Sterne Hotel in deutscher Qualität, (erheblich besser ist als die fünf Sterne Hotels, die ich Agypten, Mexiko und London besucht habe).

    • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, swiss-lawDoc!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 6. August 2012

    Das Adlon ist immer noch die absolute Nr. 1 in Berlin, vielleicht sogar in Deutschland. In die Tiefgaragen passen auch große SUV, die Lobby ist trotz ihrer Größe sehr heimelig. Lange Wege sind wohl der Nachteil an so einem großen Haus. Zimmer mit Blick auf das Brandenburger Tor, zentral und dennoch sehr ruhig. Solides Bett, gutes Bad... alles im Style der Neunziger.

    Toller Service, nur die Restaurantpreise wirken etwas überzogen, trotz 5*-Niveau,

    Für mich die Nummer 1 in Berlin!

    • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    Danke, Nikolaus B!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 6. August 2012

    Unter den Linden 77 bzw. Pariser Platz in Berlin. In direkter Nachbarschaft zum Brandenburger Tor und den Botschaften der USA, Großbritanniens und Frankreichs sowie des Reichstags. Das nennt man denn wohl die erste Lage der Republik. Entsprechend steht das Adlon auch prall und stolz am Fleck. Die Grand Hotel Atmosphäre wird erstmal nur gedämmt durch eine relativ niedere Decke der Lobby für solche ein Hotel. Ansonsten erkennt man auf den ersten Blick, dass das Adlon in einer Reihe mit den großen Grand Hotels der Welt steht. Erstaunlich für einen Retro-Neubau aus den 90er Jahren.
    Das Superior Doppelzimmer ist ausreichend groß und bietet die gequemsten Betten, in denen wir je geschlafen haben. Allerdings empfing uns eine kleine "Wollmaus" am Eingang, ein echter Sauberkeits Fauxpas, der angesichts des sonst erfahrenen Standards unerklärlich war.
    Das Schwimmbad ist für ein Haus dieser Größe eigentlich zu klein. Was solls. Wer hier spektakuläreres sucht sollte im Grand Hyatt einckecken und vom Pool einen Blick über die Dächer Berlins genießen.
    Das Frühstück ist sensationell, aber mit € 39,00 auch unverschämt teuer. Ich meine es ist laut des Magazins "Der Feinschmecker" das teuerste Hotel Frühstück Deutschlands. Auch ein Titel.
    Überhaupt sind die Preise für die Nebenkosten nicht nur grenzwertig sondern schon unverschämt. € 6,00 für einen Milchkaffee im Poolbereich, bei dem die junge Dame nur auf einen Knopf der Maschine drücken muss sind unerklärlich. Die Preise für die Minibar sind ebenso abgehoben.
    Ob man diese Lage wirklich haben will muss jeder selbst entscheiden. Natürlich ist man mittendrin in der Mitte der Mitte, hat aber auch einen nicht enden wollenden Touristenstrom vor dem Hotel. Zudem derzeit noch eine riesige Baustelle der U-Bahn Haltestelle Friedrichstraße/Unter den Linden.
    Insgesamt ist das Hotel absolut top, aber vom Stil her doch sehr konservativ und spricht denn auch eine solche Kundschaft an. Ich fühle mich im Hotel de Rome oder dem Grand Hyatt besser aufgehoben.

    • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    1  Danke, Carlos77174!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Bewertet 4. August 2012

    Ich teile hier die Schilderng meiner Mutter, 80 Jahre, durch eine Operation derzeit stark gehbehindert, die vom 1.8. bis 4.8.12 im Adlon war, mit.
    Sie wurde sehr aufmerksam und nett während ihres Aufenthaltes betreut.
    Sie lobte alle !!! Mitarbeiter, ohne Ausnahme.Am allerbesten gefielen ihr jedoch die Doormen, die sich sehr nett um sie kümmerten.
    Auch wenn Sie irgendeine Frage zu der Technik im Zimmer hatte, wurde ihr sofort geholfen.
    Obwohl sie einige gute Hotels kennt, war sie sehr von dem Frühstücksbuffet angetan.
    Der Afternoon tea in der Lobby war ein weiters High light
    Das Essen draussen auf der Terrasse sei auch sehr ansprechend gewesen.
    Auch als Alleinreisende bekam sie ein schönes Zimmer und wurde bei der Tischwahl in den Restaurants nicht benachteiligt.
    Was ihr auch sehr gut gefiel, war, dass sie am letzten Morgen als sie sehr früh auschecken mußte, das Frühstücksrestaurant war noch nicht geöffnet, in der Lobby , wo eine Art Buffet aufgebaut war, noch eine Kleinigkeit vor der Abreise zu sich nehmen konnte.
    Es hat ihr sehr gut gefallen und ich möchte mich bei allen Mitarbeitern des Hotels die dies lesen, auch im Namen meiner Mutter, noch einmal recht herzlich für die nette Betreuung bedanken.
    Meine Frau und ich waren schon in vielen Kempinskis, aber das Adlon ist eins der ganz besonderen.

    • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: allein
      • Preis-Leistungs-Verhältnis
      • Lage
      • Schlafqualität
      • Zimmer
      • Sauberkeit
      • Service
    3  Danke, Stefan5961!
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
    Mehr Bewertungen anzeigen