Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weltkunst”
Bewertung zu Museumsinsel

Museumsinsel
Im Voraus buchen
Weitere Infos
18,95 $*
oder mehr
1-stündige Bootstour durch Berlin: Wichtigste Sehenswürdigkeiten
Platz Nr. 9 von 939 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 16. Januar 2014

In den 4 Museen auf der Museumsinsel wird wirklich Weltkunst von vor 7000 Jahren bis ins 18. Jh. präsentiert - Highlights sind natürlich die Büste der Nofrotete, das Ischtartor oder der Schatz des Priamos (in Kopie - Original ist als Beutekunst im Puschkinmuseum in Moskau ausgestellt), Ein besonderes Highlight ist das Bodemuseum mit außergewöhnlich schönen Kunstwerken aus dem "dunklen Mittelalter".

Danke, Tino-FFM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (7.505)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

496 - 500 von 7.506 Bewertungen

Bewertet am 13. Januar 2014

Das Neue Museum ist schon in seiner Architektur fantastisch! Ein komplexes Ensemble von zeitgeschichtlichen Sammlungen gepaart mit der großartigen Geschichte des Hauses.

Danke, Sendatravel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2013

Unglaubliche Warteschlange an der Kasse.
Das haben wir umgangen indem wie die Karten vorgebucht hatten.
Das sollte man unbedingt tun.
Fuer jedes Interesse etwas zu sehen.

Es lohnen sich aber auch die vielen kleinen Museen in Berlin

Danke, wasgibtsdoc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2013

Die fünf Museen der Museumsinsel, die zwischen Spree und Kupfergraben liegt, beherbergen archäologische Sammlungen und die Kunst des 19. Jahrhunderts.
Das Alte Museum, bildet zusammen mit der Alten Nationalgalerie und dem Neuen Museum ein nach Süden hin orientiertes Ensemble.
Das Pergamonmuseum von Alfred Messel (1907–30), in dem sich archäologische Funde aus der Antike und Vorderasien befinden, vor allem der rekonstruierte Pergamon Altar und das Bodemuseum hingegen sind nach Nordwesten zum Kupfergraben ausgerichtet.

Danke, martina c!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Dezember 2013

...oder gerade deshalb immer einen Besuch wert. Gerade mit der Berlin Welcome Card ermäßigte Eintrittspreise. Man sollte aber schon etwas mehr Zeit einplanen.

Danke, Joerg53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museumsinsel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museumsinsel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen