Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir wurden bestohlen und belogen”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel-Pension Wittelsbach
Nr. 595 von 635 Hotels in Berlin
Bewertet am 15. Mai 2014

Liebe Hotel-Suchende,
ich muss leider dringendst abraten das Hotel Wittelsbach in Berlin zu buchen. Mein Kumpel und ich buchten über hotel de dort 2 Nächte. Da wir bereits morgens in Berlin ankamen, baten wir darum unser Gepäck abgeben zu dürfen. Man sagte uns wir sollen es im Frühstücksraum abstellen. So getan.
Als wir am späten Nachmittag unser Zimmer beziehen wollten fehlte einer der beiden großen Rucksäcke. Was dann folgte war die beschämenste Reaktion eines Hotel-Managements die man sich vorstellen kann:
- nur auf Drängen wurden die Kollegen vom Vormittag kontaktiert
- wiederwillig begab sich das Personal auf die Suche (und halbherzig)
- nach ewigem Hin und Her wurde der Hotelmanager kontaktiert
- dieser zeigte sich indess absolut unkooperativ und unbeeindruckt und half uns in gar keiner Weise wieder
- erst als wir ankündigten nun die Polizei zu verständigen brach Panik aus
- Der Hotelmanager versicherte uns er würde das backup der Überwachungskamera sicherstellen
- als die Polizei eintraf stellte sich heraus, dass 1. diese Kamera gar nicht aufzeichnet (der Manager hatte uns ins Gesicht gelogen) und 2. die Polizei des Öfteren in dieses Hotel gerufen wird

Entscheiden Sie selbst. Wir sind am gleichen Abend in ein anderes Hotel gefahren und werden jedem Gast von diesem Haus abraten.

Diebstähle können immer passieren, aber die Art und Weise wie das Hotelmanagement mit uns in diesem Fall umgegangen ist war unseriös, respektlos und entspricht nicht dem Grundgedanken eines Dienstleistungsunternehmens.

Zimmertipp: Überhaupt nicht dort einchecken, wenn man seinen Urlaub nicht versaut haben möchte.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, MelanieF14588765465!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (113)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

23 - 29 von 113 Bewertungen

Bewertet am 3. Februar 2014

Ich musste mit meinem 5-jährigem Sohn eine Nacht in Berlin verbringen. Obwohl von der Lage her andere Hotels besser gepasst hätten, haben wir uns für das Wittelsbach entschieden. Oder besser : mein Sohn hat entschieden, denn er hat ein Bild vom Ritterzimmer in diesem Hotel gesehen. Bei dem steht das Kinderhochbett in einer Ritterburg, der Eingang zum Zimmer sieht aus wie eine Burgmauer. Und da Ritter und Piraten gerade der Brüller bei meinem Sohn sind, war die Entscheidung gefallen. Ich schrieb eine mail an das Hotel und habe explizit dieses Zimmer für eine Nacht unter der Woche gebucht. Habe extra noch zweimal nachgefragt, ob ich auch wirklich das Ritterzimmer bekomme. Mein Sohn hat die Woche vorher schon von nichts anderem gesprochen. Dann der Tag der Anreise und es kam, wie es kommen musste : Das Ritterzimmer war natürlich besetzt. Wenn ich nicht ein Bett für die Nacht gebraucht hätte, wäre ich wieder gegangen. Ich war stinksauer, doch das nützte mir auch nix. Man hat uns dann ein anderes Familienzimmer gegeben, bei dem das Kinderbett in einer Art Karibik-Holzhütte steht. Dumm nur, dass man vom Eingang dieses Zimmers den wirklich toll gestalteten Eingang zum Ritterburgzimmer sehen konnte. Für meinen Sohn war der Tag gelaufen :-(

Ansonsten ist das Hotel ein durchschnittliches Hotel. Während andere Rezensionen hier den alten Aufzug bemängeln, finde ich den ja fast schon wieder schön und gibt dem alten Treppenhaus Charme. Die Zimmer haben ein Bett und ein Bad, alles nicht neu. Fernseher funktioniert. W-Lan im Hotel zwar umsonst, ging aber nur im Gang. Auf dem Zimmer dann kein Empfang mehr.
Frühstück alles da was man braucht, vorausgesetzt, man ist schnell genug, denn mit dem Auffüllen hatten sie es an unserem Morgen nicht so...war wichtiger, am PC im Internet zu surfen, als den O-Saft mal nachzufüllen :-(

Sollte ich wiedermal nach Berlin müssen, sei es allein oder mit Familie, werde ich sicher NICHT wiederkommen...

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Daniel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Oktober 2013

Zuerst das einzig gute: nahe U-Bahn-Station (fünf Gehminuten) + naher Kudamm (10-15 Gehminuten). Im Eingang riecht man bereits den unrenovierten Muff der letzten Jahrzehnte! Unser Zimmer war sehr hellhörig (dünne Fensterverglasung, Aufzug nebenan), die Bettwäsche hatte ominöse Flecken, Roomservice nicht vorhanden, die Handtücher waren fadenscheinig dünn, das W-LAN nur ausschließlich im Erdgeschoß nutzbar, der Frühstücksraum: kaputte Stühle, einfallsloses Frühstück (Rührei war kalt, da Teelichter zum wärmen nicht reichen). Das Personal lief mit Leichenbittermienen rum. Woher die drei Sterne??? Keine Ahnung. Gerne wieder Berlin-nie wieder Wittelsbach!

Zimmertipp: Nie im Erdgeschoß, da direkt neben der Eingangstür und dem Frühstücksraum. Nie in der Nähe des Aufzu ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Judith P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2013

Die Hotelpension hat 3 Sterne und man merkt, dass hier alles etwas in die Jahre gekommen ist. Auch die Einrichtung wirkt fast "großmütterlich" und ist wohl eher Geschmacksache. Wir haben uns über das Sammelsurium an Bildern und die dominierende Farbe Altrosa sehr amüsiert. Aber es ist im Grunde alles da, was man so braucht. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Nur die Auslegware im ganzen Haus macht keinen sonderlich hygienischen Eindruck. Ein echter Brüller sind die Pappmaschéwände im 1. Stock des rechten Traktes, die ein ritterliches "Burgenlandgefühl" vermitteln sollen. Das dürfte bestenfalls Kindern gefallen! Das Frühstücksbuffet ist sehr ordentlich, der Frühstücksraum schlicht und zweckmäßig eingerichtet. Großer Vorteil: Das Hotel liegt in einer relativ ruhigen Seitenstraße und man ist in zwei Minuten an der U-Bahnstation "Konstanzerstraße" oder in 12 Gehminuten am Kurfürstendamm. Alles in Allem eine empfehlenswerte, günstige Unterkunft!

Zimmertipp: Wir hatten das Zimmer 6 (Suite) mit großem, renoviertem Bad.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Klaus N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2013

Da leider ITB in Berlin, musste ich von meinem gewohnten Berlin-Hotel (Motel One) auf dieses, naja, Hotel ausweichen. Kurz gesagt unterirdisch, fast sogar wörtlich, da Erdgeschoss.
Folgende Mängel traten auf:
- starker Ölgeruch im Zimmer (Ölhzg.)
- trotzdem kalt, obwohl Hzg-Regler auf "5"
- Zi im Erdgeschoss neben Eingangstür, Aufzug, Rezeption und Getränkeautomat - Lärm bis +1h
- Zi extrem hellhörig - Trittschall, Bettengerumpel und dumpfe Gesprächsfetzen von oben und Flur bis +1h
- Abwasserleitung direkt neben dem Kopfteil des Bettes - laute Spül- und Wassergeräusche bis +1h
- morgens ab 6h wieder Getrampel und Geglucker
- Du morgens abwechselnd kalt-heiss
- Lautes Brummen, Vibrationen am Morgen (Aufzug? Generator im Keller darunter?)
Frühstück habe ich nicht ausprobiert, da Frühstücksraum überfüllt und ich ehrlich gesagt nur noch weg wollte.
Insgesamt eher was für Ostalgiker mit Neigung zum heruntergekommenen Charme der Vor-Wende-Ostblocks. In Prag 1991 hatte ich mal ein ähnlich unterirdisches Hotel... dort gibt's sowas aber wahrscheinlich schon längst nicht mehr.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Torsten E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2013

Ich hatte ein EZ gebucht. Dieses zeigt sich als kleine muffige Kammer mit einem Einzelbett und Einrichtung aus den schlechten 70ern im Stil der "Golden Girls".
Auf meinen Wunsch hin konnte ich das Zimmer gegen einen Aufpreis in ein DZ umbuchen.
Auch diese sind von der Einrichtung ziemlich muffig und "oldstile" möbliert.
Das Waschbecken im Bad gesprungen.
Die Heizkörper funktionieren im Hotel nicht, so dass jedes Zimmer 1-2 bewegliche Elektroheizkörper hat.

Ich übernachte in Berlin sehr gerne und oft in Altbauhotels. Bisher waren diese aber alle in einem besseren Zustand der Zimmer.

Die Lage ist gut per U-Bahn Anschluss direkt in der Nähe.

Das Frühstück Standard.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tobias S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Dezember 2012

Zu empfehlen sind die Zimmer mit Hinterhofblick, sie sind ruhig, klein und sauber. Das Frühstück ist vielseitig und gut. Die Tische könnten ein Tuch oder wenigstens ein Papierset vertragen. Die Rezeption ist mit sehr freundlichen Damen besetzt, die sich auch mit guten Restaurants auskennen.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, polo1304!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Berlin angesehen:
Schöneberg
Ambiente Hotel
Ambiente Hotel
Nr. 390 von 635 in Berlin
184 Bewertungen
Charlottenburg
Hotel Castell
Hotel Castell
Nr. 395 von 635 in Berlin
140 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Charlottenburg
Leonardo Hotel Berlin
Leonardo Hotel Berlin
Nr. 104 von 635 in Berlin
1.484 Bewertungen
Schöneberg
Novum Hotel City B Berlin Centrum
Schöneberg
Ibis Budget Berlin Kurfurstendamm
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel-Pension Wittelsbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel-Pension Wittelsbach

Anschrift: Wittelsbacherstr. 22 | Wilmersdorf, 10707 Berlin, Deutschland
Lage: Deutschland > Berlin
Ausstattung:
Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 595 von 635 Hotels in Berlin
Preisklasse: 49€ - 133€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel-Pension Wittelsbach 3*
Anzahl der Zimmer: 31
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, HRS, Hotels.com, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel-Pension Wittelsbach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Wittelsbach Berlin
Hotel-Pension Wittelsbach Berlin
Pension Wittelsbach Hotel Berlin
Pension Wittelsbach Berlin

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen