Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jamaikanisch mal anders”
Bewertung zu RosaCaleta

RosaCaleta
Platz Nr. 742 von 8.371 Restaurants in Berlin
Preisbereich: 10 $ - 19 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, romantisch, Gruppen
Optionen: Abendessen, Getränke, Mittagessen, Nur Barzahlung, Lieferservice, kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, zum Mitnehmen, Servicepersonal, rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Stadtviertel: Kreuzberg
Beschreibung: Das RosaCaleta ist ein Restaurant für Menschen, die gutes Essen in einer entspannten Atmosphäre genießen und Menschen aus einem internationalen Netzwerk kennenlernen möchten. Alles, was im RosaCaleta serviert wird, stammt aus UNSERER Küche. Jedes Gericht wurde zusammengestellt, um einen farbenfrohen Augenschmaus und vielfältige Geschmacksrichtigungen auf eure Teller zu zaubern.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
95 Bewertungen
75 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Jamaikanisch mal anders”
Bewertet am 26. Dezember 2013

Zu Weihnachten im "RosaCaleta" 5 feste Menüs zur Auswahl. Eins hört sich besser an, als das andere. Die Wahl fiel auf:

Tomaten-Ziegenkäse-Velouté mit Sherry und Salbei,

Honig-gebratenes Schweinekotelett-Karree mit Granatapfel-Cumberland-Sauce mit grünen Bohnen provencal und einem Kokos-Muskat-Kartoffelgratin,

Salz und Pfeffer Schokoladenmousse mit Toffeekaramell.

Abgesehen vom gewöhnungsbedürftigen Nachtisch war es ausgezeichnet.
Der Service war überdurchschnittlich freundlich, allen voran der Chef Kirk, der eine sehr private Atmosphäre verbreitet.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Micha02!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

110 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    71
    26
    8
    1
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.134 Bewertungen
807 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 615 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Entertainment”
Bewertet am 17. Dezember 2013

Wegen dem Essen kommt hier niemand her: was zählt ist der jamaikanische Flair es Chefs, er unterhält seine Gäste in Top-Form.

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
1 Danke, PressMember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr nettes Jamaikanisches Restaurant”
Bewertet am 13. September 2013

Ich kann RosaCaleta sehr empfehlen! Leckeres Essen, Service ist ok. Man sollte unbedingt das Jerk probieren! Auch als Bar gut! Ich gehe immer wieder gerne hin.

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Paul_10484!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Außergewöhnliche Gerichte - trotzdem mehr erwartet”
Bewertet am 23. August 2013

Also eins muss man dem Rosa Caleta lassen: die Auswahl der verschiedenen Gerichten ist wirklich außergewöhnlich. Wo sonst hat man die Möglichkeit, diverse Speisen mit Süßkartoffeln zu essen, oder Kochbananen sind auch nicht alltäglich.
Der Service war wirklich sehr nett, meistens wurden unsere Wünsche auch relativ zeitnah ausgeführt. Beim Vorlesen der Tageskarte kam die Besitzerin bzw. der Kellner und stellte die Tafel mit Tagesgerichten an einen Tisch und präsentierte von dort - wirklich originell.
Die Speisen an sich waren geschmacklich auch sehr gut, aber leider doch nicht so besonders, wie der Name vermuten / hoffen ließ. Mein Rindereintopf mit Kartoffel-Kokospüree war zwar lecker, aber vom Kokos konnte man leider gar nichts schmecken.
Was wirklich sehr außergewöhnlich und lecker war: bei den Schweinefiletspitzen meines Freundes war eine Art Süßkartoffel-Früchte-Pie mit dabei - echt sehr toll.

Alles in allem ein schöner, gelungener Abend. Die Speisen werden alle frisch zubereitet (teilweise längere Wartezeit, was aber durch Maisbrot zu Beginn halb so wild war.

Die Gegend an sich ist nicht sehr berauschend (Kreuzberg), was wir beim Hinlaufen erkennen konnten. Das Restaurant selber ist dann aber wieder angenehm.

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Tiffanys1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Best best best”
Bewertet am 30. Juni 2013

Wir waren das 1. Mal mit einem Dailydeal-Gutschein da, mein Freund (der da aber nicht dabei war) ist Jamaikaner, daher kenne ich die jamaikanische Küche sehr gut. Wir fanden es richtig nett dort (auch wenn wir lieber nicht mit dem Rücken zur Tür sitzen wollten beim nächsten Mal). Es wurde voll, einige Jamaikaner dabei. Das Personal ist sehr nett und locker und berät gut beim Essen. Ich habe trotz 3maliger Warnung das JerkTofu genommen und wäre fast gestorben (zu scharf und ich mag doch kein scharf…mein Fehler). Vorspeise hatte ich die Tagessuppe: Möhre-Süßkartoffel-Mango: LECKER! Red Stripe war aus, scheint aber vielleicht dauerhaft aus zu sein? Ein Cocktail tats auch. Meine Freundin hatte Rindergulasch mit Kokoskartoffeln, eine Riesenportion und sie fand es total lecker. Das Brot als Vorspeise ist halt anders als das Ciabatta, ich fands jetzt nicht so super, hat mir aber beim scharfen Jerk geholfen. Die Krönung war der Nachtisch, ich hätte am liebsten alle 3 probiert, aber mich aber für eine weiße Torte mit Orange, Holunder irgendwas entschieden: der HAMMER. Wir würden wiederkommen, ich werde es auch mal meinem Freund zeigen. Insgesamt netter Laden mit Wohlfühlatmosphäre und leckerem Essen (gut, dass ich nicht scharf mag weiß ich und die Bedienung berät auch bei der Auswahl).

Ich war dann mit meinem jamaikanischen Freund da, auch er war begeistert (außer dass ihm das Scharfe nicht scharf genug war). Essen und Service ganz große klasse. Es gab auch Red Stripe. Jederzeit wieder gerne. Unbedingt den Kuchen probieren.

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
Danke, solymarb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich RosaCaleta angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im RosaCaleta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen