Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“tappa obbligata”

Topographie des Terrors
Im Voraus buchen
Weitere Infos
100,00 $*
oder mehr
Stadtrundgang durch Berlin in kleiner Gruppe: Drittes Reich mit Topographie des ...
Platz Nr. 8 von 806 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors gehört mit über einer Million Besuchern im Jahr zu den meist besuchten Erinnerungsorten Deutschlands. Von 1933 bis 1945 befanden sich auf dem ca. 4,5 Hektar großen Areal die zentralen Institutionen des nationalsozialistischen Verfolgungs- und Terrorapparats: das Geheime Staatspolizeiamt mit eigenem „Hausgefängnis”, die Reichsführung-SS, der Sicherheitsdienst (SD) der SS und während des Zweiten Weltkrieges auch das Reichssicherheitshauptamt. Die Dauerausstellung dokumentiert die Geschichte des Ortes, der in unmittelbarer Nähe des NS-Regierungsviertels angesiedelten Terrorinstitutionen und der von ihnen europaweit verübten Verbrechen. Ergänzt wird sie durch einen Geländerundgang mit 15 Informationstafeln und einer Ausstellung, die von Frühjahr bis Herbst entlang der freigelegten Kellermauerreste an der Niederkirchnerstraße zu sehen ist, sowie wechselnden Sonderausstellungen. Ein Audioguide steht zur Verfügung und kann an der Besucherinformation kostenlos ausgeliehen werden. Das Auditorium mit ca. 200 Sitzplätzen wird in der Regel dienstags und donnerstags für öffentliche Veranstaltungen genutzt. Darüber hinaus stehen Seminarräume für das umfangreiche Bildungsprogramm zur Verfügung. Eine ca. 33.000 Medieneinheiten umfassende Präsenzbibliothek mit zahlreichen Arbeitsplätzen komplettiert das Angebot für die Besucher. Die Topographie des Terrors ist ein Lernort. Das Dokumentationszentrum ist weitestgehend barrierefrei.
Bewertung schreiben

12.610 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7.556
    3.958
    894
    158
    44
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Topographie des Terrors angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Topographie des Terrors? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen